Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Soleglio Bue - Valle Maira
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Soleglio Bue - Valle Maira

Schneeschuh · Cottische Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Alpen.Net Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Im Aufstieg (I)
    / Im Aufstieg (I)
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
  • / Im Aufstieg (II)
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
  • / Im Aufstieg (III)
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
  • / Im Aufstieg (IV)
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
  • / Gipfelpanorama
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
  • / Gipfelpanorama (II)
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
  • / Gipfelpanorama (III)
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
  • / Gipfelpanorama (IV)
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
  • / Chialvetta (I)
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
  • /
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 8 6 4 2 km
In einem Nebental von Acceglio gelegen bietet der Soleglio Bue einen relativ leicht erreichbaren Aussichtspunkt auf die umliegenden höheren Berge (deren Ersteigung höhere Schwierigkeiten und Lawinengafahr bedeutet).
mittel
Strecke 9,5 km
4:30 h
1.076 hm
1.077 hm
2.413 hm
1.475 hm
Für Skitourengeher nur mässig attraktiv, für Schneeschuhgeher aber gut zu machen: diese Tour führt zum guten Teil durch Wald, bietet aber immer wieder auch schöne Ausblicke. Am Ende steht ein Gipfel, von dem aus die anspruchsvollen Aufstiege auf die umliegenden Berge gut zu erkennen sind.
Profilbild von Karsten Seliger
Autor
Karsten Seliger 
Aktualisierung: 30.11.2014
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Soleglio Bue, 2.413 m
Tiefster Punkt
Chialvetta, 1.475 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Erfahrung in der Lawinenbeurteilung notwendig

Start

Chialvetta (1.484 m)
Koordinaten:
DD
44.449692, 7.001185
GMS
44°26'58.9"N 7°00'04.3"E
UTM
32T 340961 4923764
w3w 
///landrat.zumal.ortskern

Ziel

Chialvetta

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in Chialvetta in südlicher Richtung (trennt sich bald vom Weg dem Bach entlang) durch Wald aufwärts. Später dreht der Weg nach Osten und passiert die Alm Gr. Ussiera. Nach der Alm weiter der Spur in südöstlicher Richtung folgen, später mehr östlich halten in Richtung Sattel zwischen Monte Piutas und Soleglio Bue. Vom Sattel nach links zum Gipfel des Soleglio Bue (vom Sattel nach rechts geht es zum Monte Piutas - deutlich anspruchsvoller).

Im Abstieg kann man nach der Alm Gr. Ussiera auch durch den Wald abkürzen (viele Skispuren).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

keine

Anfahrt

Über Turin nach Dronero und von dort ins Valle Maira nach Acceglio und weiter nach Chialvetta

Parken

Am Ortseingang von Chialvetta

Koordinaten

DD
44.449692, 7.001185
GMS
44°26'58.9"N 7°00'04.3"E
UTM
32T 340961 4923764
w3w 
///landrat.zumal.ortskern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Esquiar en Val Maira (Bruno Rosano)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

vollständige LVS-Ausrüstung erforderlich

Grundausrüstung für Schneeschuhwanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • Schneeschuhe
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,5 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
1.076 hm
Abstieg
1.077 hm
Höchster Punkt
2.413 hm
Tiefster Punkt
1.475 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.