Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Soiernhaus Bike & Hike
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Soiernhaus Bike & Hike

Mountainbike · Tölzer Land
Profilbild von Peter Koch
Verantwortlich für diesen Inhalt
Peter Koch 
Karte / Soiernhaus Bike & Hike
m 1600 1400 1200 1000 800 600 25 20 15 10 5 km
Klassische Bike & Hike Tour im Karwendel
mittel
Strecke 29,9 km
5:45 h
1.176 hm
1.170 hm
1.603 hm
780 hm
Schwierigkeit
S0 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.603 m
Tiefster Punkt
780 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Vorderriss (783 m)
Koordinaten:
DD
47.558889, 11.435784
GMS
47°33'32.0"N 11°26'08.8"E
UTM
32T 683237 5270149
w3w 
///gärtner.rätsel.anstrengend

Ziel

Vorderriss

Wegbeschreibung

Von Vorderriss muss man zunächst auf der Mautstrasse ein Stück Richtung Wallgau mit dem Mountainbike fahren. Mountainbiker benutzen die Strasse im Sommerurlaub kostenlos, während Autos und Co dafür bezahlen müssen. Bald sind rechts zwei Häuser bzw. Höfe zu sehen, der Weiler wird auch Ochsensitz genannt. Kurz danach ist links unübersehbar eine massive Brücke über die Isar gebaut. Hier biegen wir links ab und überqueren die Isar.

Wir befinden uns dann auf dem sogenannten Soiernweg, einer gut ausgebauten Forststrasse. Der Belag ist sehr fein und es fährt sich mit dem Mountainbike hervorragend. Nach der ersten größeren Steigung, die ein paar Schweisstropfen kostet, gibt es eine längere einigermassen ebene Strecke zum warm werden. Doch nicht täuschen lassen, der erste Teil der Tour, der Biketeil will gefahren sein: Rund 500 Höhenmeter sind mit dem Mountainbike zu absolvieren. Nach dem Flachstück geht es mäßig steil hinauf, hier werden die meisten Höhenmeter gefahren. Viele Gräben und Wasserrinnen werden von der Forststrasse überquert, alle problemlos, da das Wasser durch Rohre in der Forststrasse unterirdisch wegleitet wird. Wer aber noch Wasser zum Trinken braucht, findet hier reichlich. Wenn der Markgraben erreicht ist, hat die Plagerei ein Ende, vorerst.

Von hier sind es einige Meter bergab, gemütlich zum Rollen. Achtung: Bald kommt eine Lichtung und eine Verzweigung, hier nicht bergauf sondern weiter leicht bergab biken. Auch der folgenden Kreuzung nicht verwirren lassen und geradeaus weiterfahren. Rechts würde die Forststrasse hinaufführen zur Grasbergalm. Zum Soiernhaus geht es geradeaus, ab hier wird der Weg aber gröber. Die Steine werden größer, Kraft ist gefragt. Zudem geht es ab hier wieder bergauf, aber mit angenehmer Steigung. Der Weg wird zunehmend schmaler, bis schliesslich ein Schild die Mountainbiker auf ein Schiebestück aufmerksam macht. Dies ist unbedingt zu beachten! Der Weg ist hier durch den Abgang von Lawinen und Wasser praktisch weggespült, ein Fahren nicht möglich.

Zu Fuß mit dem Bike schiebend geht es aber mit der notwendigen Aufmerksamkeit ganz gut. Nach ca. 200 Metern ist die Schiebestrecke überwunden und ein Trail geht bergauf er auf eine Forststrasse mündet. Hier links mit dem Mountainbike nochmals einige Meter bergab, bis die Materialseilbahn des Soiernhaus erreicht ist. Hier heisst es Parken für das Mountainbike.

Den Rest zum Soiernhaus wandern im Karwendel

Auf dem Wandersteig sind es nun noch ca. 400 Höhenmeter zum wandern. Ziel der Hike & Bike Tour im Karwendel ist das Soiernhaus, wo schon König Ludwig manche Tage verbrachte. Zurück wandern und biken wir auf dem gleichen Weg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Eine klassische Hike & Bike Tour im Karwendel führt uns hinauf zum Soiernhaus. Startpunkt ist der Ort Vorderriss. Ihn erreicht man entweder von Bad Tölz kommend über Lenggries und den Sylvensteinsee oder über die Mautstrasse von Krün. In Vorderriss gibt es einige Parkplätze entlang der Bundesstrasse (sie ist zugleich die Deutsche Alpenstrasse).

Koordinaten

DD
47.558889, 11.435784
GMS
47°33'32.0"N 11°26'08.8"E
UTM
32T 683237 5270149
w3w 
///gärtner.rätsel.anstrengend
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S0 mittel
Strecke
29,9 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
1.176 hm
Abstieg
1.170 hm
Höchster Punkt
1.603 hm
Tiefster Punkt
780 hm
Hin und zurück Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.