Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren SLO W25 Rakov Skocjan Rundwanderung
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

SLO W25 Rakov Skocjan Rundwanderung

Wanderung · Innerkrain
Profilbild von Ruud Peeten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ruud Peeten 
Karte / SLO W25 Rakov Skocjan Rundwanderung
m 600 580 560 540 520 500 480 10 8 6 4 2 km
Wanderung entlang eines bizarren Flusses, mit der Möglichkeit, einige Höhlen zu betreten.
Das ist Karts-Landschaft in seiner voller Pracht!
leicht
Strecke 11 km
4:00 h
150 hm
150 hm
588 hm
509 hm

Autorentipp

Der beste Platz zum Schwimmen ist vor Veliki Naravni.  Dies ist aber von der Wasserhöhe abhängig.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
588 m
Tiefster Punkt
509 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Kirche in Rakek (522 m)
Koordinaten:
DD
45.814082, 14.309258
GMS
45°48'50.7"N 14°18'33.3"E
UTM
33T 446335 5073623
w3w 
///mensa.gegolten.eierkuchen

Ziel

Kirche in Rakek

Wegbeschreibung

- An der Kirche in Rakek, mit dem Rücken zur Kirche, überqueren Sie die Hauptstraße und biegen rechts in den Skocjanska pot ein. Fahren Sie weiter auf der Hauptstraße.

- Nach 150 m an der Y-Kreuzung halten Sie sich rechts.

- Nach 325 m auf der Höhe des letzten Hauses des Dorfes hört der Asphalt auf. Fahren Sie weiter geradeaus auf der Landstraße.

- Nach 250 m folgen Sie der Straße nach links und ignorieren die kleine Straße nach rechts in dieser Kurve.

- Nach 950m erreichen Sie die Bahnlinie. Fahren Sie weiter durch den Tunnel unter der Bahnlinie und entlang der breiten Forststraße.

- Nach 350 m kommen Sie auf einen breiteren Forstweg. Biegen Sie links und dann sofort rechts ab, verlassen Sie die Straße und folgen Sie dem markierten Weg.

- Nach 200 m mündet dieser Weg in eine Forststraße, auf der Sie rechts abbiegen.

- Nach 300 m biegen Sie links auf einen markierten Weg ab.

- Nach 200 m kommen Sie zu einer Weggabelung mit einem roten Schild, halten Sie sich rechts, geradeaus (Rakov Skocjan). Bald kommen Sie zu einem Holzzaun, hinter dem Sie das erste Loch in der Decke des Höhlensystems sehen können. Fahren Sie rechts am Zaun entlang. Sie kommen zu einem zweiten Tor, hinter dem sich ein weiteres Loch und ein Felsbogen nach rechts befinden. Fahren Sie geradeaus weiter und biegen Sie nicht links in den Felsbogen ein. Danach biegt der Weg nach rechts ab und Sie kommen zu einem Schild, das die Höhlen erklärt. Hier ist eine 3-Wege-Kreuzung, an der die Route geradeaus weitergeht. Sie können aber optional einen Ausflug machen, indem Sie in die Höhle hinabsteigen. Dies ist sehr lohnenswert. Wenden Sie sich dazu nach links und folgen Sie dem Weg nach unten zum Boden der Höhle. Biegen Sie in der Höhle nach links ab und folgen Sie dem Weg. Es geht unter dem Bogen hindurch, an dem Sie vorhin vorbeigefahren sind, und noch weiter.

- 50 m hinter dem Schild und der 3-Wege-Kreuzung kommen Sie zu einem Picknickplatz, wo Sie rechts abbiegen. Der Weg führt abwärts.

- Nach 100m (vielleicht auch weniger, Info ist nicht gut erhalten) kommen Sie auf einen breiten Waldweg. Überqueren Sie diese und setzen Sie auf der anderen Seite den markierten Waldweg absteigend fort.

- Nach 100 m halten Sie sich an der Y-Kreuzung links in Richtung eines Holzzauns. Hier erklärt ein Schild Sägewerke im Fluss, wir biegen rechts ab, 50 m weiter nehmen wir den Weg wieder auf und gehen links weiter in Richtung Veliki Naravni Most. Folgen Sie dem markierten Waldweg, der dem Flusslauf folgt. Am Ende einer kleinen Wiese halten Sie sich links, um so nah wie möglich am Fluss zu bleiben. Sie kommen fast sofort zu einer Brücke, auf der Sie den Fluss überqueren. Folgen Sie dem Hauptweg. Sie kommen an einer Abzweigung nach links zum Hotel vorbei, ignorieren Sie diese und fahren Sie geradeaus auf dem Hauptweg weiter. Im weiteren Verlauf gibt es weitere Wege nach links, die Sie ebenfalls ignorieren. Folgen Sie dem Fluss so genau wie möglich. Ein Stück weiter biegt der Weg von ihm ab. Sie sehen die Straße auf der linken Seite, den Fluss auf der rechten Seite.

- Nach 1200 m kommt der Weg an eine Quelle, wo er auch auf die Straße trifft. Gehen Sie durch das Holztor auf die Straße, biegen Sie rechts auf die Straße ab und verlassen Sie diese sofort nach links, um dem markierten Weg zu folgen. Sie kommen an einem weiteren Loch zu Ihrer Linken vorbei, nach dem Sie rechts abbiegen und auf dem Hauptweg zurück zur Straße gehen. Auf der Straße biegen Sie links und gleich wieder rechts in den Waldweg ein, dem Sie nach links abbiegend folgen. Der Weg biegt zurück zur Straße (Richtung Dom rak), aber kurz bevor er die Straße erreicht, geht es an einer 4er-Kreuzung geradeaus in einen Fichtenwald. Der Weg kommt weiter vorne wieder an der Straße heraus. An diesem Brunnen biegen Sie kurz vor der Straße rechts ab und können sofort durch die Wiese in Richtung Waldrand abbiegen. Am Waldrand biegen Sie rechts ab und nehmen wieder den Weg.

- Nach 900 m kommen Sie auf eine Wiese, wo Sie den Felsbogen Veliki Naravni Most sehen können. Der Weg führt weiter nach links um die Wiese herum, eine Treppe hinauf und erreicht die Straße. Kurz vor der Straße biegen Sie rechts in den Waldweg Richtung Tkalca jama ein. 20 m weiter an der Y-Kreuzung biegen Sie links in Richtung Tkalca jama ab. Sie kommen wieder auf die Straße. Sie überqueren diese Straße, um nach Tkalca Jama zu gelangen, und kurz vor dem großen Loch halten Sie sich rechts auf dem Weg zur Kirche. Auch in Tkalca Jama können Sie über einen Pfad absteigen, um einen Blick darauf zu werfen. Sie passieren eine sehr tiefe Schlucht zu Ihrer Linken. Hier mündet der Weg wieder in die Straße, der Sie nach links folgen. Fahren Sie weiter auf der markierten Route, vorbei an einer alten Kirche, und die Route trifft wieder auf die Hauptstraße. Auf der Hauptstraße biegen Sie links ab und gleich am braunen Holzschild rechts (in die für Autos verbotene Straße).

- Nach 225 m biegen Sie links ab und verlassen die Hauptstraße. Gehen Sie weiter über den breiten Weg durch den Wald.

- Nach 1000 m kommen Sie zu einer Lichtung am Ende einer breiteren Straße. Fahren Sie geradeaus über den breiten Waldweg.

- Nach 1400m kommen Sie wieder auf die Route, über die Sie gekommen sind. Biegen Sie links ab und fahren Sie auf demselben Weg zurück nach Rakek.

- Nach 2000m sind Sie wieder in Rakek bei der Kirche. Ende der Wanderung.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
45.814082, 14.309258
GMS
45°48'50.7"N 14°18'33.3"E
UTM
33T 446335 5073623
w3w 
///mensa.gegolten.eierkuchen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
11 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
150 hm
Abstieg
150 hm
Höchster Punkt
588 hm
Tiefster Punkt
509 hm
geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.