Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Skitourenklassiker auf den Großen Schönberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitourempfohlene Tour

Skitourenklassiker auf den Großen Schönberg

Skitour · Totes Gebirge
LogoNaturfreunde Österreich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick Schoenberg
    / Blick Schoenberg
    Foto: Raudaschl, Naturfreunde Österreich
  • / Parkplatz
    Foto: Raudaschl, Naturfreunde Österreich
  • / Wegweiser
    Foto: Raudaschl, Naturfreunde Österreich
  • / o_142234_WP02Huette
    Foto: Naturfreunde Österreich
  • / Huette
    Foto: Raudaschl, Naturfreunde Österreich
  • / Aussicht Dachstein
    Foto: Raudaschl, Naturfreunde Österreich
  • / Aussicht Hoellengebirge
    Foto: Raudaschl, Naturfreunde Österreich
  • / o_142234_WP03Schild
    Foto: Naturfreunde Österreich
  • / Aussicht Hohe Schrott
    Foto: Raudaschl, Naturfreunde Österreich
  • / Aussicht Rettenbachtal
    Foto: Raudaschl, Naturfreunde Österreich
  • / Aussicht Traunsee
    Foto: Raudaschl, Naturfreunde Österreich
  • / Gipfel
    Foto: Raudaschl, Naturfreunde Österreich
  • / o_142234_WP03AusblickGrimming
    Foto: Naturfreunde Österreich
  • / o_142234_WP03AusblickGrWildenkogel
    Foto: Naturfreunde Österreich
  • / o_142234_WP03AusblickLoser
    Foto: Naturfreunde Österreich
  • / o_142234_WP03AusblickTraunsee
    Foto: Naturfreunde Österreich
  • / o_142234_WP03AusblickZimnitzSchafberg
    Foto: Naturfreunde Österreich
  • / o_142234_WP04AusblickSchoenberg
    Foto: Naturfreunde Österreich
m 2500 2000 1500 1000 500 7 6 5 4 3 2 1 km Schönberg 2090m Gasthof Rettenbachalm
Lohnender Skitourenklassiker auf den Großen Schönberg mit tollen Blick auf das Tote Gebirge und ins innere Salzkammergut
mittel
Strecke 7,9 km
5:00 h
1.473 hm
1.460 hm
2.090 hm
628 hm

Die Skitour beginnt beim Parkplatz der Rettenbachalm und verläuft zunächst dem Weg entlang der Langlaufloipe bis zum Talende und bietet somit einen gemütlichen Start. Auch dem weiteren Anstieg folgen wir einem Forstweg bis zur Traglstatt. Hier beginnt nun der Gipfelanstieg durch lichten Lärchenwald und zuletzt über freie Hänge, dieser Abschnitt lässt bei der Abfahrt die Herzen eines jeden Skifahrers höher schlagen. Der breite Gipfel des Großen Schönbergs bietet bei schönem Wetter einen fantastischen Ausblick und lädt somit zu einer Rast ein. Die Abfahrt des Gipfelhanges ist bei Pulverschnee ein Traum, über die Forststraße im unteren Teil geht es rasant zurück zum Parkplatz.

 

 

Autorentipp

Der Ausgangspunkt ist zugleich Startpunkt der Langlaufloipe (klassich und skating).
Profilbild von Matthias Pilz
Autor
Matthias Pilz 
Aktualisierung: 22.10.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Großer Schönberg, 2.090 m
Tiefster Punkt
628 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeiten

Gasthof Rettenbachalm

Sicherheitshinweise

Bei Nebel ist die Orientierung am Gipfelplateau mitunter heikel.

Weitere Infos und Links

Zur Beurteilung der aktuellen Schneelage ist der Loipenbericht hilfreich.

https://badischl.salzkammergut.at/oesterreich-poi/detail/203261/langlaufparadies-rettenbachalm.html

Start

Parkplatz Rettenbachalm (629 m)
Koordinaten:
DD
47.692610, 13.712448
GMS
47°41'33.4"N 13°42'44.8"E
UTM
33T 403385 5282938
w3w 
///industrie.innern.richteramt

Ziel

Parkplatz Rettenbachalm

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt auf der Rettenbachalm bei Bad Ischl (630 m). Vom Parkplatz wandern wir zunächst entlang der Langlaufloipe bis zum Talende und gerade weiter in einen Holzschlag bis man auf eine querende Forststraße beim Ascherbichl kommt, die man links weiter folgt. Wir wandern die Forststraße im Kargraben talein, schneiden sie ab und lassen die Talstation der Materialseilbahn zur Ischlerhütte links liegen. Weiter geht es auf der Forststraße bis wir zu einer markanten kurzen Felswand auf der linken Seite kommen. Nach dieser Felswand auf ca. 1.070 m, wo die Straße eine Rechtskurve macht, verlassen wir die Straße und steigen links im Bärkogelgraben aufwärts. Wir wandern rechts im Hang bei einer Hütte (1.430 m) vorbei bis zur Traglstatt. Dann geht es eine Steilstufe rechts bergauf auf einen Sattel. Den Altarkogel lassen wir rechts liegen und steigen den Rücken hinauf auf den Gipfel des Schönbergs (2.090 m). Wir fahren am Grat kurz bergab und steigen auf zum Hohen Schönberg (2.093 m, 5 min.). Abfahrt wie Aufstieg, ab 1.070 m auf der Forststraße zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Keine.

Anfahrt

Von Bad Ischl Richtung Orstteil Hinterstein und weiter zur Rettenbachalm.

Parken

Großer kostenfreier Parkplatz.

Koordinaten

DD
47.692610, 13.712448
GMS
47°41'33.4"N 13°42'44.8"E
UTM
33T 403385 5282938
w3w 
///industrie.innern.richteramt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung mit warmer Bekleidung auch für Schlechtwetter, Handschuhe, Haube und ausreichend Proviant sollten auf jeden Fall dabei sein. Auf jeder Tour sollte unbedingt ein Lawinenverschüttetensuchgerät, eine Sonde und eine Lawinenschaufel mitgenommen werden. Zusätzlich darf in keinem Rucksack ein gut gepacktes Erste-Hilfe-Paket inkl. Rettungsdecke, Biwaksack und ein Mobiltelefon fehlen. Drucke dir am besten diese Tourenbeschreibung inklusive Karte aus oder lade die Tour in deiner App offline herunter. Bist du mit deiner gesamten Ausrüstung wirklich vertraut und kannst sie im Notfall auch richtig einsetzten? Die Naturfreunde bieten Kurse und Ausbildungen höchster Qualität an und bringen dich auf den aktuellsten Stand der Technik. Wir haben genau die richtige Fortbildung um DEINE Sicherheit zu erhöhen.

Fragen & Antworten

Frage von Helmut Spindler  · 19.01.2021 · Community
Wie ist zurzeit die Schneelage?
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,9 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.473 hm
Abstieg
1.460 hm
Höchster Punkt
2.090 hm
Tiefster Punkt
628 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Von A nach B Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.