Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Skitour Zwölferhorn und Pillsteinhöhe
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitourempfohlene Tour

Skitour Zwölferhorn und Pillsteinhöhe

· 3 Bewertungen · Skitour · Wolfgangsee
Profilbild von Dieter Sterrer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dieter Sterrer
  • Blick zum Nachbarn
    / Blick zum Nachbarn
    Foto: Dieter Sterrer, Community
  • / Auffi gehts
    Foto: Dieter Sterrer, Community
  • / Mittelstation
    Foto: Dieter Sterrer, Community
  • / Beginn des Arno Weges
    Foto: Dieter Sterrer, Community
  • / Wolfgangsee
    Foto: Dieter Sterrer, Community
  • / Unbekannter Berg (Wöchana ?)
    Foto: Dieter Sterrer, Community
  • / Do gehts auffi
    Foto: Dieter Sterrer, Community
  • / Franzl im Hoiz
    Foto: Dieter Sterrer, Community
  • / Blick zurück zum 12 er
    Foto: Dieter Sterrer, Community
  • / Berghoheit
    Foto: Dieter Sterrer, Community
  • / Pillsteinhöhe
    Foto: Dieter Sterrer, Community
  • / Gasthaus Weißwand
    Foto: Dieter Sterrer, Community
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 10 8 6 4 2 km

Skitour vom 6.2. 2016 über den Arnoweg auf das Zwölferhorn und weiter zur Pillsteinhöhe.

Zurück über die Sausteigalm und runter zum GH. Weißwand bei grenzwertigen Schneeverhältnissen unterhalb 1000m

leicht
Strecke 10,3 km
6:20 h
1.044 hm
1.074 hm
1.523 hm
563 hm

Eine schöne Nachmittagstour, die am kostenpflichtigen Parkplatz in St. Gilgen (4 €/Tag) beginnt.

Der Schnee ist unten schon etwas wenig, wird aber besser ab 1000m. Ab der Mitte bei der Sausteigalm zweigen wir nach links ab zum wunderschönen Arnoweg.

Durch den Schneemangel mußte man die Ski ein Stück tragen, aber dann gehts wieder wunderbar weiter. Am Gipfel des Zwölferhorns treffen wir dann viele Tourengeher und auch viele Koreaner.

Nach einer Stärkung in der Franzlhütte gehts weiter zur Pillsteinhöhe wo spektakulär die Sonne untergeht.

Runter gehts in der Dämmerung und im Pulverschnee wieder zurück zur Sausteigalm. Von dort ist es nicht mehr weit zum Gasthaus Weißwand, wo der Tag bei einem Getränk gemütlich seinen Ausklang fand.

Wunderschöne Tour, das nächste Mal versuchen wir es über die Tiefbrunnau. (Bei wenig Schnee)

Schwierigkeit
leicht
Technik
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.523 m
Tiefster Punkt
563 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Seilbahn Parkplatz (592 m)
Koordinaten:
DD
47.762576, 13.362297
GMS
47°45'45.3"N 13°21'44.3"E
UTM
33T 377276 5291210
w3w 
///szene.entdecken.tief

Ziel

Seilbahn Parkplatz

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.762576, 13.362297
GMS
47°45'45.3"N 13°21'44.3"E
UTM
33T 377276 5291210
w3w 
///szene.entdecken.tief
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Sam Tucker
02.02.2017 · Community
So viel Schnee
Foto: Sam Tucker, Community
So viel Schnee
Foto: Sam Tucker, Community
Wolfram Sterrer
12.02.2016 · alpenvereinaktiv.com
superschöne Tour, leider um einen Hauch zu wenig Schnee
mehr zeigen
Gemacht am 06.02.2016
am 12erHornkamm
Foto: Wolfram Sterrer, ÖAV Sektion Wels

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,3 km
Dauer
6:20 h
Aufstieg
1.044 hm
Abstieg
1.074 hm
Höchster Punkt
1.523 hm
Tiefster Punkt
563 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.