Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Skitour zum Siplingerkopf
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitourempfohlene Tour

Skitour zum Siplingerkopf

Skitour · Balderschwang
LogoBergwärts - Das Allgäuer Bergmagazin
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bergwärts - Das Allgäuer Bergmagazin Verifizierter Partner 
  • Aufstieg zum Siplingerkopf
    / Aufstieg zum Siplingerkopf
    Foto: Alix von Melle & Luis Stitzinger, Bergwärts - Das Allgäuer Bergmagazin
  • / An den Nagelfluhfelsen.
    Foto: Alix von Melle & Luis Stitzinger, Bergwärts - Das Allgäuer Bergmagazin
  • / Kurz vor dem Gipfel.
    Foto: Alix von Melle & Luis Stitzinger, Bergwärts - Das Allgäuer Bergmagazin
  • / Nordseitige Abfahrt zur Siplingeralpe.
    Foto: Alix von Melle & Luis Stitzinger, Bergwärts - Das Allgäuer Bergmagazin
  • / Siplinger Kopf im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km Blick auf die Siplinger Nadeln
Die sonnige Skitour von Balderschwang zum Siplingerkopf bietet trotz ihrer Kürze abwechslungsreiches Gelände. Sie lässt sich zudem mit steilen Nordabfahren verlängern.
leicht
Strecke 8,4 km
3:00 h
700 hm
700 hm
1.746 hm
1.044 hm
Der Siplingerkopf ist ein Aussichtsberg vom Allerfeinsten auf der Sonnenseite des Hochtals von Balderschwang. Er bietet eine genussvolle, abwechslungsreiche und einfache Route, die vor allem entlang der Nagelfluhwände mit landschaftlichen Höhepunkten aufwartet.

Autorentipp

Nach dem Aufstieg auf den Siplingerkopf begeistert die nordseitige Abfahrt durch stiebenden Pulverschnee hinab zur Siplinger Alpe.
Profilbild von Bergwärts-Team
Autor
Bergwärts-Team
Aktualisierung: 05.11.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Siplingerkopf, 1.746 m
Tiefster Punkt
Balderschwang, 1.044 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Den aktuellen Lawinenlagebericht für das bayerische Allgäu gibt es beim Lawinenwarndienst Bayern

Start

Balderschwang Parkplatz (1.057 m)
Koordinaten:
DD
47.465211, 10.110285
GMS
47°27'54.8"N 10°06'37.0"E
UTM
32T 583674 5257460
w3w 
///gefertigt.lagerte.handlung

Ziel

Gipfel Siplingerkopf

Wegbeschreibung

Balderschwang (1044m) – breiter Alpweg – Obere Socheralpe – Untere Balderschwanger Alpe – Südhänge – auf etwa 1600 m Höhe auf einer Rampe rechts hinauf – Rampe nach rechts verlassen – durch lange, von Felswänden begrenzte Mulde, nach Osten auf den Gipfel. Abfahrt wie Aufstieg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Fischen und mit dem Bus über den Riedbergpass nach Balderschwang bis zur Haltestelle Schwabenhof.

Anfahrt

Mit dem Auto über A 7 , A 980 und B 19 bis nach Fischen und über den Riedbergpass nach Balderschwang.

Parken

Großer kostenpflichtiger Parkplatz an den Skiliften vor dem Dorf und Parkplätze entlang der Straße zwischen Riedbergpass und Balderschwang (ebenfalls kostenpflichtig).

Koordinaten

DD
47.465211, 10.110285
GMS
47°27'54.8"N 10°06'37.0"E
UTM
32T 583674 5257460
w3w 
///gefertigt.lagerte.handlung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Diese Tour stammt aus der Reportage "Wiege des Allgäuer Tourenskilaufs" aus dem Bergwärts Winter 01 | 21. Das Heft gibt es hier zu bestellen. 

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass 1:50 000, Nr. 3 Allgäuer Alpen/Kleinwalsertal 

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung mit Lawinen-Notfallset (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde) und eventuell Airbag-Rucksack.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,4 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
700 hm
Abstieg
700 hm
Höchster Punkt
1.746 hm
Tiefster Punkt
1.044 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück freies Gelände aussichtsreich geologische Highlights Gipfel-Tour Forstwege Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.