Start Touren Skitour von Nesselwang auf den Edelsberg (1630m)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Skitour von Nesselwang auf den Edelsberg (1630m)

Skitour · Allgäu
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Martin Soutschek
  • Skitourengeher im Aufstieg nach der Mittelstation
    / Skitourengeher im Aufstieg nach der Mittelstation
    Foto: Martin Soutschek, Community
  • / Morgendlicher Aufstieg neben der Skipiste
    Foto: Martin Soutschek, Community
  • / Gipfelhang der Alpspitze
    Foto: Martin Soutschek, Community
  • / Querung des Gipfelhangs der Alpspitze kurz nach Sonnenaufgang
    Foto: Martin Soutschek, Community
  • / Schlechte Schneeverhältnisse am Sattel zwischen Alpspitze und Edelsberg
    Foto: Martin Soutschek, Community
  • / Morgensonne am Gipfel des Edelsberg
    Foto: Martin Soutschek, Community
  • / Am Gipfel des Edelsberg
    Foto: Martin Soutschek, Community
  • / Abfahrt auf der Piste im Skigebiet der Alpspitzbahn
    Foto: Martin Soutschek, Community
1000 1200 1400 1600 1800 m km 1 2 3 4 5 6

Einfache und kurze Eingeh- oder Trainings-Skitour, die zu zwei Drittel im Skigebiet der Nesselwanger Alpspitzbahn verläuft. Erst im letzten Drittel des Aufstiegs kommen dann richtige Skitouren-Gefühle auf.

leicht
7 km
2:00 h
708 hm
708 hm

Die Tour auf den Edelsberg ist vor allen Dingen als kurze Eingehtour oder als Trainingstour zu empfehlen. Auch wenn die Lawinenverhältnisse größere Unternehmungen nicht zulassen, ist die Tour auf den Edelsberg und die Skitour auf die Alpspitze, die man als zweiten Gipfel einfach mitnehmen kann, da der größte Teil des Weges auf gleicher Strecke verläuft, recht beliebt.

Autorentipp

Am besten gleich in der Früh noch vor Sonnenaufgang starten. Wenn Ihr das obere Ende des Skigebiets bei Sonnenaufgang erreicht, seid Ihr meist allein unterwegs und könnt das schönste Wegstück in herrlichem Morgenlicht geniessen. Gerade für Skitouren Einsteiger ist dies ein der geeignetsten Skitouren im Allgäu.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Edelsberg, 1630 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Alpspitzbahn, 908 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Am steilen Gipfelhang von Alpspitze und Edeslberg ist bei ungünstigen Verhältnissen etwas Vorsicht geboten.

Ausrüstung

Standard Skitourenausrüstung. Nur wer die Tour am Ende des Skigebiets ebenfalls beendet und auf der Piste abfährt, kann auf die Tourenausrüstung verzichten.

Weitere Infos und Links

Webseite der Nesselwanger Alpspitzbahn (mit Webcam): www.alpspitzbahn.de

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz der Talstation der Nesselwanger Alpspitzbahn geht es zwischen der Kabinenbahn und den Schleppliften am hinteren Ende des Parkplatzes aufwärts in Richtung Mittelstation. Da die Tour recht beliebt ist, gibt es meist eine deutliche Spur. Links an der Mittelstation vorbei und dann auf rechter Seite des Sesselliftes bergan bis die Piste in einem Knick nach rechts verläuft. Hier verlassen wir die Piste und benutzen den für Tourengeher ausgeschilderten kleinen Weg durch den Wald bis wir nach ca. 100-200m wieder auf die Skipiste treffen, der wir am linken Rand folgen und dann rechts etwas steiler ansteigend auf einen Rücken treffen. Hier endet das Skigebiet. Wir können nun den steilen Gipfelhang der Alpspitze in Kehren aufsteigen, oder den Gipfelhang umgehen in Richtung Edelsberg. Auf den Sattel zwischen Alpspitze und Edelsberg ist es oft recht windig und selbst bei guten Schneeverhältnissen ist es oft eisig und der Schnee verblasen. Mit ein paar Metern Gegenanstieg gehen wir hinüber zum Gipfelhang des Edelsberg. Diesen queren wir bis wir zwischen den Bäumen angelangt sind und dann in ein paar Kehren bis zum Gipfel aufsteigen. Für den gesamten Aufstieg sollte man etwa 1:15 Stunden kalkulieren. Nach der Gipfelrast und dem Abfellen folgt die Abfahrt im wesentlichen der Aufstiegsspur, wobei man bei guten Schneeverhältnissen den Gipfelhang des Edelsberg am besten direkt abfährt.

Anfahrt

Über die A7 kommend, Ausfahrt Oy-Mittelberg oder Nesselwang und dann Richtung Nesselwang. Im Ort der Beschilderung zur Alpspitzbahn folgen

Parken

Großer gebührenfreier Parkplatz an der Talstation der Alpspitzbahn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
708 hm
Abstieg
708 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.