Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Skitour über die Scharalm zwischen Viertleck und Weisseneck
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Skitour über die Scharalm zwischen Viertleck und Weisseneck

Skitour · Lungau
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Radenthein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Sascha Winkler, ÖAV Sektion Radenthein
m 2500 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km Parkplatz für … Viertleck... Parkplatz für … Viertleck...
Schöne Skitour oberhalb von Tweng und zwischen Viertleck und Weisseneck.
mittel
Strecke 13,2 km
4:00 h
1.205 hm
1.205 hm
2.367 hm
1.246 hm

Nicht allzu schwere Skitour. In der Aufstiegsroute gibt es 2 steilere Passagen die mit Vorsicht zu behandeln sind.

Bei sicherer Schneelage kann entlang meiner Route abgefahren werden. Es öffnet sich Anfangs ein schönes kupiertes Gelände, später wird es dann im Wald etwas steiler und aufregender. Ansonsten der Aufsteigsspur entlang abfahren.

Profilbild von Sascha Winkler
Autor
Sascha Winkler 
Aktualisierung: 15.03.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Oberhalb der Scharalm, 2.367 m
Tiefster Punkt
Parkplatz bei Tweng, 1.246 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Immer aktuellen Lawinenlagebericht beachten und Stop-or-Go anwenden.

Die Hänge im unteren Bereich die mit Jungwald angepflanzt sind auslassen, und der Forststraße entlang abfahren.

Start

Parkplatz bei Tweng (1.246 m)
Koordinaten:
DD
47.196002, 13.590526
GMS
47°11'45.6"N 13°35'25.9"E
UTM
33T 393237 5227909
w3w 
///gestalteter.lacht.eitel
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz bei Tweng

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz aus geht es etwa 2km entlang einer Forststraße bis man in den Wald abbiegen kann. Hier ist es etwas steiler. Alternativ kann man auch der Forststraße für noch 1km weiter folgen. Dort dann in den Wald nach oben weiter vorbei an der Unteren Scharhütte bis zur Oberen Scharhütte. Bei der Oberen Scharhütte verlässt man den Wald und findet sich in einer wundervollen Berglandschaft wieder. Mäßig steil geht es weiter, bis zu einem kurzen Aufschwung der an die 35° heran geht. Ab da geht es dann durch kupiertes Gelände weiter nach oben bis auf etwa 2.360m.

Links etwas niedriger finden wir das Viertleck (2.340m), und rechts die steilen Wände des weit höheren Weisseneck (2.563m).

Abfahrtsvariante 1 wäre entlang der Afustiegsspur.

Abfahrtsvariante 2 wäre, wenn wir den Blick Richtung Tweng wenden, links die kurze Steilstufe nach unten und dann weiter dem Tal auswärts folgend. Es geht immer wieder über kurze steile Hänge. Bis wir die Waldgrenze erreichen. Von dort wird es etwas kniffliger. Wir haben uns ab etwa 1.800m in eine steilere Rinne in Richtung Untere Scharhütte getraut, da die Lawinenlage es zugelassen hat. Alternativ gibt es die Möglichkeit nach links auszuweichen und zur Wieseneggeralm abzufahren. Von dort aus sind wir dann der Forststraße entlang bis zum Auto abgefahren.

Es gibt immer wieder Hänge mit Jungwald die man meiden sollte. Deshalb der Forststraße entlang.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

eventuell auf der ÖBB Homepage eine Verbindung suchen.

Anfahrt

Von Kärnten aus: Durch den Katschbergtunnel oder über den Katschbergpass nach St. Michael im Lungau, weiter nach Mauterndorf und nach Tweng. Durch Tweng durch, kurz danach ist linkerhand eine neue Holzbrücke über die man drüber fährt bis man einen Parkplatz erreicht.

Von Salzburg aus: In Altenmarkt von der Autobahn abfahren, weiter nach Radstadt und über Obertauern in Richtung Tweng. Kurz vor Tweng ist rechterhand eine Holzbrücke über die man drüber fährt bis man einen Parkplatz erreicht.

Parken

Es sind kostenlose Parkplätze vorhanden.

Koordinaten

DD
47.196002, 13.590526
GMS
47°11'45.6"N 13°35'25.9"E
UTM
33T 393237 5227909
w3w 
///gestalteter.lacht.eitel
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Vollständige Skitourenausrüstung

  • Torenski
  • Felle
  • Skitourenschuhe
  • LVS - Lawinenverschüttetensuchgerät
  • Lawinensonde
  • Lawinenschaufel
  • evtl. Airbagrucksack

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,2 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.205 hm
Abstieg
1.205 hm
Höchster Punkt
2.367 hm
Tiefster Punkt
1.246 hm
Rundtour aussichtsreich Forstwege
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.