Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Skitour Schafferreith
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Skitour Schafferreith

Skitour · Pyhrn-Priel
Profilbild von Stephanie Armbruckner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stephanie Armbruckner 
  • Über Pisten und an einer Stelle schmale Pfade zwischen Bäumen geht es aufwärts
    Über Pisten und an einer Stelle schmale Pfade zwischen Bäumen geht es aufwärts
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
m 1100 1000 900 800 700 600 4 3 2 1 km
Schafferkogel, Schafferreith - zwei Ziele, die für uns "einfach immer gehen" :) Das heißt so viel wie - wenn sich ein kurzes Zeitfenster für eine Skitour bietet, dann geht die Reise dorthin. Das ehemalige Skigebiet Bärenalm bietet sich für eine ganze Reihe von Aktivitäten jeder Dauer und Schwierigkeit an - kurze After Work Touren, oder lange und anspruchsvolle Touren Richtung Türkenkarscharte und weiter.
leicht
Strecke 4,5 km
1:05 h
389 hm
389 hm
1.055 hm
658 hm

Vom Parkplatz aus halten wir uns gleich in Richtung der ehemaligen Pisten, es geht leicht Richtung links und auf einen breiten Pistenstreifen im Wald zu, der schon von unten aus kaum zu übersehen ist. Wir gehen diesen aufwärts und erreichen gleich darauf einen eher flachen Abschnitt, passieren links ein Haus, und halten weiter auf den Wald zu. Der weitere Wegverlauf über die Pisten ist kaum zu übersehen. 

Stellenweise wird es etwas schmäler zwischen Bäumen hindurch, an zwei Stellen sind kleine Bachläufe zu queren, und zwei Mal queren wir eine Forststraße. Nach circa 200 Höhenmetern passieren wir eine Scheune, und halten uns weiter auf dem klar erkennbaren breiten Pistenstreifen. Nun geht es eher gemütlich und weniger steil weiter. 

Nach wenigen Minuten erreichen wir eine Gabelung - geradeaus ginge es weiter auf der Piste (größtenteils sehr steil), oder nach links über einen schmalen Waldpfad, der mit einem Schild "Schafferreith" versehen ist. Bergauf wählten wir letzteren Weg, bergab ging es dann über die Piste. Schließlich hatten wir Schafferreith nach etwa 45-50 Minuten erreicht. Da es bereits dämmerte machten wir nur eine kurze Pause, und fuhren gleich darauf zurück ins Tal.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.055 m
Tiefster Punkt
658 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Bärenalm (658 m)
Koordinaten:
DD
47.664486, 14.106225
GMS
47°39'52.1"N 14°06'22.4"E
UTM
33T 432897 5279397
w3w 
///aufgerüstet.spalten.anfänglich

Ziel

Parkplatz Bärenalm

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz aus halten wir uns gleich in Richtung der ehemaligen Pisten, es geht leicht Richtung links und auf einen breiten Pistenstreifen im Wald zu, der schon von unten aus kaum zu übersehen ist. Wir gehen diesen aufwärts und erreichen gleich darauf einen eher flachen Abschnitt, passieren links ein Haus, und halten weiter auf den Wald zu. Der weitere Wegverlauf über die Pisten ist kaum zu übersehen. 

Stellenweise wird es etwas schmäler zwischen Bäumen hindurch, an zwei Stellen sind kleine Bachläufe zu queren, und zwei Mal queren wir eine Forststraße. Nach circa 200 Höhenmetern passieren wir eine Scheune, und halten uns weiter auf dem klar erkennbaren breiten Pistenstreifen. Nun geht es eher gemütlich und weniger steil weiter. 

Nach wenigen Minuten erreichen wir eine Gabelung - geradeaus ginge es weiter auf der Piste (größtenteils sehr steil), oder nach links über einen schmalen Waldpfad, der mit einem Schild "Schafferreith" versehen ist. Bergauf wählten wir letzteren Weg, bergab ging es dann über die Piste. Schließlich hatten wir Schafferreith nach etwa 45-50 Minuten erreicht. Da es bereits dämmerte machten wir nur eine kurze Pause, und fuhren gleich darauf zurück ins Tal.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Beim Parkplatz fallen Parkgebühren an (€ 4,- für bis zu 6 Stunden, € 5,- bis max. 24 Stunden, € 10,- bis max. 7 Tage)

Koordinaten

DD
47.664486, 14.106225
GMS
47°39'52.1"N 14°06'22.4"E
UTM
33T 432897 5279397
w3w 
///aufgerüstet.spalten.anfänglich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,5 km
Dauer
1:05 h
Aufstieg
389 hm
Abstieg
389 hm
Höchster Punkt
1.055 hm
Tiefster Punkt
658 hm
Hin und zurück aussichtsreich Wald Forstwege
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.