Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Skitour Furnacia - La Crusc
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour

Skitour Furnacia - La Crusc

Skitour · Alta Badia
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverein Alta Badia
  • Armentara mit Neuner und Zehner
    / Armentara mit Neuner und Zehner
    Foto: Alta Badia/Elisa Pizzinini, Tourismusverein Alta Badia
  • Skitouren La Val
    / Skitouren La Val
    Foto: Alta Badia/Freddy Planinschek, Tourismusverein Alta Badia
  • / Armentara, La Val
    Foto: Alta Badia/Elisa Pizzinini, Tourismusverein Alta Badia
  • / Aussicht auf dem Peitlerkofel
    Foto: Alta Badia/Freddy Planinschek, Tourismusverein Alta Badia
  • / Die Kirche La Crusc/Heiligkreuz
    Foto: Alta Badia/Paola Finali, Tourismusverein Alta Badia
m 2000 1900 1800 1700 1600 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
leicht
Strecke 4,2 km
1:30 h
356 hm
23 hm
2.048 hm
1.720 hm
Eine leichte Skitour auf einem präparierten Weg, der nach einem anfänglichen Waldstück einer herrlichen Landschaft weicht, wobei der Peitlerkofel und die Gardenacia-Hochebene die ersten sind, die man beim Aufstieg sieht. Etwas weiter oben erwartet uns der weiße Zauber der Armentara-Wiesen, eines der Wunder von Alta Badia, aus dem der imposante Heiligkreuzkofel herausragt. Auf dem letzten Anstieg wird die spektakuläre Landschaft durch den majestätischen Sassongher und die Sella-Gruppe ergänzt.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.048 m
Tiefster Punkt
1.720 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.641855, 11.922313
GMS
46°38'30.7"N 11°55'20.3"E
UTM
32T 723645 5169514
w3w 
///löslich.stoppen.ausgemalte

Wegbeschreibung

Von La Val aus, kann man vom Parkplatz nach der Ortschaft Furnacia aus, die herrliche Wiesenhochebene von Armentara schnell erreichen. Weiter auf dem Weg Nr. 15A steigt man leicht auf bis zum Fuß des majestätischen Berges Heiligkreuzkofel und der Wallfahrtskirche Heiligkreuz. Der Abstieg ist entlang der Skipiste bis zum Dorf Badia möglich.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

*Mit dem Auto

Von Norden kommend:

  • Brenner Autobahn A22 bis Ausfahrt Brixen, Pustertaler Strasse SS49, bis S. Lorenzen, Gadertaler Strasse SS244, Alta Badia

Von Süden kommend:

  • Brennerautobahn A22 Ausfahrt Klausen,  Staatsstr. SS242, Grödnerjoch, Alta Badia
  • Autobahn A27 Ponte nelle Alpi, SS 203, Caprile, Arabba, Campolongo Pass, Alta Badia

*Mit der Bahn

Bahnhöfe:

  • Bruneck - 37 Km
  • Bozen (via Grödnerjoch) - 72 Km (via Bruneck) - 100 Km
  • Von den Zugbahnhöfen erreichen Sie Alta Badia mit Linienbus SAD: www.sad.it

*Mit dem Flugzeug

  • Innsbruck - 130 Km
  • München - 330 Km
  • Venedig Treviso / Venedig Marco Polo - 180 / 200 Km
  • Verona - 213 Km
  • Mailand Bergamo / Mailand Malpensa - 310 / 400 Km
  • Flughafen Transfer: www.suedtirolbus.de - www.cortinaexpress.it

Koordinaten

DD
46.641855, 11.922313
GMS
46°38'30.7"N 11°55'20.3"E
UTM
32T 723645 5169514
w3w 
///löslich.stoppen.ausgemalte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,2 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
356 hm
Abstieg
23 hm
Höchster Punkt
2.048 hm
Tiefster Punkt
1.720 hm
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.