Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Skitour auf den Brecherspitz im Mangfallgebirge
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitourempfohlene Tour

Skitour auf den Brecherspitz im Mangfallgebirge

Skitour · Bayerische Voralpen
LogoALPIN - Das Bergmagazin.
Verantwortlich für diesen Inhalt
ALPIN - Das Bergmagazin. Verifizierter Partner 
  • Schönes Skigelände bei der Oberen Freudenreichalm
    / Schönes Skigelände bei der Oberen Freudenreichalm
    Foto: Markus Stadler, ALPIN - Das Bergmagazin.
  • / Pulverschnee auf der Freudenreichabfahrt
    Foto: Markus Stadler, ALPIN - Das Bergmagazin.
  • / Aufstieg von der Firstalm zur Brecherspitze
    Foto: Markus Stadler, ALPIN - Das Bergmagazin.
  • / Blick vom Vorgipfel zum Hauptgipfel
    Foto: Markus Stadler, ALPIN - Das Bergmagazin.
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 8 6 4 2 km Berggasthof Obere Firstalm Brecherspitze Spitzingsattel Bahnhof Fischhausen-Neuhaus Café Stickl

Aussichtsreiche Überschreitung

Kurze, einsteigertaugliche Skitour im Spitzingseegebiet mit anspruchsvollen Optionen für Fortgeschrittene.

leicht
Strecke 9,6 km
2:30 h
550 hm
870 hm
1.685 hm
801 hm
Variantenreiche, kurze Skitour, die sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene eignet. Einsteiger beenden die Tour beim Skidepot am Vorgipfel, Fortgeschrittene können zu Fuß zum Hauptgipfel weitergehen und haben bei passenden Bedingungen steile Abfahrtsoptionen über die Ankelalm. Ansonsten führt die Standardabfahrt vom Vorgipfel über die Freudenreichalm nach Neuhaus.

Autorentipp

Fortgeschrittene Tourengeher können die Ski bei guter Schneelage mit zum Gipfel nehmen und von dort über den Nordgrat zur Ankelalm abfahren (anfangs evtl. noch ein Stück am Grat durch die Latschen absteigen) und weiter über den Almweg nach Neuhaus. Auch vom Vorgipfel ist die Abfahrt zur Ankelalm möglich, diese Variante ist allerdings anfangs sehr steil und lawinengefährdet.
Profilbild von Markus Stadler
Autor
Markus Stadler
Aktualisierung: 24.11.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Brecherspitze, 1.685 m
Tiefster Punkt
801 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeiten

Berggasthof Obere Firstalm
Café Stickl

Sicherheitshinweise

Im Aufstieg vom Spitzingsattel bis zur Oberen Firstalm mit entgegenkommenden Rodlern rechnen - also bitte am Rand aufsteigen.

10 Tipps "Sicher auf Skitour" findet Ihr hier.

Unsere Haftung für Inhalte findet Ihr hier.

Weitere Infos und Links

INFO
Tourist-Information Schliersee, Perfallstr. 4, 83727 Schliersee, Telefon: +49 8026 60650, schliersee.de

 

EINKEHR
Obere Firstalm, 1369 m, privat, Tel. +49 8026 7302, firstalm.de
Wirtshaus Cafe Stickl in Neuhaus, Montag Ruhetag, Kontakt: wirtshaus-cafe-stickl.de, Tel: +49 8026 7348

 

GEHZEITEN
Spitzingsattel - Obere Firstalm 0:45 Std.,
Obere Firstalm - Brecherspitz-Vorgipfel 0:30 Std.,
Brecherspitz-Vorgipfel - Brecherspitz 0:15 Std.,
Brecherspitz - Brecherspitz-Vorgipfel 0:15 Std.,
Abfahrt Brecherspitz - Bahnhof Neuhaus ca. 0:45 Std.

Start

Spitzingsattel, 1130 m. (1.127 m)
Koordinaten:
DD
47.672599, 11.886662
GMS
47°40'21.4"N 11°53'12.0"E
UTM
32T 716682 5283949
w3w 
///eifrig.nabel.landet

Ziel

Bahnhof Neuhaus

Wegbeschreibung

Vom Spitzingsattel steigt man über die Rodelbahn in Richtung Obere Firstalm auf. Falls man nicht dort einkehren möchte, verlässt man die Rodelbahn 300 m vor der Alm nach rechts zu einer flachen Wiese am Fuß des Brecherspitz-Westhangs. Über den schönen Hang steigt man nun nach Nordosten hinauf zum Vorgipfel mit der Windmessstation des Lawinenwarndienstes. Hier ist der Skiaufstieg zu Ende. Der Weiterweg zum Gipfel folgt dem Sommerweg am Westgrat oder knapp unterhalb auf der Südseite. Einige steile, etwas ausgesetzte Passagen sind dabei zu überwinden.

Die Abfahrt vom Vorgipfel folgt nur kurz der Aufstiegsspur. Man hält sich dabei ganz rechts an dem Gratrücken, bis sich eine Möglichkeit auftut, nach rechts (Norden) durch eine herrliche Skimulde zur Oberen Freudenreichalm abzufahren. Tolle Hänge führen nun weiter zu Unteren Freudenreichalm und entlang des Talverlaufs gelangt man zu einer Forststraße. Dieser folgt man nun talauswärts auf der linken Seite des Dürnbachgrabens bis nach Neuhaus. Dort geht es entweder gleich links haltend zum Bahnhof oder erst noch geradeaus hinab bis zum Cafe Stickl an der Hauptstraße.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von München Hbf bzw. Holzkirchen im Halbstundentakt mit der Bayerischen Regionalbahn nach Schliersee und von dort mit der Buslinie 9562 zum Spitzingsattel (Bushaltestelle). Fahrzeit von München ca. 1 Stunde 10 Min.

Koordinaten

DD
47.672599, 11.886662
GMS
47°40'21.4"N 11°53'12.0"E
UTM
32T 716682 5283949
w3w 
///eifrig.nabel.landet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Markus Stadler, Skitourenführer Bayerische Alpen, Panico-Alpinverlag 2019.

Der Tourentipp stammt aus der Titelstory "Nachhaltige Skitouren" in ALPIN 12 | 2021. Das Heft könnt Ihr hier bestellen.

Weitere Touren wie diese lesen? ALPIN jetzt als Print- oder E-Paper-Ausgabe im Probeabo testen und tolle Prämie sichern! Mehr Infos dazu hier.

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte, 1:25.000, Blatt BY 15, Mangfallgebirge Mitte, Spitzingsee, Rotwand.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung.

Das darf auf keiner Skitour fehlen: die ALPIN-Checkliste Skitouren.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Skitour findet Ihr hier

Alles, was Euch noch für diese Tour fehlt, gib es im ALPIN-Shop.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,6 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
550 hm
Abstieg
870 hm
Höchster Punkt
1.685 hm
Tiefster Punkt
801 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.