Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Skitour am Jenner - auf den Spuren der Athleten
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Skitour am Jenner - auf den Spuren der Athleten

· 1 Bewertung · Skitour · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Speicherteich und Jennerbahn
    / Speicherteich und Jennerbahn
    Foto: Berchtesgadener Bergbahn AG
  • / Mittelstation Jennerbahn
    Foto: Berchtesgadener Bergbahn AG
  • / Gondel der Jennerbahn mit Watzmann im Hintergrund
    Foto: Berchtesgadener Bergbahn AG
  • / Jennerbahn Richtung Jenner
    Foto: Berchtesgadener Bergbahn AG
  • /
    Foto: Berchtesgadener Bergbahn AG
  • /
    Foto: Berchtesgadener Bergbahn AG
  • /
    Foto: Berchtesgadener Bergbahn AG
  • / Jenneralm
    Foto: Berchtesgadener Bergbahn AG
  • / Jenneralm
    Foto: Berchtesgadener Bergbahn AG
m 2000 1500 1000 500 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Das Dr. Hugo Beck-Haus Carl-von-Stahl-Haus Dr. Hugo Beck-Haus Parkplatz Königssee Restaurant Halbzeit Jenner Speicherteich Jennerbahn
Beliebte Skitour zur Jennerbahn Bergstation mit der Möglichkeit zur Besteigung des berühmten Jenner-Gipfels.
mittel
Strecke 4,1 km
2:30 h
1.180 hm
1.180 hm

Von Königssee aus ist diese Tour eine lange Trainingstour. Sie kann aber verkürzt werden, indem man die Jennerbahn als Aufstiegshilfe nutzt und zum Beispiel  erst ab der Mittelstation startet.

Um die Hälfte kürzer ist die Tour außerdem mit Start beim Parkplatz Hinterbrand. Statt zur Bergstation der Jennerbahn mit Restaurant Jenneralm kann man auch zum Carl-von-Stahl-Haus gehen.

 

Autorentipp

Die im Pistenplan für Skitourengeher gelb eingezeichneten Abfahrten dürfen donnerstags bis 22 Uhr genutzt werden, die Restaurants haben geöffnet.
Profilbild von Stefan Herbke
Autor
Stefan Herbke
Aktualisierung: 04.02.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Bergstation Jennerbahn, 1.800 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Königssee, 620 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Das Dr. Hugo Beck-Haus
Restaurant Halbzeit
Jenneralm
Carl-von-Stahl-Haus
Mitterkaseralm am Jenner

Sicherheitshinweise

Die Hauptabfahrt ist im Bereich Mitterkaserweg (zwischen Mitterkaserkessel und der Jennerwiese) für aufsteigende Tourengeher an Samstagen, Sonn- und gesetzlichen Feiertagen sowie in den bayerischen Weihnachts-, Faschings-, und Osterferien ganztags Uhr gesperrt.

Weitere Informationen zum Skigebiet und die Regeln für Tourengeher findet ihr unter www.jennerbahn.de.

Die Lawinengefahr abseits gesicherter Skipisten muss von jedem Tourengeher eigenverantwortlich und tagesaktuell beurteilt werden.

 

Start

Parkplatz Königssee (616 m)
Koordinaten:
DD
47.591375, 12.990990
GMS
47°35'28.9"N 12°59'27.6"E
UTM
33T 348959 5272840
w3w 
///blitze.frage.beweglich

Ziel

Jennerbahn Bergstation

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Königssee erreichen wir in wenigen Minuten die Talstation der Jennerbahn. Dort steigen wir zunächst am Pistenrand der Talabfahrt auf und halten uns auf Höhe des Speicherteichs rechts. Wir queren die Jennerbahn und gehen unterhalb des Speicherteichs vorbei. Nun folgen wir der Beschilderung durch den Wald Richtung Dr.-Hugo-Beck-Haus. Wer möchte, kann auf dem Weg über einen kurzen Abstecher zum Restaurant Halbzeit an der Mittelstation der Jennerbahn machen. Am Dr.-Hugo-Beck-Haus vorbei geht es nun außerhalb des gesicherten Skigebiets weiter in einem weiten Bogen um den Jenner herum und immer entlang dessen steiler Ostwand. Von Süden her erreichen wir nun die Bergstation und das Restaurant Jenneralm.

Die Abfahrt erfolgt auf gleichem Weg.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn nach Berchtesgaden und mit dem Bus 841 Richtung Königsee Jennerbahn zur Endstation.

Anfahrt

Auf der Salzburger Autobahn bis zur Ausfahrt Bad Reichenhall, über Reichenhall, Bischofswiesen und Berchtesgaden nach Königssee. 

Parken

Gebührenpflichtiger Parkplatz Königssee (630 m) bzw. Hinterbrand (1130 m). Navi: Schönau a. Königssee, Seestr. bzw. Schönau a. Königssee, Scharitzkehlstr.

Koordinaten

DD
47.591375, 12.990990
GMS
47°35'28.9"N 12°59'27.6"E
UTM
33T 348959 5272840
w3w 
///blitze.frage.beweglich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 1:25.000, Blatt BY21 - Nationalpark Berchtesgaden: Watzmann, BY22 Berchtesgaden - Untersberg.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung, evtl. Harscheisen

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,1 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
1.180 hm
Abstieg
1.180 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Forstwege freies Gelände Wald Von A nach B
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.