Start Touren Skihochtour auf die östliche Veneziaspitze, 3.356m
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Skihochtour auf die östliche Veneziaspitze, 3.356m

Skitour • Ortler Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Meran
  • Aufstieg mit Königspitze, Zebru und Ortler im Hintergrund
    / Aufstieg mit Königspitze, Zebru und Ortler im Hintergrund
    Foto: Elisa Plieger, AVS Sektion Martell
  • Letzter Gipfelanstieg ohne Skier
    / Letzter Gipfelanstieg ohne Skier
    Foto: Elisa Plieger, AVS Sektion Martell
  • Geschafft...mit riesen Gipfelkreuz ;)
    / Geschafft...mit riesen Gipfelkreuz ;)
    Foto: Elisa Plieger, AVS Sektion Martell
Karte / Skihochtour auf die östliche Veneziaspitze, 3.356m
2700 3000 3300 3600 m km 1 2 3 4 5 6 7 8
Wetter

Tolle Skitour von der Marteller Hütte auf die östliche Veneziaspitze. Traumhafte Aussichten auf das 3 Gespann Königspitze-Zebru-Ortler.

mittel
8,7 km
4:00 Std
820 hm
820 hm

Unsere Tour beginnt und endet auf der Marteller Hütte, da wir dort ein paar Tage verbringen. Nach einem ausgiebigen Frühstück auf der Marteller Hütte geht es, hinter der Hütte links hoch Richtung Östl. Veneziaspitze. Es ist eine traumhafte, nicht allzu aspruchsvolle Tour auf einen 3000er mit einer Aussicht bis in die Brentagruppe....einfach atemberaubend. Es geht ein Stück lang so gemütlich dahin, bis man sich dann auf den Gletscher begibt, dort wird es dann steiler. Am Schranferner gibt es sehr viele Spalten, die im Winter zu sein sollten. Eine große Spalte war bei uns sichtbar, wir sind links davon hoch und rechts abgefahren. ( Das war im April 2016 so). Den letzten Anstieg auf den Gipfel, haben wir ohne Skier gemacht, hier ist Schwindelfreiheit erforderlich!

Autorentipp

Sehr lohnende Skitour, mit echt gutem Schnee.

outdooractive.com User
Autor
Elisa Plieger
Aktualisierung: 16.02.2017

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
3356 m
2610 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Die Tour erfordert sichere Schnee- und Sichtverhältnisse. Man begibt sich auf dem Gletscher-event. Spaltengefahr, daher Gurt und Seil mitnehmen.

Start

Marteller Hütte (2579 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.469709 N 10.672852 E
UTM
32T 628431 5147597

Ziel

Marteller Hütte

Wegbeschreibung

Von der Martellerhütte geht man Richtung Südosten über steiler werdende Hänge hoch in Richtung Vordere Rotspitze. Auf der rechten Seite von dieser (westlich) und am Fuße des Felsgrates, der nach Süden zur Hinteren Schranspitze führt, auf einer Höhe von ca. 2.600m, steigt man dann südlich in Richtung einer Einsattelung über ein steiles (Vorsicht!) Kar auf. Danach kommt ein kleiner Kessel und man steigt südlich über ein kurzes Steilstück auf zur Stirnseite des Schranferners. Nach links gelangt man auf den Gletscher und man steigt über diesen, Achtung Spalten! südlich über meist flaches Gelände auf bis gut zur Hälfte, dann nach rechts abzweigen und man peilt die Scharte vor der Östlichen (3.) Veneziaspitze an. Hier deponiert man die Skier und über den leicht ausgesetzten Grat erreicht man den tollen Panoramagipfel.

Öffentliche Verkehrsmittel

Im Winter gibt es leider keine Busverbindung von Goldrain ins Hintermartell.

Anfahrt

Von Meran, Richtung Reschenpass, bei Goldrain links abbiegen ins Martelltal. Am Talende gibt es einen großen Parklatz.
Die Straße ins Martelltal wird bei Schnee, sehr gut geräumt.

Parken

Großer Parkplatz, im Winter kann man gratis parken!

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Ortlergebiet 08, 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,7 km
Dauer
4:00 Std
Aufstieg
820 hm
Abstieg
820 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Wetter heute

Lawinenlage 

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.