Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Skidurchquerung Tuxer: In 4 Tagen von Navis nach Hochfügen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtages-Skitour empfohlene Tour Etappentour

Skidurchquerung Tuxer: In 4 Tagen von Navis nach Hochfügen

Mehrtages-Skitour · Tuxer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Gratkorn-Gratwein Verifizierter Partner 
  • Naviser Kreuzjöchl
    Naviser Kreuzjöchl
    Foto: Karl Heinz Lesch, ÖAV Sektion Gratkorn-Gratwein
m 2500 2000 1500 1000 40 30 20 10 km

Von Navis geht es über die Lizumerhütte, die Weidener Hütte und die Rastkogelhütte nach Hochfügen im Zillertal.

mittel
Strecke 48,5 km
21:30 h
5.078 hm
4.937 hm
2.857 hm
1.321 hm

Die Durchquerung der Tuxer Alpen ist ein Gustostückerl des Skialpinismus.

Diese Tour von Hütte zu Hütte ohne Talkontakt und vielen möglichen Gipfeln und noch mehr Abfahrtsvarianten bietet den Skibergsteiger:innen alles was das Herz erfreut. Gute Kondition für bis zu 1800 Hm im Aufstieg pro Tag muss mitgebracht werden.

Autorentipp

Diese Tour ist besonders gut mit den Öffis machbar.
Profilbild von Karl Heinz Lesch
Autor
Karl Heinz Lesch 
Aktualisierung: 25.01.2023
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Geier, 2.857 m
Tiefster Punkt
Navis, 1.321 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Lizumer Hütte
Hochfügen

Sicherheitshinweise

Die Querung am ersten Tag ins Kar mit dem Staffelsee (AV Karte) unter dem Geier kann hart sein. Wer hat, Leichtsteigeisen mitnehmen.

Start

Navis, Parkpatz Naviserhütte (1.331 m)
Koordinaten:
DD
47.130585, 11.540006
GMS
47°07'50.1"N 11°32'24.0"E
UTM
32T 692629 5222806
w3w 
///zahlte.einzug.würdevoll
Auf Karte anzeigen

Ziel

Hochfügen

Wegbeschreibung

Tag 1: Vom Ausgangspunkt über die Naviserhütte und die Stöcklalm auf das Naviser Kreuzjöchl und weiter auf den Geier, Abfahrt zur Lizumerhütte.

Tag 2: Von der Lizumerhütte über die Torspitze zur Vallruckalm. Weiter auf den Almkogel und das Hobarjoch - Abfahrt zur Weidenerhütte.

Tag 3: Von der Weidenerhütte über das Nafingköpfl zur Haglhütte. Weiter über den Rastkogel zur Rastkogelhütte.

Tag 4: Von der Rastkogelhütte eine Kammwanderung über das Sidanjoch auf den Rosskopf. Dann 12Hm hinunter nach Hochfügen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise

Mit dem Zug bis Matrei am Brenner (S3 von Innsbruck) und weiter mit dem Bus bis Navis. Der erste Bus geht unter der Woche um 6:05, Sonntags erst um 8:10.  Mit den freundlichen Busreisen Wipptal Mair GmbH, (+43 5273 6225) kann aber auch eine Extrafahrt vereinbart werden.

Abreise

Nit dem Skibus von Hochfügen nach Fügen.

Von Fügen mit der Zillertalbahn nach Jenbach.

Von Jenbach mit der ÖBB nach Hause.

Die ganze Durchquerung ist eine perfekte "Öffi-Tour"!

Anfahrt

Anfahrt

Am Besten das Fahrzeug in Jenbach am Bahnhof abstellen und dann mit Zug und Bus zum Ausgangsort.

Rückfahrt

Nit dem Skibus von Hochfügen nach Fügen.

Von Fügen mit der Zillertalbahn nach Jenbach wo das Auto steht.

Parken

Kostenlos am Bahnhof Jenbach

Koordinaten

DD
47.130585, 11.540006
GMS
47°07'50.1"N 11°32'24.0"E
UTM
32T 692629 5222806
w3w 
///zahlte.einzug.würdevoll
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Durchquerung:
Peter Keil/Benno Keil, Die schönsten Skidurchquerungen in den Alpen: 30 Touren zwischen Mont Blanc und Watzmann mit Touren durch Walliser Alpen, Berner Alpen, Silvretta, Stubaier Alpen, Tuxer Alpen uvm.

Für Varianten:
Panicoverlag: Skitourenführen Tuxer und Zillertaler Alpen (inkl. GPX-Tracks)

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte Tuxer Alpen Blatt 33

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
48,5 km
Dauer
21:30 h
Aufstieg
5.078 hm
Abstieg
4.937 hm
Höchster Punkt
2.857 hm
Tiefster Punkt
1.321 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Etappentour Gipfel-Tour freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Etappen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 15,1 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.718 hm
Abstieg 1.041 hm

Von Navis über das Naviser Kreuzjöchl (2536m) und den Geier (2857m, höchster Punkt der Durchquerung) zur Lizumerhütte

von Karl Heinz Lesch,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 12,9 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 1.379 hm
Abstieg 1.580 hm

Von der Lizumerhütte über die Graue Wand (2594m), die Torspitze (2663m), den Almkogel (2419m) und das Hobarjoch (2512m) zur Weidenerhütte

von Karl Heinz Lesch,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 3
Strecke 12,4 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 1.477 hm
Abstieg 1.158 hm

über das Nafingköpfl (2454m) und den Rastkogel (2762m) gilt es die besten Abfahrtslinien zu finden.

von Karl Heinz Lesch,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 4
Strecke 10,3 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 548 hm
Abstieg 1.178 hm

Von der Rastkogelhütte geht es gemütlich auf den Rosskopf und dann 1200Hm genussvoll hinuter nach Hochfügen.

von Karl Heinz Lesch,   alpenvereinaktiv.com
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.