Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren SiS 4-Tages-Rundritt - Tour 03
Tour hierher planen Tour kopieren
Reiten empfohlene Tour

SiS 4-Tages-Rundritt - Tour 03

Reiten · Hunsrück
Profilbild von yvonne Backes-Gauer
Verantwortlich für diesen Inhalt
yvonne Backes-Gauer 
  • Weitblick Saarland
    / Weitblick Saarland
    Foto: yvonne Backes-Gauer, Saarland-im-Sattel.de
m 700 600 500 400 300 200 100 120 100 80 60 40 20 km
4-Tages-Wanderritt - Tour 03

Das Saarland ist unter Wander- und Freizeitreitern zum Geheimtipp für außergewöhnliche Touren zu Pferd geworden.
mittel
Strecke 133,5 km
35:35 h
2.442 hm
2.448 hm
651 hm
193 hm

Start:

Britten – Girtenmühle

Stationen:

Düppenweiler - Gestüt Schlenderhannes

Elm - Hotel Mühlenthal

Nuhweiler - Lindenhof

Strecken:

Tag 1 - 28 km

Tag 2 - 28 km

Tag 3 - 41 km

Tag 4 - 34 km

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
651 m
Tiefster Punkt
193 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

http://www.girtenmuehle.de/ - Landgasthof Girtenmühle

http://www.girtenmuehle-losheim.de/ - Reiterhof Girtenmühle

Reitanlage Schlenderhannes - Düppenweiler --- http://www.reitsport-schlenderhannes.de/

Hotel Mühlenthal - Elm  --- http://www.hotel-muehlenthal.de/

Reitanlage Lindenhof - Nuhweiler --- http://www.reitsport-lindenhof.de/lindenhof-nuhweiler/reiterferien/index.html

Start

Girtenmühle - Britten (219 m)
Koordinaten:
DD
49.295178, 6.841493
GMS
49°17'42.6"N 6°50'29.4"E
UTM
32U 343061 5462511
w3w 
///buchhandel.zuwenden.anzufertigen

Ziel

Girtenmühle - Britten

Wegbeschreibung

Dieser Wanderritt wird sehr viele Waldpassagen beinhalten. Er beginnt direkt an der Grenze zu Rheinland-Pfalz im Schwarzwälder Hochwald auf der Girtenmühle.

Anschließend an den Aufstieg von Bachem führt die Strecke am restaurierten Kalkofen (19. Jhd.) hinauf zum Großwald. Dort gibt es einen schönen Ausblick über den Saargau bis hin zur französischen Grenze. Nach Erbringen kommen wir zur Hellwies - wo im Okober das Honzrather Pferderennen stattfindet. Hinter dem letzten Waldstück sind wir schon an der Wanderreitstation Gestüt Schlenderhannes.

Die nächste Etappe erfolgt über den vorderen Wellenberg zum Klingelborn und dann in Richtung Prims. Abenteuerlich wird die Bachüberquerung durch eine Furt oder über eine schmale, lange Fußwegbrücke. Vorbei an der Weiheranlage geht es über den Steinberg zum Tierpark nach Saarwellingen. Der weitere Weg führt über freie Felder bis zum Jungenwald. Nach der Unterführung der A8, geht es zur Freilichtbühne in Hülzweiler und von dort erreichen wir die nächsten Station Hotel Mühlenthal in Elm.

Auf der nächsten Etappe reiten wir nordwärts auf direktem Weg über den Hoxberg zum Moritzwald. Anschließend überqueren wir den Horst bis zum Dagstuhler Schloss, um von dort zur Wanderreitstation Lindenhof in Nuhweiler zu gelangen.

Am letzten Tag reiten wir nach dem Anstieg durch den Züscherwald bis zum Eulenkreuz gehen wir oberhalb des Schlosses bis nach Steinberg. Am Faildenberg gibt es nochmals eine tolle Aussicht über das ganze Saarland zu genießen. Danach geht es zum Schimmelkopf und vorbei an einigen Naturdenkmälern bis zum Greimerather Wald. Dort treffen wir wieder auf saarländischen Boden und zum Ausgangspunkt Girtenmühle in Britten.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.295178, 6.841493
GMS
49°17'42.6"N 6°50'29.4"E
UTM
32U 343061 5462511
w3w 
///buchhandel.zuwenden.anzufertigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

www.Saarland-im-Sattel.de

Kartenempfehlungen des Autors

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Reiten

  • Bequeme Reithose/Jodhpurhose
  • Feste, bequeme und wasserdichte Reitstiefel/Stiefeletten
  • Reitsocken
  • Reithandschuhe
  • Sonnen-, Regen- und Moskitoschutz (Sonnencreme, Sonnenhut, Sonnenbrille, Poncho, Jacke, Insektenspray)
  • Handtuch
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Erste-Hilfe-Set für Pferd und Reiter
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser für Pferd und Reiter

Technisches Equipment

  • Reithelm
  • Peitsche/Gerte
  • Hintersatteltasche
  • Hornpack-/Vordersatteltasche
  • Schabracke
  • Passender (Wander-/Trekking-) Sattel
  • Wanderreittrense/Zaumzeug (mit Zügeln)
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
133,5 km
Dauer
35:35 h
Aufstieg
2.442 hm
Abstieg
2.448 hm
Höchster Punkt
651 hm
Tiefster Punkt
193 hm
Rundtour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.