Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Silleskogel (2418m) - Roßgrubenkofel (2450m) - Vennspitze (2390m)
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Silleskogel (2418m) - Roßgrubenkofel (2450m) - Vennspitze (2390m)

Bergtour · Wipptal
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sillalm 1637m
    / Sillalm 1637m
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / unmittelbar nach der Alm gehts in die Roßgrube
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / der erste Almboden ist erreicht
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Steigverlauf - Blick zurück
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick ins Vals
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Richtung Kamm
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / am Grat wieder deutlich markiert
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zurück zu Silleskogel
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Roßgrubenkofel
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Weiterweg zur Vennspitze
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • / Abstieg durch weitläufige Bergwiesen
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 8 7 6 5 4 3 2 1 km Vennspitze Gasthof Steckholzer
Einsame Wanderung mit eindrucksvoller Aussicht von Padaun im Vals auf den Grenzkamm zu Südtirol.
mittel
8,6 km
4:41 h
939 hm
939 hm
Durch Almgelände mit Almrosen und Blaubeeren geht es durch die Roßgrube zuerst auf den Silleskogel. Die großteils fehlende Wegmarkierung erfordert Orientierungssinn und Trittsicherheit im weglosen Gelände, das Ziel - der Silleskogel ist aber während des ganzen Aufstiegs in Sicht. Der Weiterweg entlang des Grates auf den Roßgrubenkofel und die Vennpitze erfordern ebenfalls Trittsicherheit.
Profilbild von Elisabeth Reder
Autor
Elisabeth Reder 
Aktualisierung: 03.12.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.450 m
Tiefster Punkt
1.570 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Steckholzer

Start

GH Steckholzer Padaun (1.586 m)
Koordinaten:
DG
47.038348, 11.519708
GMS
47°02'18.1"N 11°31'10.9"E
UTM
32T 691420 5212506
w3w 
///reiten.hausarzt.blende

Ziel

GH Steckholzer Padaun

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in Padaun beim Gasthaus Steckholzer starten wir ca. 500m die Fahrstraße zurück bis eine Forststraße nach rechts abzweigt (Wegweiser Padauner Runde). Dieser Weg führt uns zur Sillalm. Wir gehen an der Alm vorbei und biegen gleich hinter der Alm rechts auf einen Steig ein, der in die Rossgruben führt. Nach der Baumgrenze im weitläufigen Almgelände der Rossgrubn finden sich keine Markierungen mehr, auch der Steig ist teilweise schwer zu finden. Da aber unser Ziel immer zu sehen ist, stellt das kein großes Problem dar. Wir folgen im Prinzip den Mulden in der Mitte des Geländes zu einem kleinen Sattel im Kamm, den wir etwas links (östlich) des Silleskogels erreichen. Der Weiterweg - immer dem zum Teil abschüssigen Grat entlang - ist wieder deutlich sichtbar und bestens markiert. Bald ist der höchste Punkt der Tour, der Roßgrubenkofel, erreicht. Weiter geht es am Grat zur Vennspitze.

Abstieg: Von der Vennspitze führt ein guter, markierter Weg zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Eine Anreise mit dem Postbus ist zwar möglich, die Tour verlängert sich dann um den Anstieg von Vals nach Padaun.

www.vvt.at

Anfahrt

Von der A13 Brennerautobahn in Matrei abfahren, weiter Richtung Brenner und bei Stafflach nach St. Jodok abzweigen. Bei der nächsten Gabelung Richtung Vals weiterfahren. Nach ca. 1,5km rechts nach Padun abzweigen (Übersichtstafel).

Parken

Gratisparkplätze in Padaun

Koordinaten

DG
47.038348, 11.519708
GMS
47°02'18.1"N 11°31'10.9"E
UTM
32T 691420 5212506
w3w 
///reiten.hausarzt.blende
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 31/3 Brennerberge 1:50 000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung, gute Schuhe, unterwegs keine Einkehrmöglichkeit.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,6 km
Dauer
4:41h
Aufstieg
939 hm
Abstieg
939 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour ausgesetzt Grat

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.