Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

SG Battert

Wanderung · Schwarzwald
Profilbild von Harald Holzmann
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harald Holzmann
  • Ritterplatte im Nebel...
    / Ritterplatte im Nebel...
    Foto: Harald Holzmann, Community
  • 331 Stufen führen auf den Battert
    / 331 Stufen führen auf den Battert
    Foto: Harald Holzmann, Community
  • / Totholz
    Foto: Harald Holzmann, Community
  • / Ritterplatte
    Foto: Harald Holzmann, Community
  • / Trockenmauer an der Ritterplatte
    Foto: Harald Holzmann, Community
  • / Der älteste Baum im Stadtwald
    Foto: Harald Holzmann, Community
  • / Steil bergauf führt die Felsentreppe auf den Battert
    Foto: Harald Holzmann, Community
  • / Die Ruine ist im Nebel nur zu erahnen...
    Foto: Harald Holzmann, Community
  • / Nur einer wurde von Lothar verschont...
    Foto: Harald Holzmann, Community
  • / 1981 stürzte hier ein Flugzeug im Nebel ab.
    Foto: Harald Holzmann, Community
  • / Felsblöcke am Wegrand
    Foto: Harald Holzmann, Community
  • / Wer bohrt denn da Löcher...?
    Foto: Harald Holzmann, Community
  • / Hohler Baum auf dem Battert-Gipfel
    Foto: Harald Holzmann, Community
m 550 500 450 400 350 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Wir starten am Parkplatz am Alten Schloss (Hohenbaden) und laufen über den Unteren Battertweg zur Felsentreppe, dann über den Battertgipfel zur Ritterplatte. Zurück geht es in einem kleinen Bogen über die Rückseite des Battert zum Parkplatz.
Strecke 2,7 km
0:58 h
160 hm
159 hm

Wir starten auf dem Parkplatz am Alten Schloss (Hohenbaden). Von dort führt der Weg leicht bergan direkt an der Ruine vorbei zum Unteren Battertweg. Nach etwa 0,9 km (E) biegen wir links ab zur Felsentreppe. Sie führt steil, über felsige Serpentinen und 331 Stufen hinauf zur Kante des Battert (D). Von dort nehmen wir den Oberen Battertweg über den Battertgipfel (G), über Stufen bergab vorbei an dem ältesten Baum im Stadtwald, einer Eiche (H) zur Ritterplatte (I). Dabei handelt es sich um die wohl schönste Aussichtsstelle im Baden-Badener Wald. Der Blick geht über die Ruine Hohenbaden hinweg in Richtung Südwesten bis in die Rheinebene, zur Yburg und zum Fremersberg. Die Stelle bietet sich als Vesperplatz an und verfügt auch über eine überdachte Hütte (falls das Wetter schlecht sein sollte). Von der Ritterplatte geht es dann über einen Weg an die nördlichen Rückseite des Battertberges. Wir streifen ein Waldstück, das 1999 vom Sturm Lothar völlig plattgemacht wurde (zwischen J und K) und wo heute noch der Bewuchs an die Katastrophe erinnert. Dann biegen wir scharf nach links ab und laufen bergab wieder an den Ausgangspunkt zurück.

Die Tour ist etwa 2,7 Kiometer lang und hat etwa 160 Höhenmeter. Sie ist ohne Pause in weniger als einer Stunde zu bewältigen.

Höchster Punkt
559 m
Tiefster Punkt
399 m

Start

Koordinaten:
DD
48.776718, 8.243200
GMS
48°46'36.2"N 8°14'35.5"E
UTM
32U 444398 5402911
w3w 
///beifall.gründete.lernen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.776718, 8.243200
GMS
48°46'36.2"N 8°14'35.5"E
UTM
32U 444398 5402911
w3w 
///beifall.gründete.lernen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
2,7 km
Dauer
0:58 h
Aufstieg
160 hm
Abstieg
159 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.