Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Seven Summit Tour Schröcken 2019
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Seven Summit Tour Schröcken 2019

Wanderung · Bregenzerwald
Profilbild von Markus Greußing
Verantwortlich für diesen Inhalt
Markus Greußing 
  • /
    Foto: Markus Greußing, Community
  • /
    Foto: Markus Greußing, Community
m 2500 2000 1500 1000 40 30 20 10 km
Streckenverlauf. Heuer erstmals in der anderen Richtung
Strecke 47,7 km
11:21 h
3.788 hm
3.792 hm
2.648 hm
1.092 hm
Wenn es ein "Rennen" ist, ist es eins gegen deinen inneren Schweinehund. Das Beste an den ganzen Strapazen: Es ist für einen guten Zweck: ROKPA

Autorentipp

Halte dich an die Streckenführung, schau auf dein Tempo - nicht zu früh das ganze Pulver verschießen, genug Flüssigkeit und Kohlenhydrate mitnehmen, sei kein Rüpelhafter Zeitgenosse, pass dich den Gegebenheiten an und freu dich auf den Zieleinlauf
Höchster Punkt
2.648 m
Tiefster Punkt
1.092 m

Sicherheitshinweise

Zeitkorridor heißt: Wenn du nach 16.00 Uhr zum Fürggele kommst, erhältst du die Anweisung von den Streckenposten, direkt zur Biberacher Hütte zu gehen - kein Hochberg, kein Rothorn. Wenn du nach 17.00 Uhr zur Biberacher Hütte kommst, bekommst du die Anweisung, ohne Künzelspitze direkt ins Ziel zu gehen.

Start

Kirche Schröcken (1.260 m)
Koordinaten:
DD
47.258031, 10.092369
GMS
47°15'28.9"N 10°05'32.5"E
UTM
32T 582646 5234417
w3w 
///leitungen.beginnenden.anbetracht

Ziel

Kirche Schröcken

Wegbeschreibung

Start bei Dunkelheit. Dann gleich mal rauf auf die Höferspitze, Weg ist markiert und mit Orientierungsleuchten versehen. Weiter über den Höfergrat zum Hochtannbergpass. Über die Bundesstraße zum Salober und mittlerweile auf einem Fahrweg zum Auenfeldsattel. Jetzt bei immer mehr werdendem Tageslicht auf dem Wanderweg auf die Juppenspitze. Abstieg vom Gipfel, weiter zum Mohnensattel und rauf auf die Mohnenfluh. Wenn du wieder runter kommst, wartet die Verpflegungsstation auf dich. Vorbei am Butzensee rauf über den Butzengrat. Kurzes Stück auf dem Höhenwanderweg und dann einmal rechts Abbiegen um auf den höchsten Punkt der Tour zu gelangen: Braunarl. Abstieg über den Steig zum Fürggele und der nächsten Verpflegungsstation. Da du ja voll gut im Zeitplan liegst (Zeitkorridor), wartet der Hochberg auf dich. Abstieg und durch das Lagazun Richtung Biberacher Hütte. Nicht auf das Rothorn vergessen, aber dann wirklich zur Biberacher Hütte. Nach einer kurzen Stärkung befindest du dich auf dem Weg zum 7. Gipfel - der Künzelspitze. Es folgt ein langer Abstieg bis zum Landsteg und wenn du wieder in Schröcken bei der Kirche bist, hast du es für dieses Jahr geschafft. Respekt und Gratulation.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.258031, 10.092369
GMS
47°15'28.9"N 10°05'32.5"E
UTM
32T 582646 5234417
w3w 
///leitungen.beginnenden.anbetracht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
47,7 km
Dauer
11:21 h
Aufstieg
3.788 hm
Abstieg
3.792 hm
Höchster Punkt
2.648 hm
Tiefster Punkt
1.092 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.