Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Serles (2717 m) und Überschreitung von Matrei ins Stubaital
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Serles (2717 m) und Überschreitung von Matrei ins Stubaital

Skitour · Wipptal · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Landshut Verifizierter Partner 
  • Serlesjöchl 2384 m
    Serlesjöchl 2384 m
    Foto: Bernhard Agerer, DAV Sektion Landshut
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km Alpengasthof Wildeben 1.781m Serles 2717 m Matreier Ochsenalm
Ein großartiger Berg mit Aussicht bis in die Dolomiten.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
schwer
Strecke 16,8 km
5:30 h
1.800 hm
1.800 hm
2.717 hm
974 hm
Das ist eine konditionell sehr fordernde Tour, da 1700 Höhenmeter von Matrei (990 m) zu bewältigen sind. Die Abfahrt ins Stubaital ist oben lohnenswert und quert in der Mitte drei sehr steile Rinnen (40 Grad), daher muss die Lawinenlage dazu passen.
Profilbild von Bernhard Agerer
Autor
Bernhard Agerer 
Aktualisierung: 07.02.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Serles, 2.717 m
Tiefster Punkt
Kampl Bushaltestelle, 974 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Weglos 41,67%Straße 29%unbekannt 29,31%
Weglos
7 km
Straße
4,9 km
unbekannt
4,9 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Matreier Ochsenalm
Alpengasthof Wildeben 1.781m

Sicherheitshinweise

Lawinenlage 2 (und günstige Exposition in Nord-West) oder besser, damit die Abfahrt ins Stubaital sicher ist.

Start

Matrei Bahnhof (992 m)
Koordinaten:
DD
47.127061, 11.452660
GMS
47°07'37.4"N 11°27'09.6"E
UTM
32T 686018 5222202
w3w 
///fichte.zahlung.glücklicher
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kampl Bushaltestelle

Wegbeschreibung

Die Tour startet direkt am Bahnhof Matrei (990 m), der stündlich aus Innsbruck mit der Brenner-S-Bahn angefahren wird. Zunächst geht es durch den Ort bis zum einem Abzweig nach links (Richtung Mühlbachl) zum Ende der Rodelbahn bei 1140 m. Auf der Rodelbahn bitte auf dem Aufstiegsweg bleiben. Bei 1500 m verlässt man die Rodelbahn Richtung Ochsenalm. Dort geht man die Langlaufloipen Richtung Südwest bis zum Ende und kommt dann in einen lichten Wald. Hier geht es leicht nach rechts ins Gelände Richtung West. Auf 2100 m öffnet sich der Blick zum Serlesjoch, das zu erklimmen ist. Nun beginnt ein kurzer und leichter Klettersteig. Danach kann man bei guter Schneelage wiede mit den Ski weiter bis kurz vor dem Gipfel. Die letzten Meter auf den Gipfel sind zu Klettern.

 

Die Abfahrt in das unbeannte Tal im Westen vom Serlesjöchl ist sehr einsam. Man sollte sich bald (auf einer Höhe von 2100 m) auf die linke Seite des Tals orientieren, um letztendlich eine Weg-Spur anzupeilen die zum Wirtshaus Wildleben (1781 m) führt. Ab hier kann der Schnee bald aufhöhren und der schnellste Weg ist ein Pfad, der 1600 m vom Hauptweg nach links abzweigt. Dieser führt steil nach Kampl. Dort liegt an der Hauptstraße die Bushaltestelle.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DD
47.127061, 11.452660
GMS
47°07'37.4"N 11°27'09.6"E
UTM
32T 686018 5222202
w3w 
///fichte.zahlung.glücklicher
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Pickel und Steigeisen für den Klettersteig Serlesjoch Richtung Serles kann nötig sein.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
schwer
Strecke
16,8 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1.800 hm
Abstieg
1.800 hm
Höchster Punkt
2.717 hm
Tiefster Punkt
974 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour geeignet für Snowboards Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.