Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sepp-Ruf-Hütte (SRH6) Rund um Clausthal an vielen Teichen vorbei (HWN105, HWN113)
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Sepp-Ruf-Hütte (SRH6) Rund um Clausthal an vielen Teichen vorbei (HWN105, HWN113)

· 1 Bewertung · Wanderung · Harz (Mittelgebirge)
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Verifizierter Partner  Explorers Choice 
m 600 550 500 450 400 25 20 15 10 5 km
Bei dieser SRH6-Tour kann man erahnen, welche Mühen sich unsere Ahnen gemacht haben, um das Wasser für den Bergbau nutzbar zu machen. Es reiht sich ein Teich an den nächsten. Diese Tour hat nun auch die Stempelstellen des Harzer Wander Nadel (HWN) eingefügt.
mittel
Strecke 25,3 km
5:30 h
265 hm
276 hm
605 hm
451 hm

Autorentipp

An den Teichen sind gelegentlich schöne Sitzgelegenheiten, an denen man in Stille seine Brotzeit genießen kann.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
605 m
Tiefster Punkt
451 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Wege und die Geometrie stellen keine besonderen Ansprüche. Bedenken sollte jeder einzelne jedoch die Länge von ca. 24 km.

Start

Sepp-Ruf-Hütte (460 m)
Koordinaten:
DD
51.802691, 10.296572
GMS
51°48'09.7"N 10°17'47.7"E
UTM
32U 589399 5739888
w3w 
///arnika.postkarte.überall
Auf Karte anzeigen

Ziel

Sepp-Ruf-Hütte

Wegbeschreibung

Die Sepp-Ruf-Hütte verläßt man und geht links einige Meter parallel an der B242 entlang. Dann geht es auf einem kleinen Pfad ca. 1 km und es wird die B242 gequert. Nun rechts haltend um einen Berg und über eine Brücke aufsteigend zu einem Wirtschafstweg. Diesen erst links folgend macht er dann eine Rechtskurve und man kommt zum Creativpfad. Hier scharf rechts runter, an Kunstobjekten vorbei, zum oberen Einersberger Teich. Am Mittleren Einersberger und Hüttenteich Teich vorbei  auf die Skirollerstrecke. Diesem links mehrere hundert Meter folgen und dann den kurz den Hang hinunter, über die B242, wieder in den Wald hinein.Am Eulenspiegler Teich und Schmalspurschienen entlang zur "Tagesförderbahn. Nun links an einer Fussgängerampel die Straße queren und sofort rechts halten und der Straßenkurve folgen. Am Zellbach links, dann ansteigend zum Oberen Eschenbacher Teich. Immer geradeaus auf dem Damm durch den Oberen und Unteren Hausherzberger Teich. Es folgen noch Fortuner Teich, Jägersbleeker Teich, Oberer Pfauenteich, Entensumpf, Nassenwieser Teich, Pixhaier Teich, Schwarzenbach Teich und Kleiner Clausthaler Teich.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.802691, 10.296572
GMS
51°48'09.7"N 10°17'47.7"E
UTM
32U 589399 5739888
w3w 
///arnika.postkarte.überall
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Michael Kaufmann
Diese Tour hat nun auch die Stempelstellen des Harzer Wander Nadel (HWN) eingefügt.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
25,3 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
265 hm
Abstieg
276 hm
Höchster Punkt
605 hm
Tiefster Punkt
451 hm
Rundtour kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.