Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sentiero ferrato Ivano Dibona
Wanderung Premium Inhalt

Sentiero ferrato Ivano Dibona

Wanderung · Dolomiti d'Ampezzo, Dolomiti Bellunesi
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rother Bergverlag Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Cristallino d’Ampezzo
    Cristallino d’Ampezzo
    Foto: Franz Hauleitner
m 3000 2500 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 12,7 km
8:05 h
1.599 hm
1.392 hm
Großzügige Gratüberschreitung für Landschaftsfanatiker Wer Gratwanderungen großen Stils liebt und zudem Klettersteig-Ambitionen hat, dem sei die Begehung des gesicherten Sentiero ferrato Ivano Dibona in der Cristallogruppe empfohlen. Eine Tour voll herrlicher Ausblicke von luftiger Grathöhe, die an der Forcella Staunies beginnt und über den Cristallino d’Ampezzo hinab in das Val Felizon leitet.

Von der Talstation des Rio-Gere-Sessellifts an der Tre-Croci-Straße Auffahrt zur Bergstation, 2215 m, beim Rif. Son Forca. Nun zu Fuß durch das Canalone Staunies auf unbez. Steig (Vorsicht an Hartschneeresten im Frühsommer!) entlang der aufgelassenen Korbbahn rund 700 Höhenmeter in Kehren mühsam empor in die Forc. Staunies, 2918 m, mit dem etwas oberhalb postierten (und derzeit geschlossenen) Rif. Lorenzi, 2932 m. Aus der Forcella über eine Eisenstiege empor in eine Scharte am Nordostgrat des Cristallino d’Ampezzo. Eine 4 m hohe Leiter links hoch, dann durch einen Tunnel und am Grat empor auf ein Köpfl. Jenseits auf 27 m langer Hängebrücke (Ponte Cristallo) über eine Scharte, danach eine 10 m hohe Wand (Eisenleitern) hoch und am flachen Grat zu einer Teilung. Links am steilen Felsgrat hinauf zum Gipfel des Cristallino d’Ampezzo, 3008 m. Von der Teilung den gestuften Südwestgrat (Eisenleiter und Drahtseil) hinunter zur Forc. Grande, 2874 m, mit einer Kriegsstellung. Jenseits über

Tour freischalten 0,99 €
Mit dem Kauf einer Premium-Tour schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibungen, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Enthalten in
Dolomiten 6 ab 9,99 €

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Rother Bergverlag
Der Rother Bergverlag wurde im Jahr 1920 gegründet und ist als einer der ältesten und bedeutendsten alpinen Fachverlage weit über die Grenzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz hinaus bekannt für seine Kompetenz im Bereich der Wanderführer und Bergliteratur. Dem outdoorbegeisterten Publikum werden Bücher zu allen Themen des Bergsports und Tourenführer zu allen Gebieten der Alpen, allen wichtigen Urlaubsregionen Europas und auch zu außereuropäischen Zielen angeboten. 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen