Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sentiero degli Dei
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Sentiero degli Dei

· 5 Bewertungen · Wanderung · Campania
LogoOutdooractive Redaktion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Amalfiküste Positano
    / Amalfiküste Positano
    Foto: CC0, pixabay.com
  • / Amalfiküste Positano
    Foto: CC0, pixabay.com
  • / Ausblick auf den Küstenort Positano
    Foto: Jensens, CC0, Wikimedia Commons
  • / Amalfiküste Positano
    Foto: CC0, pixabay.com
m 600 400 200 -200 8 6 4 2 km
Der Sentiero degli Dei oder „Weg der Götter” ist der berühmteste Wanderweg an der Amalfiküste und einer der schönsten Wege Italiens.
mittel
Strecke 9,4 km
4:00 h
694 hm
1.300 hm
670 hm
23 hm

Auf dem Sentiero degli Dei von Agerola-Bomerano nach Positano geht es beinahe komplett abgeschieden von der Zivilisation an der Küstenlinie der Amalfiküste entlang. Auf ca. 500 m Höhe verläuft der Weg der Götter durch eine wilde und einsame Felslandschaft. Durch die beinahe unberührte Natur mit typisch mediterraner Vegetation passieren wir auf unserer Tour schattige Eichenwälder, Erdbeerbäume, Heide und Rosmarin durchbrochen von imposanten Felsformationen. Wer die Amalfiküste wandernd und vor allem abseits der großen Touristenmassen erkunden will, ist auf diesem Pfad genau richtig. Der spektakuläre Weg mit grandiosen Ausblicken über die gesamte Küste setzt jedoch Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraus. Die besonderen Orte am Weg – Agerola mit seinen Käsespezialitäten, Positano mit seinen fast senkrecht übereinanderliegenden Häusern und das lange Zeit von der Außenwelt abgeschiedene Nocelle – verleihen der schönen Wanderung den letzten Schliff.

 

Autorentipp

Besonders beeindruckend ist der Weg bei guter Fernsicht, dann reicht der Blick über die gesamte Amalfiküste bis zur Insel Capri.
Profilbild von Wiebke Hillen
Autor
Wiebke Hillen
Aktualisierung: 02.06.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
670 m
Tiefster Punkt
23 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind erforderlich.

Weitere Infos und Links

Da der Weg fast die ganze Zeit in der Sonne verläuft, ist unbedingt ausreichend Trinkwasser mitzunehmen.

Start

Agerola-Bomerano (639 m)
Koordinaten:
DD
40.629995, 14.539986
GMS
40°37'48.0"N 14°32'23.9"E
UTM
33T 461096 4497786
w3w 
///angebaut.kirsche.aufgehängt

Ziel

Positano

Wegbeschreibung

Der Startpunkt des Weges ist in Agerola-Bomerano. Von dort folgen wir der Beschilderung zum Einstieg in den Weg und können uns fast gar nicht verlaufen. Durch eine einsame Felslandschaft mit mediterraner Vegetation geht es oberhalb des Meeres entlang der Küstenlinie. Der Pfad ist streckenweise nur ca. 1 m breit, daher ist absolute Trittsicherheit nötig. Wanderer mit ausgeprägter Höhenangst sollten sich zweimal überlegen, ob sie sich den Weg wirklich zutrauen. Da der Weg stetig bergab führt, ist er recht angenehm zu gehen. Aufgrund der Enge und der steilen Felswände sollte man allerdings immer gut auf den Wegverlauf achten. Die atemberaubende Aussicht sollte besser in Ruhe genossen werden. Ab Nocelle wird der Weg weniger spektakulär. Wir haben hier zwei Möglichkeiten: Die erste Variante führt auf direktem Weg nach Positano, allerdings auch für ca. 1 km an einer stark befahrenen Straße entlang. Die zweite Variante führt über den Ort Montepertuso, zwar auch an Straßen entlang, diese sind jedoch wenig befahren.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Agerola ist mit Bussen erreichbar. Das letzte Stück bis Bomerano muss jedoch zu Fuß zurückgelegt werden.

Anfahrt

Von Salerno kommend der E45 und A3, dann wieder der E45 bis Pompei folgen. Hinter der Stadt der SS145 in südlicher Richtung folgen und dann die SS366 nehmen und bis Agerola-Bomerano fahren.

Parken

Bitte vor der Anreise selbst über Parkmöglichkeiten informieren.

Koordinaten

DD
40.629995, 14.539986
GMS
40°37'48.0"N 14°32'23.9"E
UTM
33T 461096 4497786
w3w 
///angebaut.kirsche.aufgehängt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, Kartenmaterial

Fragen & Antworten

Frage von eoin hurley · 22.04.2021 · Community
Is it possible to get public transport from the end of the trail back to the start?
mehr zeigen
Antwort von Wiebke Hillen · 23.04.2021 · Outdooractive Redaktion
Hi Eoin, you can take the bus from Positano back to Bomerano (first line 5070, then change at Bivio Lone to line 5080). The bus stop Bomerano-Agerola is still some distance from the starting point of the tour (about 600 m).
1 more reply

Bewertungen

3,8
(5)
Julia H. 
12.04.2022 · Community
Die Tour ist bekannt und dementsprechend war ich heute nicht alleine. Da kann man sich drauf einstellen und so wars kein Problem. Bin mit der Fähre ab Salerno angereist. Travelmar bietet ein Komplettpaket mit Busshuttle ab Amalfi. Empfehlenswert! Die Tour selber ist sehr schön, viele Stufen sind zu erklimmen. Gutes Schuhwerk unbedingt empfohlen! Den Abstieg nach Positano habe ich über die Treppe nach rechts gemacht (Centro), die hier eingezeichnete Treppe führt laut Beschilderung zum Friedhof (man kommt trotzdem im Zentrum an).
mehr zeigen
Gemacht am 12.04.2022
Francesca Donders
03.02.2021 · Community
Sentiero degli dei
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,4 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
694 hm
Abstieg
1.300 hm
Höchster Punkt
670 hm
Tiefster Punkt
23 hm
Von A nach B aussichtsreich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.