Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Senda Sursilvana Etappe 4: Von Brigels nach Siat
Wanderung Premium Inhalt Etappe 4

Senda Sursilvana Etappe 4: Von Brigels nach Siat

Wanderung · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Val da Pigniu.
    Val da Pigniu.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km Kapelle der … Pigniu Brigels Siat Pigniu Brigelser See Andiast
mittel
Strecke 17,2 km
5:15 h
537 hm
519 hm
1.514 hm
1.091 hm

Die 4. Etappe der Senda Sursilvana führt vom beschaulichen Brigels zunächst über Andiast nach Pigniu am Fusse des Panixerpasses. Von dort geht es durch Wald und über Asphalt zum Etappenort Siat.

Die Etappe beginnt mit dem schönen Wegabschnitt von Brigels am Stausee enlang und dann über Wiesland leicht abwärts zur Talstation der Sesselbahn Waltensburg/Curtginet etwas oberhalb von Waltensburg. Entgegen manchen Wegbeschreibungen kommt man auf der Senda Sursilvana nicht direkt durch Waltensburg. Die Senda Sursilvana zweigt an der Seilbahnstation links ab und führt steil hinauf nach Andiast. Wer die Kirche von Waltensburg mit ihrem bekannten Freskenzyklus sehen möchte, muss an der Seilbahnstation dem rechten Weg hinunter nach Waltensburg folgen und später den gleichen Weg wieder zurück gehen (Zeitaufwand mit Kirchenbesichtung mindestens + 1 Stunde). Der Weg von Andiast hinein ins Tal nach Pigniu ist überraschend asphaltlastig, die Aussichten auf das Dorf Pigniu und die umliegenden Berge ist jedoch fantastisch. Bei Cuolm quert man eine Brücke und steigt auf der neu angelegten Strasse hinauf nach Pigniu. Dort verlocken ein Restaurant zur Einkehr und die schöne Kirche zu einem

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profilbild von Jochen Ihle Autor Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen