Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sellrainer Hüttenrunde August 2015
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour

Sellrainer Hüttenrunde August 2015

Mehrtagestour · Innsbruck und Umgebung
Profilbild von Dirk J. Hinkel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dirk J. Hinkel
  • Am Fotscherbach - Aufstieg zur Potsdamer Hütte
    / Am Fotscherbach - Aufstieg zur Potsdamer Hütte
    Foto: Dirk J. Hinkel, Dirk J. Hinkel
  • / Abstieg nach Lüsens
    Foto: Dirk J. Hinkel, Dirk J. Hinkel
  • / Aufstieg zur Zischgenscharte
    Foto: Dirk J. Hinkel, Dirk J. Hinkel
  • /
    Foto: Dirk J. Hinkel, Dirk J. Hinkel
  • /
    Foto: Dirk J. Hinkel, Dirk J. Hinkel
  • /
    Foto: Dirk J. Hinkel, Dirk J. Hinkel
  • /
    Foto: Dirk J. Hinkel, Dirk J. Hinkel
  • / Finstertaler Scharte, Blick nach Süden
    Foto: Dirk J. Hinkel, Dirk J. Hinkel
  • / Finstertaler Speicher
    Foto: Dirk J. Hinkel, Dirk J. Hinkel
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 40 35 30 25 20 15 10 5 km

Sellrainer Hüttenrunde.

Gewandert von 23. bis 29.08.2015.

schwer
Strecke 44 km
18:55 h
4.396 hm
3.385 hm

Anreise am 23.08., Parken an der Eisbrücke, dann Aufstieg zur Potsdamer Hütte über Bergheim Fotsch und Sommerweg.

Weiter zum Westfalenhaus über Hochgraffljoch und Lüsens am 24.08., wetterbedingter Pausentag am Westfalenhaus am 25.08.

Aufstieg zur Münsterhöhe und Zischgenscharte, Abstieg über Zischgenferner zur Pforzheimer Hütte am 26.08.

Weiter zum Gleirschjöchl, dann hinunter zur Schweinfurter Hütte am 27.08.

Über die Toten Böden zur Finstertaler Scharte, dann am Finstertaler Speicher entlang nach Kühtai zur Dortmunder Hütte am 28.08.

Mit dem Linienbus zurück nach Sellrain am 29.08.. Relaxtag im Hotel Bergland, Wald im Pitztal am 30.08.

Autorentipp

Westfalenhaus - Pforzheimer Hütte: Für den Abstieg über den Zischgenferner gibt es, so sagt die Hüttenwirtin der Pforzheimer einen neu angelegten Serpentinenweg von oben aus gesehen linkerhand anstelle der seilversicherten Stelle rechts am Rand der schieferigen Felsen. Allerdings fehlte im Sommer 2015 noch die Beschilderung.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Zischgenscharte, 2.911 m
Tiefster Punkt
Gasthaus Neuwirt, Sellrain, 937 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Potsdamer Hütte - Westfalenhaus: Den gewählten Weg über das Hochgraffljoch kann ich bei Regenwetter oder direkt nach einem Regenguss nicht empfehlen. Der Abstieg nach Lüsens geht durch sehr erdiges, bei Nässe eher sumpfiges Terrain. Rutschgefahr ...

Start

Parkplatz Eisbrücke, Sellrain (943 m)
Koordinaten:
DD
47.213065, 11.212700
GMS
47°12'47.0"N 11°12'45.7"E
UTM
32T 667548 5231216
w3w 
///wöchentlich.bolzen.empfindet

Ziel

Parkplatz Eisbrücke, Sellrain

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Parken wird an der Eisbrücke zwischen Sellrain und Bergheim Fotsch geduldet. Ca. 12 PKW-Plätze auf Schotter bzw. Rasen stehen zur Verfügung.

Koordinaten

DD
47.213065, 11.212700
GMS
47°12'47.0"N 11°12'45.7"E
UTM
32T 667548 5231216
w3w 
///wöchentlich.bolzen.empfindet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Trekking im Stubai, Zahel, Rother Bergverlag

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte 31/2

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
44 km
Dauer
18:55 h
Aufstieg
4.396 hm
Abstieg
3.385 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.