Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sellrainer Hü-Rrunde Tag 4 von der Schweinfurter Hütte über Gleirschjöcherl zum Gleirscher Rosskogel weiter zur Pforzheimer Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Sellrainer Hü-Rrunde Tag 4 von der Schweinfurter Hütte über Gleirschjöcherl zum Gleirscher Rosskogel weiter zur Pforzheimer Hütte

Bergtour · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Karlsruhe Verifizierter Partner 
  • Die Schweinfurter Hütte
    / Die Schweinfurter Hütte
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / Schneeloch am Abzweig vom Zwieselbachtal
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / Dieser Regenbogen ist etwas besonderes, da nicht der Regen von oben sondern der aufsteigende Dunst die Spektralfarben im Sonnenlicht entstehen lassen.
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / Gleirschjöchl 2750m
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / Auf dem Weg zum Gleirscher Rosskogel
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / Alle sind gut und glücklich auf dem Gleirscher Rosskogel gut angekommen
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / auf dem Gipfel des Gleirscher Rosskogel
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / Pforzheimer Hütte
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • /
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • / Abendspaziergang in unmittelbarer Nähe der Pforzheimer Hütte
    Foto: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 7 6 5 4 3 2 1 km

Hüttenwanderung in 5 Tagen

Vierter Tag- Schweinfurter Hütte Gleirschjöchel Abstecher zum Gleirscher Rosskogel - weiter zur Pforzheimer Hütte

mittel
Strecke 7,9 km
5:15 h
955 hm
675 hm
Hüttenwanderung in 5 Tagen

Autorentipp

Auf der Pforzheimer Hütte wird gut gekocht. Ein Nepalese bietet ein nepalesisches Abendmenü an. Das ist sehr zu empfehlen!
Profilbild von Achim Buchwald
Autor
Achim Buchwald
Aktualisierung: 29.09.2018
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.988 m
Tiefster Punkt
2.033 m

Start

Koordinaten:
DD
47.158376, 11.020174
GMS
47°09'30.2"N 11°01'12.6"E
UTM
32T 653128 5224743
w3w 
///ernste.witzig.eisenbahnbau

Wegbeschreibung

Von der Schweinfurter Hütte führt der Weg zunächst ein Stück zurück Richtung Zwieselbachtal. Nach einem reichlichen Kilometer zweigt der Bergpfad links ab, am Isseboden entlang steil hinauf zum Gleirschjöcherl. Wir nutzen den schönen Tag zu einem Gipfelabstecher. Vom Jöcherl geht man auf einem schmalen Pfad der sich am Grat zT. leicht ausgesetzt bis zum Gleirscher Rosskogel zieht. Ein schöner Gipfel für jedermann, gute Aussicht über das gesammte Gebiet…

Der Abstieg zur Pforzheimer Hütte vom Sattel ist bequem und gut markiert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.158376, 11.020174
GMS
47°09'30.2"N 11°01'12.6"E
UTM
32T 653128 5224743
w3w 
///ernste.witzig.eisenbahnbau
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,9 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
955 hm
Abstieg
675 hm
Etappentour aussichtsreich Geheimtipp Gipfel-Tour Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.