Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Seewanderung im Obervinschgau
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Seewanderung im Obervinschgau

· 5 Bewertungen · Wanderung · Ötztaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Haider-See-Runde für die ganze Familie
    / Haider-See-Runde für die ganze Familie
    Foto: Karin Leichter, Karin Leichter
  • / Teilweise führt der Weg über Brücken
    Foto: Karin Leichter, Karin Leichter
  • / Viele Rastmöglichkeiten am Weg
    Foto: AVS-Sektion Mals, AVS-Sektion Mals
  • / Abendliches Panorama
    Foto: AVS-Sektion Mals, AVS-Sektion Mals
  • / Blick über den Haidersee nach St. Valentin.
    Foto: von Michielverbeek (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • / Infotafel am Haidersee
    Foto: www.trekking.suedtirol.info/, www.trekking.suedtirol.info/
m 1550 1500 1450 5 4 3 2 1 km Bushaltestelle St. Valentin Bushaltestelle St. Valentin Picknickplatz und Spielwiese Infotafel Seeweg
Rundwanderung um den Haider See
leicht
Strecke 5,3 km
1:20 h
130 hm
130 hm
1.467 hm
1.449 hm
Der Haider See ist bei Fischern, Eisseglern und Icekitern weithin bekannt. Auch für eine Wanderung im Sommer ist der See empfehlenswert. Die Kulisse des Obervinschgaus und des Ortlermassives ist kaum zu überbieten. Bei optimalen Lichtverhältnissen spiegelt sich die Landschaft im Wasser. Im Süden des Sees gibt es Informationstafeln, wo wir Wissenswertes über Fauna, Flora und die Landschaft erfahren können. Wer will kann an heißen Tagen einen Sprung ins kalte Nass wagen oder es sich auf den angrenzenden Wiesen gemütlich machen.

Autorentipp

Bei diesem Tourentipp handelt es sich um einen Spazierweg, der auch mit dem Kinderwagen zu bewältigen ist. Die Seerunde ist abwechslungsreich und gestaltet sich kurzweilig. Besonders am Ostufer finden wir viele schattige Picknickplätze mit Spielwiese für die Kinder vor.

 

Wandern ohne Auto: Diese Tour eignet sich besonders zur An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Profilbild von Alpenverein Südtirol - Sektion Mals
Autor
Alpenverein Südtirol - Sektion Mals
Aktualisierung: 16.03.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.467 m
Tiefster Punkt
1.449 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Infos bei der Ferienregion Reschenpass.

Infos bei sankt-valentin.info.

Schifffahrten am Reschensee.

Start

Bushaltestelle St. Valentin auf der Haide (1.463 m)
Koordinaten:
DD
46.764248, 10.533019
GMS
46°45'51.3"N 10°31'58.9"E
UTM
32T 617059 5180107
w3w 
///ersehnter.tabak.brüderlich

Ziel

Bushaltestelle St. Valentin auf der Haide

Wegbeschreibung

Von der Bushaltestelle zum See hinab und dem Weg Nr. 1 folgen. Die Seerunde kann in beide Richtungen begangen werden. Unterwegs gibt es keine Einkehrmöglichkeiten.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Bozen/Meran: mit dem Zug bzw. Bus bis nach Mals. Von Mals mit dem Bus nach St. Valentin auf der Haide.

Von Landeck: mit dem ÖBB-Postbus nach Nauders, umsteigen auf den Südtiroler Verkehrsverbund und weiter nach St. Valentin auf der Haide.

Rückfahrt wie Anfahrt.

Infos Fahrplan unter Südtirol Mobil.

Infos Fahrplan Bus Österreich.

Anfahrt

Von Bozen: über die MeBo SS38 nach Meran. Weiter auf der SS38 und SS40 durch das Vinschgau nach Mals. Weiter auf der SS40 nach St. Valentin auf der Haide.

Von Landeck: durch den Landecker Tunnel auf der Reschenstraße 180 nach Pfunds und Nauders. Über den Reschenpass und weiter nach St. Valentin auf der Haide.

Parken

Parkmöglichkeiten im Dorf oder bei der Umlaufbahn der Haider Alm.

Koordinaten

DD
46.764248, 10.533019
GMS
46°45'51.3"N 10°31'58.9"E
UTM
32T 617059 5180107
w3w 
///ersehnter.tabak.brüderlich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer "Wandern ohne Auto - Obervinschgau" des Alpenverein Südtirol.

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Blatt 043, 1:25.000 / Kompass WK 041, 1:25.000 oder WK 52, 1:50.000 / freytag&bernd WKS 2, 1:50.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bequeme Kleidung und Schuhe.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,8
(5)
Tobias D. 
08.09.2017 · Community
Eine schöne und einfache Runde auf breitem Weg und mit nur wenig Steigung.
mehr zeigen
Torsten Braun
21.08.2017 · Community
Gemacht am 14.08.2017
Wolfgang Würth 
18.06.2017 · Community
Wirklich ein Wunderschöner Rundweg genau das richtige um die Füße zu vertreten auf der Fahrt nach Meran
mehr zeigen
Sonntag, 18. Juni 2017, 15:09 Uhr
Foto: Wolfgang Würth, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Sonntag, 18. Juni 2017, 15:09 Uhr

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,3 km
Dauer
1:20 h
Aufstieg
130 hm
Abstieg
130 hm
Höchster Punkt
1.467 hm
Tiefster Punkt
1.449 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.