Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Seewand Klettersteig hike&fly
Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig empfohlene Tour

Seewand Klettersteig hike&fly

Klettersteig · Dachstein-Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Vöcklabruck Verifizierter Partner 
  • Hallstättersee
    / Hallstättersee
    Foto: Josef Dißlbacher, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Ausblick aus dem Klettersteig
    Foto: Josef Dißlbacher, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Nach dem Ausstieg aus dem Seewand Klettersteig zum Dachsteinmassiv
    Foto: Josef Dißlbacher, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / kl.Kippenstein
    Foto: Josef Dißlbacher, ÖAV Sektion Vöcklabruck
  • / Paragleiter Startplatz Krippenstein
    Foto: Josef Dißlbacher, ÖAV Sektion Vöcklabruck
m 2000 1500 1000 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Sehr langer, extremer Sport Klettersteig mit grandiosem Ausblick;
schwer
Strecke 19,2 km
6:00 h
1.997 hm
1.998 hm
2.100 hm
506 hm

Vom Kessel Parkplatz. beim Hallstättersee auf rot markierten Weg zum Einstieg in ca,30 bis 40 min;

Route durch die Wand siehe Topo 800Hm in D/E also schwer und lang;

Ausstieg auf blau/rot markierten Steig zur Gjaidalm;

Aufstieg richtung  Krippenstein zuerst auf der Skipiste ein Stück und dann rechts der Einstieg zum kl. Krippenstein Klettersteig und diesen hoch auf den kl.Krippenstein von dort richtung Norden auf markierten Steig zum Krippenstein;

Sehr schöner Startplatz für Paragleiter und bei NW - Wind direkt runterfliegen zum Landeplatz Obertraun Bundesportzentrum mit Windsack ;

und von dort in Hike &Fly stil zurück zum Ausgangspunkt mit einer erfrischung im Hallstättersee;

Abstiegsmöglicchkeiten wer nicht runterfliegen kann, entweder über Weg Nr.615 nach Winkel oder mit der Seilbahn ins Tal schweben!

Autorentipp

Parken zwischen Hallstat und Obertraun möglich auf einem kleinen öffentlichen Platz mit Badeplatz;
Profilbild von Josef Dißlbacher
Autor
Josef Dißlbacher
Aktualisierung: 02.09.2021
Schwierigkeit
D/E schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Krippenstein, 2.100 m
Tiefster Punkt
Hallstatt, 506 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
840 m
Wandhöhe
800 m

Sicherheitshinweise

Es gibt keine Fluchtmöglichkeit beim Seewand Klettersteig

Weitere Infos und Links

Der Klettersteig auf den kl. Krippenstein ist nicht mehr leicht zu finden (Übungsklettersteig für Bundesheer)

Start

Parkplatz zwischen Hallstatt und Obertraun beim öffentl.Badeplatz (518 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

wie Ausgangspunkt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn nach Obertraun/Hallstatt;

Anfahrt

mit dem PKW - nach Hallstatt bis zum P-Hirschbrunn oder auf einem der wenigen kleineren Parkplätzen entlang der Straße;

Parken

P- Hirschbrunn beim Badeplatz gegenüber des Zustiegs oder entlang der Straße wo noch ein öffentlicher Seezugang ist;

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Klettersteigführer Österrreich/ Apinverlag

Kartenempfehlungen des Autors

AV - Karte Nr.14, Dachsteingebirge, Kompass WK 20;

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Klettersteigset und Paragleiter Ausrüstung klein;

Grundausrüstung für Klettersteige

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Klettersteigset
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Klettersteig- oder strapazierfähige Sicherheitshandschuhe
  • Selbstsicherungsschlinge und HMS-Karabiner
  • Ggf. Nachsicherungsset (für Beginner und Kinder)
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
D/E schwer
Strecke
19,2 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.997 hm
Abstieg
1.998 hm
Höchster Punkt
2.100 hm
Tiefster Punkt
506 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour durchgehend seilgesichert Sportklettersteig

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.