Start Touren Seeuferweg Hallwilersee
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Seeuferweg Hallwilersee

Wanderung · Luzern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner 
  • Seeuferweg Hallwilersee bei Beinwil am See
    / Seeuferweg Hallwilersee bei Beinwil am See
    Foto: perretfoto.ch
  • Blick vom Eichberg auf den Hallwilersee
    / Blick vom Eichberg auf den Hallwilersee
    Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • Seeuferweg Hallwilersee
    / Seeuferweg Hallwilersee
    Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • Seeuferweg Hallwilersee
    / Seeuferweg Hallwilersee
    Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • Männerbad Seengen
    / Männerbad Seengen
    Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Karte / Seeuferweg Hallwilersee
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20

mittel
21,5 km
5:00 h
110 hm
110 hm

Die wunderbar entspannende Route führt Sie durch traumhafte Uferlandschaften rund um den weitgehend unverbauten Hallwilersee. Zu den vielen spannenden Höhepunkten gehören das Schloss Hallwil oder ein Pfahlbauhaus sowie Möglichkeiten für erfrischende Badepausen.

Die Wanderung beginnen Sie in Mosen, am südlichen Ende des Hallwilersees. Dank den Schutzzonen sind die Ufer unbebaut geblieben und bieten für Wanderer und Spaziergänger ein ideales Naherholungsgebiet mit der intakten Pflanzen- und Tierwelt des Seetals. Der rund fünfstündige Rundgang führt fast ausschliesslich direkt dem Seeufer entlang. Diverse Schiffstationen ermöglichen es, die Wanderung abzukürzen.

Nach gut der Hälfte der Wanderung umrundet der Weg - immer markiert als «Seeuferweg» - am Nordende des Sees das geschützte Ufer und führt am vom Aabach umspülten Schloss Hallwyl in Seengen vorbei. Ist die Zugbrücke heruntergelassen, ist ein Besuch ein Muss. Das charmanteste Wasserschloss der Schweiz bietet einen stimmungsvollen Schlosshof, ein Schlosscafé sowie einen Rundgang durch die Schlossräume.

Auf dem Weg Richtung Süden wartet in Meisterschwanden eine neu erstellte Rekonstruktion eines Pfahlbauhauses. Von dort ist es nicht weit zum Schloss Brestenberg, das zwar nicht besichtigt werden kann, aber durchaus einen Abstecher wert ist. Auf dem Rückweg zum Ausgangspunkt entlang dem Seeuferweg nach Mosen gibt es diverse einladende Bade- und Grillstellen, um den Hallwilersee vor Ende der Wanderung nochmals so richtig zu geniessen.

Autorentipp

Der Seerundweg kann mit einer Schifffahrt abgekürzt werden. Weitere Informationen zum Fahrplan der Schifffahrtsgesellschaft Hallwilersee AG unter www.schifffahrt-hallwilersee.ch

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
470 m
Tiefster Punkt
449 m

Weitere Infos und Links

Seetaltourismus

Kronenplatz 24

CH - 5600 Lenzburg

Tel: +41 (0)62 886 45 46

Fax: +41 (0)62 886 45 35

E-Mail: seetaltourismus@lenzburg.ch

Internet: www.seetaltourismus.ch

 

Start

Mosen, Bahnhof (458 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.244293, 8.224072
UTM
32T 441279 5232604

Ziel

Mosen, Bahnhof

Wegbeschreibung

Mosen - Beinwil a. S. - Birrwil - Alliswil - Boniswil - Schloss Hallwil - Tennwil - Meisterschwanden - Aesch LU - Mosen

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Mosen und Boniswil

Bushaltestelle Seengen, Schloss Hallwyl oder Meisterschwanden, Delphinweg

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
21,5 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
110 hm
Abstieg
110 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.