Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Seespitze 3021 m
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Seespitze 3021 m

Bergtour · Osttirol
Profilbild von heinz oppelz
Verantwortlich für diesen Inhalt
heinz oppelz
  • Start am Fahrweg ab Trogach mit Blick Richtung Staller Sattel
    / Start am Fahrweg ab Trogach mit Blick Richtung Staller Sattel
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Hoch wie die Lärchen geht es zuerst durch den Wald Richtung Lawienenverbauung
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Ab der Waldgrenze etwas gemäßigter durchs Almgebiet
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Seespitz und Seespitzhütte kommen in Sicht
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / noch etwas steilerer Anstieg bis kurz über die Hütte
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / gemäßigter Steig, gegenüber Langschneid und Brunnalm Skigebiet
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / am Oberseitsee
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Anstieg rechts hinauf zum Geröll, dann wieder links über den vorgelagerten Grat zum Sattel und dem Gipfelgrat
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Durch das Geröll, über den Sattel dem Grat zum Gipfel folgen
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Der See bleibt im Blickfeld
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Der Schlußanstieg vor der Platte
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Kettenversicherung
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Diesemal leider keine Gipfelfotos.
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Blick zum Hochgall und Dreiherrnspitze
    Foto: heinz oppelz, Community
  • / Ein Blick zurück.
    Foto: heinz oppelz, Community
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 12 10 8 6 4 2 km
Gemeinsam mit dem Oberseitsee bietet diese Tour zahlreiche lohnende Fotomotive hoch über dem Defreggental. Schon der Oberseitsee ist "eine Reise " wert.
mittel
Strecke 13,8 km
7:16 h
1.245 hm
1.243 hm

Sehr schöne Bergtour im Defereggental. Wer den doch etwas anstrengenden und ausgesetzten Schlußanstieg zum Gipfel scheut, findet auch mit dem Oberseitsee auf 2580 ein lohnenden Ziel und berichtenswertes Bergerlebnis.

begangen 07082016

Gehzeit inkl. Pausen 6.30 Std.

Trogach - Seespitzhütte 1.30 Std. 

Trogach - Oberseitsee 2.15 Std.

Trogach - Gipfel 3.30 Std.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.943 m
Tiefster Punkt
1.699 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Vorsichtige Geher und Jugendliche könnten vielleicht etwas Seilunterstützung als moralische Hilfe brauchen.

Start

Koordinaten:
DD
46.918090, 12.311867
GMS
46°55'05.1"N 12°18'42.7"E
UTM
33T 295325 5199569
w3w 
///frühester.rebe.kaltes

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in Trogach ca. 1705 m folgen wir zuerst kurz dem Fahrweg bis zu einer Rechtskurve und dann weiter dem Steig Richtung Seespitz Hütte. Zuerst steiler durch den Wald, dann in angenehmer Steigung in 1.30 zur Hütte, ca. 2320m. Nach einer weiteren Stufe und gemäßigter Steigung erreichen wir den Oberseitsee ca. 2580 m. Den See umrundend, wird der Steig zunehmend felsiger mit kleinen, sehr kurzen einfachen Kletterstellen. Etwas Geröll querend zieht der Steig nun zum Grat links vom Gipfel und steilt in der folge immer mehr auf. Eine mit Kette versicherte Querung an einer Felsplatte, ca. 100 HM unter dem Gipfel stellt das letzte größere Hindernis dar. Teilweise seilversichert weiter zum Gipfel. 

Abstieg wie Austieg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über St. Jakob im Defereggental

Parken

kostenlos in Trogach

Koordinaten

DD
46.918090, 12.311867
GMS
46°55'05.1"N 12°18'42.7"E
UTM
33T 295325 5199569
w3w 
///frühester.rebe.kaltes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

oppelzlz

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

festes Schuhwerk, Bergausrüstung

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,8 km
Dauer
7:16 h
Aufstieg
1.245 hm
Abstieg
1.243 hm
Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.