Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Seerosen-Tour
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Seerosen-Tour

· 4 Bewertungen · Radfahren · Dahner Felsenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Dahner Felsenland Verifizierter Partner 
  • Radtour im Dahner Felsenland: Seerosen-Tour
    / Radtour im Dahner Felsenland: Seerosen-Tour
    Video: Outdooractive
  • Markierungszeichen Weerosen-Tour
    / Markierungszeichen Weerosen-Tour
    Foto: Jacques Noll, Tourist-Information Dahner Felsenland
  • / Blick auf Erfweiler
    Foto: Jacques Noll, Tourist-Information Dahner Felsenland
  • / Landschaftsweiher im Bottental
    Foto: Jacques Noll, Tourist-Information Dahner Felsenland
  • / Eibachquelle
    Foto: Jacques Noll, Tourist-Information Dahner Felsenland
  • / Sonne am Lautertal-Radwege
    Foto: Jacques Noll, Tourist-Information Dahner Felsenland
  • / Naturschutzgebiet Moobachtal
    Foto: Jacques Noll, Tourist-Information Dahner Felsenland
  • / Moosbachtal
    Foto: Michael Kugler, Tourist-Information Dahner Felsenland
  • / Kranzwoog im Moosbachtal
    Foto: Michael Kugler, Tourist-Information Dahner Felsenland
  • / Burgruine Neudahn_Foto Kurt Groß
    Foto: Jacques Noll, Tourist-Information Dahner Felsenland
  • / PWV-Hütte IM Schneiderfeld
    Foto: Jacques Noll, Tourist-Information Dahner Felsenland
  • / Stadt Dahn
    Foto: Jacques Noll, Tourist-Information Dahner Felsenland
  • / Rothsteigbrunnen
    Foto: Jacques Noll, Tourist-Information Dahner Felsenland
  • / Hochsteinmassiv
    Foto: Kurt Groß, Tourist-Information Dahner Felsenland
  • / Wehr an der Wieslauter bei Dahn
    Foto: Jacques Noll, Tourist-Information Dahner Felsenland
  • / Wehr bei Dahn-Reichenbach
    Foto: Jacques Noll, Tourist-Information Dahner Felsenland
m 300 250 200 25 20 15 10 5 km Eibachquelle Ehrenfriedhof Bahnhaltepunkt Moosbachtal Parkplatz Römerfelsen Büttelfelsen Waldbadeweiher Rohrwoog Dorfblick Hochstein Dahner Felsentor Hexenpilz Hahnfels
Sie bewegen sich bei dieser gemütlichen Rundtour in stiller, sanfter, naturunberührter Umgebung. Vorbei an naturbelassenen Weihern und Seen genießen Sie entschleunigte Lebensräume. Die Seerosen-Tour führt durch Waldlandschaften wie das Rohrwoogtal oder das Naturschutzgebiet Moosbachtal. Übrigens sollten Sie weitere Sehenswürdigkeiten, die am Weg entlang zu finden sind, nicht vergessen und einen kurzen Abstecher zu dem ein oder anderen interessanten Punkt einplanen. Die Radtour beginnt und endet in Erfweiler, wobei die Umgebung von Dahn im Blickpunkt steht. Besonders geeignet für Familienausflüge oder für die Romantiker unter uns, die einsame Momente suchen.
leicht
Strecke 25,4 km
2:30 h
148 hm
148 hm

Diese ausgesuchte Genießertour charakterisiert vor allem eines: Romantik! Sie radeln inmitten des Naturparks Pfälzerwald durch Täler mit erholsamer Atmosphäre. Entkommen Sie dem hektischen Rhythmus der Stadt, sodass sich ihr Gemüt in ländlich geprägter Umgebung beruhigen kann. Diese Tour ist für jedermann geeignet, egal ob Spritztour mit Freunden und Verwandten oder einfach nur ein Familienunternehmen mit Kindern. Zumeist fahren Sie auf befestigten Radwegen, ohne eine große Steigung zu haben. Während Sie gemütlich die Täler durchzogen mit Wald und Weihern abfahren, ist hin und wieder Gelegenheit, eine Rast anzusetzen, um zum Beispiel den Naturbadesee Rohrwoog unsicher zu machen. Ferner können einige Sehenswürdigkeiten in Betracht gezogen werden wie verschiedene Felsen (Elwetritschefelsen, Hirschfelsen, Braut und Bräutigam) zu begutachten oder eine Burgführung (Burgengruppe Alt-Dahn, Burgruine Neudahn) zu unternehmen.

 

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur 

Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.

Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibt immer auf den Wegen.

Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.

Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.

Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen. Auch am Wochenende.

Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungswege und landwirtschaftliche Maschinen.

Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.

Autorentipp

Schwierigkeit: ca. 1 km leichte Steigung 

Streckenbeschaffenheit: befestigte Radwege, befestigte und unbefestigte Wirtschaftswege, Straßen in Orten und zwei Teilstücke außerorts.

Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke: 
PWV Hütte Dahn „Im Schneiderfeld“, 66994 Dahn, Tel. 06391 1793,  Apr bis Okt: Mo. u.  Mi-So, FeiT 10-18 Uhr, (Ruhetag: Di, ausgenommen Feiertags), ab 2. So im Jan. bis Ende Mrz. und Anfang Nov bis 3. So. im Dez:  Mi, Sa, So feiertags 10-18 Uhr, zwischen Weihnachten und Neujahr täglich 10-18 Uhr
Gaststätte Campingplatz Büttelwoog, 66994 Dahn, Tel. 06391 924718, 1 Woche vor Ostern bis Anfang November, Vor- und Nachsaison 16 bis 22 Uhr, Hauptsaison 11 bis 22 Uhr
FelsenGraf-Hütte Dahn täglich geöffnet von 10.00 - 23.00 Uhr, www.felsengraf.de

weitere Einkehrmöglichkeiten in der örtlichen Gastronomie in der Stadt Dahn

Landgasthaus Zum Jägerhof, 66996 Erfweiler, Winterbergstraße 34, Öffnungszeiten: 11.30–14 Uhr und 17 bis 21 Uhr, Ruhetag: Mo + Di, 
Hotel „Kleine Blume“, 66996 Erfweiler, Winterbergstraße 106, Tel. 06391 92300,  

Profilbild von Jacques Noll
Autor
Jacques Noll
Aktualisierung: 05.10.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
293 m
Tiefster Punkt
197 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Burgenmassiv Alt-Dahn - Grafendahn - Tanstein
Hütte Pfälzerwald-Verein Dahn (Im Schneiderfeld)
Bahnhof Dahn
Felsland Badeparadies und Saunawelt
PWV-Hütte im Schneiderfeld
"Die Kleine Blume", Hotel-Restaurant
Landgasthaus "Zum Jägerhof"
Restaurant Altes Bahnhöf'l
FelsenGraf
Restaurant Wasgauperle
Hotel Pfalzblick
Dorfidyll Erfweiler
Haus des Gastes
Café - Bäckerei Busch und Naab Dahn
Gaststätte Campingplatz Büttelwoog
Campingplatz „Büttelwoog“
E-Bike Ladestation Golfheisel
Golfheisel im Kurpark

Sicherheitshinweise

Oft verlaufen unsere Radrouten über Wege, auf denen wir mit dem Rad zu Gast sind und die wir uns mit anderen teilen. Wir bitten daher um ein allzeit rücksichtsvolles und freundliches Miteinander. Winzer, Land- und Forstwirte nutzen die Wirtschaftswege durch Felder, Wälder und Weinberge für ihre alltägliche Arbeit (auch an Wochenenden) und haben daher stets Vorrang. Durch Arbeitseinsätze und/ oder witterungsbedingt können diese Wege zeitweise zudem stärker verschmutzt sein. Besondere Vorsicht ist auch bei der Mitführung über die (meist ruhigen und wenig befahrenen) Straßen in und um die Pfälzer Ortschaften geboten.

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Dahner Felsenland
Schulstr. 29, 66994 Dahn
Tel. 06391 9196222
www.dahner-felsenland.de

 

Verleih von E-Mountainbikes und Mountainbikes
BA Radsportcenter
Am Sonneck 2 + 4, 76891 Bundenthal

Tel. 06394 9209474 o. 0171 9835557
www.fba-cycling.de

E-Bike Ladestationen:

Altes Bahnhöfel, Dahn Reichenbach

 

 

Start

Schulstraße/Belmontplatz, 66996 Erfweiler (218 m)
Koordinaten:
DD
49.158550, 7.811940
GMS
49°09'30.8"N 7°48'43.0"E
UTM
32U 413379 5445760
w3w 
///begrenzt.strick.sprosse

Ziel

Schulstraße/Belmontplatz, 66996 Erfweiler

Wegbeschreibung

Von der Schulstraße biegen Sie links ab in die Winterbergstraße und fahren auf dieser bis zum Ortsende. Bei der Weggabelung geht es links ab auf einen Wirtschaftsweg, vorbei am Kelterhaus zum Landschaftsweiher. Biegen Sie vor dem Landschaftsweiher links ab und weiter geht es auf dem Wirtschaftsweg, entlang der Westseite des Weihers, zur Erfweilerklamm . Bei der Weggabelung direkt nach der Klamm halten Sie sich links. Der Weg führt Sie durch eine romantische Waldlandschaft ins Rohrwoogtal.

Hier geht es nun auf einem befestigten Wirtschaftsweg durch das Tal, vorbei an mehreren Naturseen , zum Badesee Rohrwoog. Nach der Schranke führt der Weg auf einer kleinen Straße durch das Seebachtal zur B427. Die Bundesstraße überqueren und nach kurzer Strecke links ab auf den Deutsch-Französischen-Pamina-Radweg Lautertal. Diesem folgen Sie bis zum Neudahner Weiher (unterhalb der Burgruine Neudahn , Aufstieg zur Burgruine zirka 10 Minuten).
 

Biegen Sie hier rechts ab und fahren Sie auf der Straße, vorbei an mehreren Seen, durch das Naturschutzgebiet Moosbachtal . Nach zirka 1,7 km biegen Sie links ab auf den Wirtschaftsweg Richtung Dahner Hütte (bewirtschaftet,  Öffnungszeiten beachten). Zirka 100 Meter vor der Hütte geht es links ab auf einem Wirtschaftsweg durch ein romantisches Tal bis zur Einmündung in einen breiten Wirtschaftsweg. Hier biegen Sie links ab und fahren vorbei am Rothsteig-Brunnen, nach Dahn.


Durch die Straßen Im Büttelwoog vorbei am Naturdenkmal Braut und Bräutigam und der Hasenbergstraße gelangen bis zum Deutsch-Französischen-Pamina-Radweg Lautertal am Bahnübergang. 

Nun rechts ab in die Straße Im Kaltenbächel und weiter auf dem Deutsch-Französischen-Pamina-Radweg Lautertal nach Dahn-Reichenbach. Bei der Radweg-Informationstafel geht‘s links ab durch die Industriestraße zur B427. Die Bundesstraße zum Radweg überqueren. Nun rechts, kurz danach links ab und weiter auf dem Radweg nach Erfweiler bis zur Straßenkreuzung. Biegen Sie hier nach rechts in die Winterbergstraße ab. Sie führt Sie zurück zur Schulstraße/Belmontplatz, dem Ausgangspunkt der Tour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis Bad Bergzabern oder Hinterweidenthal, ab dort mit dem Bus nach Dahn und weiter nach Erfweiler.
Von Mai bis Oktober mit den Ausflugszügen "Bundenthaler und "Felsenland-Express"" mittwochs, samstags, sonntags und an Feiertagen ab Mannheim/ Karlsruhe bis Dahn Süd und mit dem Busvon der Bushaltestelle in der Ortsmitte  weiter nach Erfweiler. Info: www.der-takt.de, , www.bahn.de (Reiseplanung von Haus zu Haus). 

 

Anfahrt

A65 über Landau/ A6 über Kaiserslautern/ A8 über Karlsruhe. Sie gelangen dann mit dem PKW über die örtliche B10 bis Hinterweidenthal auf die abzweigende B427 nach Dahn. In der Ortsmitte folgen Sie der Beschilderung nach Erweiler (ca. 3 km).

Parken

66996 Erfweiler, Schulstraße (Belmontplatz)

Koordinaten

DD
49.158550, 7.811940
GMS
49°09'30.8"N 7°48'43.0"E
UTM
32U 413379 5445760
w3w 
///begrenzt.strick.sprosse
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

www.radwanderland.de (verantwortlich für Infrastruktur und Wegebeschreibung)“ »Radwege in der Südwestpfalz«, Maßstab 1:1200.000; »Radkarte Pfalz« Beide Karten kostenlos erhältlich bei: Südwestpfalz Touristik e.V.

Wandern und Radwandern im Dahner Felsenland mit elsäss. Grenzgebiet . Maßstab 1:25.000. Pietruska Verlag. 6,90 €. Radwege in der Südwestpfalz. Kostenlos anfordern unter www.suedwestpfalz-touristik.de

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Für unsere Radrouten empfehlen wir die folgende Ausstattung als Standard: 

(Touren-)Rad, auf hügeligeren Touren sorgen mehr Gänge oder Elektrounterstützung für mehr Komfort

Fahrradhelm

radtaugliche Bekleidung, auch für Schlechtwetter

Fahrradtasche, zum Verstauen von Ausrüstung und Proviant

Sonnen- bzw. Schutzbrille, schützt auch vor Insekten

Smartphone mit der Rheinland-Pfalz App, zur Navigation und Infos zu Sehenswürdigkeiten, Einkehrmöglichkeiten entlang der Route uvm. - LINK

wichtigste Werkzeuge und Ersatzteile, ggf. Ladezubehör für E-Bike

Sonnenschutz, besonders bei Touren durch Feld & Weinberge


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,5
(4)
Martin Schwingel
05.09.2020 · Community
"Leicht" ist Quatsch. Grober Schotter und steile Anstiege. Nix für Familie mit Kindern.
mehr zeigen
Eddi Merker
08.09.2018 · Community
Wunderschöne Tour in toller Landschaft. Sehr gut ausgeschildert. Kann ohne Karte oder Navigation befahren werden. Die ersten ca. 5 km sind aufgrund eines nicht befestigten, teilweise sandigen Weges nicht gut befahrbar. Deshalb aus meiner Sicht nur eingeschränkt familientauglich. Allenfalls für Kinder ab 12 Jahre aufwärts. Später dann geteerte Straße. Dahner Hütte gute Einkehrmöglichkeit.
mehr zeigen
Weiher im Rohrwoogtal
Foto: Eddi Merker, Community
Blick auf einen der Seerosenweiher
Foto: Eddi Merker, Community
Dahner Hütter
Foto: Eddi Merker, Community
Rohrsteigbrunnen
Foto: Eddi Merker, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Weiher im Rohrwoogtal
Blick auf einen der Seerosenweiher
Dahner Hütter
Rohrsteigbrunnen
+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
25,4 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
148 hm
Abstieg
148 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.