Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Seenrunde

· 3 Bewertungen · Radfahren · Mecklenburgische Seenplatte
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mecklenburgische Kleinseenplatte Touristik GmbH
  • Luzinfähre Feldberg
    Luzinfähre Feldberg
    Foto: Kurverwaltung Feldberger Seenlandschaft, Mecklenburgische Kleinseenplatte Touristik GmbH
Karte / Seenrunde
m 120 100 80 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine Radtour entlang der Seen der Feldberger Seenlandschaft
mittel
Strecke 18,2 km
3:00 h
86 hm
86 hm
139 hm
84 hm
Diese Tour eignet sich aufgrund der Wegebeschaffenheit für alle Witterungsbedingungen. Sie führt Sie um den Haussee und den Schmalen Luzin. Ausgangspunktist der Parkplatz am Kurpark in der Strelitzer Straße in Feldberg. Am Park entlang folgen Sie der Straße über eine Fußgänger-und Fahrradbrücke, dann dem Anstieg der Straße bis zum Waldhotel Stieglitzenkrug. Ab dort führt Sie ein befestigter Rad-und Wanderweg um den Haussee. An dem von der Marienquelle gespeisten Natursteinkneippbecken können Sie sich ganz im Sinne Kneipps erfrischen bevor Sie der Aufstieg zum Reiherberg zu einem einmaligen Blick über den Haussee und das Stadtbecken einlädt. Am Seerosenkanal gelangen Sie dann wieder auf die Landstraße, der Sie nach Links auf dem Radweg bis Wittenhagen folgen. In Wittenhagen haben Sie die Möglichkeit auf dem Eiszeitlehrpfad von ca. 2 km Länge viel Wissenswertes über die Entstehung der Landschaft zu erfahren.  Weiter führt Sie die Tour vorbei am Naturschutzgebiet Hullerbusch mit der Luzinfähre, einem Hotel und der Schäferei mit Hofladen. Der Weg wird ab dort von Magergraswiesen und Schlehendorn gesäumt, die von den Schafen der hiesigen Schäferei beweidet werden. Nach etwa 3km erreichen Sie das Dorf Carwitz, in dem der Schriftseller Hans Fallada von 1933-44 mit seiner Familie eine kleine Büdnerei bewirtschaftete. Über sein Leben und die schaffensreiche Zeit in Carwitz berichtet heute das Hans-Fallada-Museum im ehemaligen Wohnhaus. Am Ortsende gelangen Sie wieder auf den straßenbegleitenden Radweg, der Sie über Neuhof zurück nach Feldberg führt.

Autorentipp

Mehr Informationen in der Touristinformation Feldberger Seenlandschaft, Strelitzer Straße 42, Telefon: 039831 2700,

Fahrradverleih in der Nähe des Start- und Zielortes: Boots- und Fahrradverleih der Feldberger Fahrgastschifffahrt, Strelitzer Str. 40, Feldberg, Telefon: 039831 20940,

Profilbild von Enrico Hackbarth
Autor
Enrico Hackbarth
Aktualisierung: 17.02.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
139 m
Tiefster Punkt
84 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 39,98%Schotterweg 20,82%Straße 39,19%
Asphalt
7,3 km
Schotterweg
3,8 km
Straße
7,1 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

www.feldberger-seenlandschaft.de
(Seite der Touristinformation)

www.stieglitzenkrug.de
(Hotel und Restaurant)

www.feldberger-fahrgastschifffahrt.de
(Fahrgastschifffahrt)

www.fallada.de
(Hans-Fallada-Museum Carwitz)

Start

Feldberg (86 m)
Koordinaten:
DD
53.336474, 13.430700
GMS
53°20'11.3"N 13°25'50.5"E
UTM
33U 395507 5910849
w3w 
///ansehen.vorsicht.wischen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Feldberg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Per Buslinie 619 der MVVG (Neustrelitz– Feldberg), Haltestelle Am Kurpark

Anfahrt

Per PKW aus Lychen (L341) oder aus Neustrelitz kommend (B198) über Möllenbeck

Parken

Parkplätze am Start- und Zielort vorhanden

Koordinaten

DD
53.336474, 13.430700
GMS
53°20'11.3"N 13°25'50.5"E
UTM
33U 395507 5910849
w3w 
///ansehen.vorsicht.wischen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial vom Klemmer-Verlag in der Touristinformation

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)
Fam. Stuka
29.05.2022 · Community
Schöne entspannende Tour, hat mir Spaß gemacht.
mehr zeigen
Stefan Gaschler
12.08.2021 · Community
Im Uhrzeigersinn zu fahren war eine gut Idee. Schöne Abfahrten.
mehr zeigen
Michał Starkiewicz
19.08.2018 · Community
Foto: Michał Starkiewicz, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,2 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
86 hm
Abstieg
86 hm
Höchster Punkt
139 hm
Tiefster Punkt
84 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.