Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Seen, Moor und Wald - Entdeckungstour 4
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Seen, Moor und Wald - Entdeckungstour 4

Radfahren · Mecklenburg-Schwerin
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Mecklenburg - Schwerin e.V. Verifizierter Partner 
  • Schafe im Siebendörfer Moor
    / Schafe im Siebendörfer Moor
    Foto: Tourismusverband Mecklenburg-SChwerin
  • / Ostorfer See
    Foto: Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.
  • / Weide im Siebendörfer Moor
    Foto: Tourismusverband Mecklenburg - Schwerin e.V.
  • / Graugans in einem Torfstich im Siebendörfer Moor
    Foto: Tourismusverband Mecklenburg - Schwerin e.V.
m 150 100 50 30 25 20 15 10 5 km Tourist-Information Schwerin Museum Schloss Schwerin Schlossgarten und Burggarten Schwerin Tourist-Information Schwerin Alter Friedhof Schwerin
Auf der 33 km Entdeckungstour in den südlichen Teil der Landeshauptstadt Schwerin umfahren wir kleinere Seen, das "Siebendörfer" Moor und Wälder.
mittel
Strecke 31,8 km
2:45 h
61 hm
61 hm
Die Entdeckungstour 4 führt durch die Altstadt von Schwerin vorbei am Lankower See, dem Grimkesee und dem Alten Friedhof durch Schwerin Görries in das Landschaftsschutzgebiet Siebendörfer Moor südlich von Schwerin. Zurück geht es über Pampow und Buchholz auf der historischen "Alten Dömitzer Landstraße", durch die Gartenstadt und vorbei am Ostorfer See zurück in die Altstadt. Die Route ist mit einem eigenen Routenlogo beschildert und verläuft meist auf Radwegen, straßenbegleitenden Radwegen oder auf Feld- und Wirtschaftswegen.

Autorentipp

Badestelle am Südufer des Lankower Sees
Profilbild von Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.
Autor
Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V.
Aktualisierung: 31.05.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Dömitzer Postweg, 66 m
Tiefster Punkt
Burgsee Promenade, 38 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Speicher am Ziegelsee Schwerin
Gasthof "Zur guten Quelle"
Restaurant Lukas - Fisch und mehr
Café Prag - Restaurant & Traditionskaffeehaus
Historisches Weinhaus Wöhler

Sicherheitshinweise

Verkehrssicheres Tourenfahrrad mit Eignung/ Bereifung für unterschiedliche Oberflächenprofile. Beläge: Asphalt, unbefestiger Weg, Kopfsteinpflaster. Auf Autoverkehr achten. Helfen Sie mit umsichtigem und rücksichtsvollen Verhalten die Natur zu erhalten.

Weitere Infos und Links

Flyer Download, Prospekte in der Tourist-Information am Markt erhältlich. >> Hier herunterladen

Informationen über das Landschaftsschutzgebiet Siebendörfer Moor

Informationen über die "Alte Dömitzer Landstraße"

Start

Tourist-Information Schwerin (45 m)
Koordinaten:
DD
53.629051, 11.415338
GMS
53°37'44.6"N 11°24'55.2"E
UTM
32U 659714 5944962
w3w 
///wendet.haie.diener

Ziel

Tourist-Information Schwerin

Wegbeschreibung

Die Tour startet an der Tourist-Information am Markt. Vorbei am Dom führt die Route zunächst an der Pfaffenteichpromenade entlang zur Knaudt Straße. Halten Sie sich hier links (westlich) und fahren Sie entlang des Obotritenrings weiter. Sie erreichen nach kurzer Strecke eine Tankstelle. Fahren Sie hinter der Tankstelle die nächste rechts. Sie erreichen den Mittelweg. Folgen Sie dem Mittelweg durch die Kleingartenanlagen. Nach einer Weile zweigt der Gosewinkler Weg nach links und rechts ab. Fahren Sie rechts auf dem Gosewinkler Weg bis zum Ende weiter. Hier geht es links in die Büdnerstraße, auf der Sie bis zur Lübecker Straße fahren. Biegen Sie hier nach rechts ab und fahren auf der Lübecker Straße stadtauswärts vorbei am DVZ. Überqueren Sie die große Kreuzung und wechseln Sie damit von der Lübecker auf die Gadebuscher Straße stadtauswärts. Wechseln Sie an der Ampelkreuzung die Straßenseite. Von der Gadebuscher Straße geht es nach kurzer Zeit südwestwärts in den Neumühler Weg, der bald in Richtung des Ufers des Lankower Sees abzweigt. Hier verläuft ein schöner Rad- und Spazierweg immer entlang des Lankower Sees bis zur Badestelle und der Südspitze des Sees. 

Weiter südwärts folgen Sie der Beschilderung  in Richtung der Wittenburger Straße. Die Wittenburger Straße muss einmal überquert werden, denn die Route verläuft nun zwischen den Gartenanlagen hindurch und entlang des Grimkesees (ein geschütztes Biotop). Ein kurzes Stück fahren Sie auch durch den parkartig gestalteten Alten Friedhof, der zum Residenzensemble Schwerin gehört. Wer für einen Spaziergang absteigt, kann hier sehenswerte alte Grabanlagen und Mausoleen aus dem 19.  und frühen 20. Jahrhundert entdecken. Die Entdeckungstour trifft noch einmal auf den Obotritenring, zweigt dann südwärts ab, und durchquert das Gewerbegebiet Schwerin Gorries. Direkt dahinter beginnt das Landschaftsschutzgebiet Siebendörfer Moor. Es handelt sich um ein stark entwässertes Niedermoor, dessen größter Anteil Weide- und Grünland ist.  Die Gras- und Wasserflächen sind ein Anzugspunkt für zahlreiche Vogelarten, wie Weißstorch, Kraniche, Wildgänse oder Silberreiher. Ebenso finden sich hier gefährdete Pflanzen- und Insektenarten. Robustrinder und Schafe weiden zur Landschaftspflege. Der Name des Moores leitet sich von den umliegenden sieben Dörfern ab. Eines davon ist Pampow (Einkaufsmöglichkeiten und Apotheke im Ort vorhanden), die nächste Station der Entdeckungstour 4. Durch den markanten Kirchturm ist das Ziel nicht zu verfehlen. Neben der neogotischen Kirche sind zwei alte Bauernhäuser im Dorf entlang der Routenführung erhalten. Fahren Sie auf dem Schmiedeweg bis zur Ampelkreuzung. Halten Sie sich weiter geradeaus und fahren Sie auf der Bahnhofsstraße weiter. Sie überqueren dabei die Bundesstraße 321 an einer Ampel und erreichen immernoch auf der Bahnhofsstraße Holthusen. Fahren Sie nach Buchholz, wo es nordwärts auf die "Alte Dömitzer Landstraße" geht. Dieser historische Weg verläuft mit leichten Kurven und etwas hügelig direkt zurück nach Schwerin. Über die Gartenstadt, die Hagenower Landstraße, entlang des Ufers des Ostorfer Sees und der Graf Schack Allee mit der Uferpromenade am Schweriner Schloss erreichen Sie die Innenstadt von Schwerin. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

ÖPNV bis Schwerin HBF von dort ca. 2 km mit dem Rad zum Startpunkt der Entdeckungstour RE 1 von Hamburg nach Rostock - Ausstieg Schwerin HB. Dauer ca. 1,5 Std. RE 1 von Rostock nach Hamburg - Ausstieg Schwerin HBF. Dauer ca. 1 Std. RE 2 von Berlin nach Wismar. Ausstieg Schwerin HBF. Dauer ca 2,5 Std.

Anfahrt

PKW aus Richtung Berlin: A24 bis Kreuz Schwerin – A14 bis Schwerin-Ost – B321 bis Schwerin aus Richtung Hannover:  A7 bis Seevetal – A1 über Hamburg bis Kreuz Hamburg-Ost – A24 bis Hagenow – B321 bis Schwerin.

Parken

Im Innenstadtgebiet von Schwerin überwiegend Anwohnerparkzonen, Fußgängerzonen und Parkzonen mit Parkschein und beschränkter Parkdauer. Nutzen Sie am besten die ausgeschilderten Parkplätze und Parkhäuser (kostenpflichtig) Zum Beispiel - Grüne Straße/Altstadtparkplatz (direkt an der Route); Bertha Klingberg-Platz oder eines der ausgeschilderten Parkhäuser. Kostenfreie P+R Plätze an der Sport- und Kongresshalle. Parkplatzübersichtskarte: www.schwerin.de

Koordinaten

DD
53.629051, 11.415338
GMS
53°37'44.6"N 11°24'55.2"E
UTM
32U 659714 5944962
w3w 
///wendet.haie.diener
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Den handlichen Flyer Entdeckungstour 4 erhalten Sie in der Tourist-Information am Markt in Schwerin. Sie können den Flyer auch hier herunterladen:

https://www.schwerin.de/kultur-tourismus/erlebnisse-in-schwerin/aktiv-in-schwerin/radfahren/entdeckungstouren-route-4/

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial ist vor Ort in der Tourist-Information in Schwerin erhältlich.

 z.B.:  KOMPASS Fahrradkarte Schwerin, Lauenburgische Seen - ISBN-13: 978-3990446676;

grünes Herz Verlag - Karte Schwerin/Wismar ISBN-13: 978-3990446676

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Verkehrssicheres Fahrrad mit Eignung/ Bereifung für unterschiedliche Oberflächenprofile. Flickset, Sonnenschutz. Ausreichend Getränke mitnehmen. April-Oktober, Mo & Di oft Ruhetag der Gastronomie. Eventuell Öffnungszeiten vor Fahrtantritt prüfen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
31,8 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
61 hm
Abstieg
61 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.