Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Seeköpfl (Kempen) von Zederhaus
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Seeköpfl (Kempen) von Zederhaus

Skitour · Radstädter Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Sankt Pölten Verifizierter Partner 
  • Skitour in den Radstädter Tauern: Seeköpfl (Kempen) von Zederhaus
    / Skitour in den Radstädter Tauern: Seeköpfl (Kempen) von Zederhaus
    Video: Outdooractive
  • / durch das Nahenfeldtal bis zur Lechneralm
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / bei ca. 1800 mdurch lichten Lärchenwald
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / vorbei an einer Hütte
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / mit Blick auf den Vorgipfel
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • /
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • /
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / rechts der Vorgipfel, nicht sichtbar dahinter der Gipfel
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / Umrundung der Vorgipfels
    Foto: Herbert Dazinger, Edith Haiderer
  • / letzte Spitzkehren vor dem Gipfel
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / letzte meter zum Gipfel
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / am Gipfel (eigentlich eine Kuppe ohne Gipfelkreuz)
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / Abfahrt über den breiten Ostrücken
    Foto: Herbert Dazinger, Edith Haiderer
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 5 4 3 2 1 km
Landschaftlich sehr schöne Tour im unteren Teil auf Forststraßen und ab ca. 1700 m durch freies Gelände in klarer Linie zum Vorgipfel und Gipfel.
leicht
5,3 km
3:00 h
1.000 hm
0 hm
Das Seeköpfl ist ein relativ unscheinbarer Gipfel, in den meisten Karten nicht bezeichnet bzw. in der ÖK als "Kempen" eingetragen. So unspektakulär der Gipfel selbst ist, desto besser ist die Aussicht von ihm, im Westen sieht man die Felskarspitze und die Felsmauer des Weißeck.
Profilbild von Herbert Dazinger
Autor
Herbert Dazinger 
Aktualisierung: 18.04.2015
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.277 m
Tiefster Punkt
1.300 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Zederhaus-Wald (1.296 m)
Koordinaten:
DG
47.171434, 13.452243
GMS
47°10'17.2"N 13°27'08.1"E
UTM
33T 382708 5225377
w3w 
///ganze.antragsteller.anerkennung

Ziel

Seeköfl (Kempen)

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz bei der Mündung des Nahenfeldbachs in den Zederhausbach geht man über den Bach und folgt nach den Häusern dem Graben immer nach Westen zuerst steiler dann lange flach durch das Nahenfeldtal bis zur Lechneralm (ca. 1 Stunde). Direkt vor der Alm macht die Straße eine Kehre nach rechts und man folgt dieser bis auf ca. 1730 m. Ab hier links hinauf kurzzeitig steiler durch lichter werdenden Wald bei einer Hütte vorbei Richtung Vorgipfel. Über die breiten Osthänge geht man am Vorgipfel links vorbei und erreicht nach einigen Kehren die unscheinbare Gipfelkuppe des Seeköpfl (2277 m).

Die Abfahrt folgt im Wesentlichen dem Aufstieg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Salzburg oder St.Michael im Lungau kommend mit dem Bus bis Zederhaus-Ortsmitte (www.oebb.at). Von dort mit Taxi zum Parkplatz vor dem Ortsteil Wald.

Anfahrt

Von der Tauernautobahn A10 von Norden oder Süden kommend Abfahrt Zederhaus und der Zederhauser Landesstraße L212 nach Nordwesten bis ca. 1 km vor Zederhaus-Wald folgen.

Parken

Parkplatz Nahenfeldtal gebührenfrei.

Koordinaten

DG
47.171434, 13.452243
GMS
47°10'17.2"N 13°27'08.1"E
UTM
33T 382708 5225377
w3w 
///ganze.antragsteller.anerkennung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Sicherheitsausrüstung: LVS, Sonde, Schaufel, Mobiltelefon

Tagesausrüstung: Tagesrucksack ev. mit Jause, da kein bewirtschafteter Einkehrpunkt unterwegs vorhanden ist.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,3 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
1.000 hm
Abstieg
0 hm
geeignet für Snowboards Forstwege freies Gelände Von A nach B
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.