Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Seekarkreuz- mit Geiersteintrail
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Seekarkreuz- mit Geiersteintrail

Mountainbike · Tölzer Land
Profilbild von Klaus Weiskopf
Verantwortlich für diesen Inhalt
Klaus Weiskopf
  • Hirschbach
    / Hirschbach
    Foto: Klaus Weiskopf, Community
  • / Seekarkreuz
    Foto: Klaus Weiskopf, Community
  • / Geiersteintrail
    Foto: Klaus Weiskopf, Community
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 25 20 15 10 5 km
Wanderparkplatz Hohenburg (720m) - Hirschtalsattel (1227m) - Seekarkreuz (1601m) - Seekarkreuztrail 627 - Lenggrieser Hütte (1336m) - Hirschtal (1160m) - Geiersteintrail 611 (1260m) - Hohenburg (720m)
schwer
Strecke 27,3 km
7:35 h
1.331 hm
1.328 hm
1.597 hm
699 hm

Autorentipp

Lenggrieser Hütte am WE fast immer überlaufen
Schwierigkeit
S3 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Seekarkreuz, 1.597 m
Tiefster Punkt
Lenggries, 699 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Protektoren können auf dem Geiersteintrail (S2/S3) nicht schaden.

Weitere Infos und Links

Trails, Trails, Trails

Start

PP Hohenburg (712 m)
Koordinaten:
DD
47.670578, 11.592088
GMS
47°40'14.1"N 11°35'31.5"E
UTM
32T 694579 5282942
w3w 
///beherrschung.ergaben.wälder

Ziel

PP Hohenburg

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz Hohenburg (720m) Richtung O auf dem Fahrweg entlang des Hirschbachs Richtung Hirschtalsattel bzw. Lenggrieser Hütte. Auf 900m der Forststrasse entlang des Hirschbachs links über die Brücke folgen. Am Hirschtalsattel (1227m) rechts weiter. Später auf 1320m dem Weg nach links Richtung Rauhalm folgen. Oberhalb der Rauhalm auf dem Gratrücken steil zum Seekarkreuz (1601m) hinauf...

Mehr in "Singletrails für Genußspechte".

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Wanderparkplatz Hohenburg bzw. benachbarter Privatparkplatz (1,- EUR/Tag)

Koordinaten

DD
47.670578, 11.592088
GMS
47°40'14.1"N 11°35'31.5"E
UTM
32T 694579 5282942
w3w 
///beherrschung.ergaben.wälder
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

bikemaik 
04.08.2019 · Community
Die Tour hat mir nicht gefallen: - Geiersteintrail überwiegend steil und in direkter Falllinie nach unten bremsend (was ich nicht mag) sowie ohne Flow - beide Trails fragwürdig, was den Umweltschutz betrifft - den Trail vom Seekarkreuz würde ich Anfängern nicht empfehlen. Mein Fazit: Im Zweifel eine ander Tour wählen und diese auslassen
mehr zeigen
Gemacht am 04.08.2019
Jürgen
18.06.2017 · Community
Top B & H Tour! Vom Seekarkreuz eine traumhafte Aussicht. Zum Gipfel muss dann das letzte Stück getragen werden. Der Trail runter ist zum einrollen und für Anfänger top. Dann rüber zum Geiersteintrail wieder eine kurze Schiebe-/bzw. Tragepassage. Und der Trail runter ist einfach der Hammer!! Waren gut 6 Stunden unterwegs mit Einkehr auf der Lenggrieser Hütte.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Schwierigkeit
S3 schwer
Strecke
27,3 km
Dauer
7:35 h
Aufstieg
1.331 hm
Abstieg
1.328 hm
Höchster Punkt
1.597 hm
Tiefster Punkt
699 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.