Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Seebach - Schneeschuhtour Seibelseckle - Hornisgrinde - Mummelsee
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuhempfohlene Tour

Seebach - Schneeschuhtour Seibelseckle - Hornisgrinde - Mummelsee

Schneeschuh · Seebach
LogoNationalparkregion Schwarzwald - Achertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Achertal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schneeschuhwanderer am Seibelseckle
    / Schneeschuhwanderer am Seibelseckle
    Foto: Tourist-Information Seebach, Nationalparkregion Schwarzwald - Achertal
  • / Winterlicher Mummelsee
    Foto: Tourist-Info. Seebach, Nationalparkregion Schwarzwald - Achertal
  • / Hornisgrinde-Aussichtsturm im Winterkleid
    Foto: Tourist-Info. Seebach, Nationalparkregion Schwarzwald - Achertal
  • / Ausblick vom Hornsigrinde-Aussichtsturm
    Foto: Tourist-Info. Seebach, Nationalparkregion Schwarzwald - Achertal
  • / Rasthütte Seibelseckle
    Foto: Tourist-Information Seebach, Nationalparkregion Schwarzwald - Achertal
  • / Blick in die Grinde-Hütte
    Foto: Tourist-Information Seebach, Nationalparkregion Schwarzwald - Achertal
m 1200 1100 1000 900 5 4 3 2 1 km Grinde-Hütte Hornisgrinde-Aussichtsturm Rasthütte Seibelseckle Rasthütte Seibelseckle
Die Rundtour führt auf den höchsten Berg im Nordschwarzwald mit herrlichen Ausblicken. Es gibt drei Einkehrmöglichkeiten. Direkt am Seibelseckle, in der Grinde-Hütte auf der Hornisgrinde und im Berghotel Mummelsee.
schwer
Strecke 5,2 km
3:00 h
210 hm
210 hm
1.163 hm
953 hm
Start und Zielpunkt dieser Schneeschuhtour ist der Parkplatz am Seibelseckle. Der erste Wegabschnitt hinauf zur Hornisgrinde ist recht steil. Zur Belohnung warten auf dem Hochplateau der Hornisgrinde herrliche Weit- und Fernblicke sowie die Einkehrmöglichkeit in der Grinde-Hütte. Von dort führt der Weg vorbei an der Bergwachthütte hinab zum Mummelsee wo eine weitere Einkehrmöglichkeit wartet. Der letzte Wegabschnitt führt parallel zur B 500 zurück zum Ausgangspunkt am Seibelseckle.

Autorentipp

Wenn man schon mal auf der Hornisgrinde ist, dann gehört auch die Besteigung des Hornisgrinde-Aussichturmes dazu! Im Belvedere angekommen warten sensationelle Ausblicke. Panoramatafeln benennen Berge, Städte, Dörfer und Flüsse zur besseren Orientierung.
Profilbild von Tourist-Info. Seebach
Autor
Tourist-Info. Seebach
Aktualisierung: 25.06.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.163 m
Tiefster Punkt
953 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Berghotel Mummelsee
Rasthütte Seibelseckle
Grinde-Hütte

Start

Parkplatz Seibelseckle (953 m)
Koordinaten:
DD
48.595902, 8.217722
GMS
48°35'45.2"N 8°13'03.8"E
UTM
32U 442320 5382831
w3w 
///beherbergt.normale.bekanntschaft

Ziel

Parkplatz Seibelseckle

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Autobahn A5, Ausfahrt Achern in Richtung Schwarzwaldhochstraße bis zum Seibelseckle.

Parken

Parkplatz Seibelseckle

Koordinaten

DD
48.595902, 8.217722
GMS
48°35'45.2"N 8°13'03.8"E
UTM
32U 442320 5382831
w3w 
///beherbergt.normale.bekanntschaft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
5,2 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
210 hm
Abstieg
210 hm
Höchster Punkt
1.163 hm
Tiefster Punkt
953 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.