Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sedda Arbaccas zur Funtana Bona Sardinien 02-2017
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Sedda Arbaccas zur Funtana Bona Sardinien 02-2017

Bergtour · Italien
Profilbild von Birgit Dittmann
Verantwortlich für diesen Inhalt
Birgit Dittmann
  • Nuraghe Mereu
    / Nuraghe Mereu
    Foto: Birgit Dittmann, Community
  • / Blick von der Nuraghe Mereu nach Gorropu
    Foto: Birgit Dittmann, Community
  • / An der Funtana Uttulu
    Foto: Birgit Dittmann, Community
  • / Monte Novo San Giovanni (Foresteria Montes)
    Foto: Birgit Dittmann, Community
m 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
DIe 2. Etappe unserer Wanderung durch das Supramonte: Vom Piknikplatz bei Sedda Arbaccas zur Funtana Bona in der Foresteria Montes
Strecke 18,5 km
10:30 h
927 hm
592 hm
Eine wegen der Länge von ca. 19,4 km handelt es sich um eine anstrengende Wanderung. Gestartet sind wir mit Sonnenaufgang am Piknikplatz (Viehtränke) und vorbei am 'Tomba dei Giganti' hinunter zum Flumineddu. Der Abstieg ist schwierig, weil kein Weg wirklich erkennbar ist. Der Flumineddu ist imam 18. Juni bereits komplett ausgetrocknet und das Flussbett lässt sich einfach durchqueren. Danach geht es zunächst weglos steil bergauf, immer irgendwelchen kleinen roten Stofffetzen als Wegmakierung folgend, bis wir wieder auf den Sentiero Sardegna kommen. Unterwegs machen wir einen Abstecher zur Nuraghe Mereu, allein für den Ausblick in Richtung Gorropu lohnt sich der kurze Extraweg. Anschließend geht es auf Trampelpfaden und schließlich einem Fahrweg entlang weiter bis zur Funtana Uttulu, wo wir bei herrlich kaltem Wasser eine längere Pause einlegen. Anschließend geht es mit herrlichen Ausblicken weiter auf Fahrwegen bis zur Funtana Bona, wo wir übernachten.
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.109 m
Tiefster Punkt
588 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
40.167093, 9.488121
GMS
40°10'01.5"N 9°29'17.2"E
UTM
32T 541564 4446417
w3w 
///komische.brotkorb.formalen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
40.167093, 9.488121
GMS
40°10'01.5"N 9°29'17.2"E
UTM
32T 541564 4446417
w3w 
///komische.brotkorb.formalen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
18,5 km
Dauer
10:30 h
Aufstieg
927 hm
Abstieg
592 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.