Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Sedan-Goldstadt-Hunde on Tour
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Sedan-Goldstadt-Hunde on Tour

Wanderung · Schwarzwald
Profilbild von Siegbert Morlock
Verantwortlich für diesen Inhalt
Siegbert Morlock
  • Im Monbachtal
    / Im Monbachtal
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / ...
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / ...
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / Aufstieg zur Biet-Höhe
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / ...
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / ...
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / Kurz nach dem Start
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / Wegweisung
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / Auf dem Weg zum Seehaus auf dem Seehauspfad
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / ...
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / ...
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / ...
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / Das Seehaus
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / Auf dem Weg zur Ruine Liebeneck
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / ...
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / Die Ruine Liebeneck
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • /
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / Die Würm talab
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / ... und talauf.
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • /
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / Auf dem Goldschmiedsweg zurück zum Kupferhammer
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / ...
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / ...
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • /
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / ...
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / Wegweisung
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / Die Geisterthütte
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / Unter der Unterreichenbacher Eisenbahnbrücke
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / Die Eisenbahnbrücke
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / Im Klebwald
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / ...
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • / An der Nagold
    Foto: Siegbert Morlock, Community
  • /
    Foto: Siegbert Morlock, Community
m 500 400 300 200 35 30 25 20 15 10 5 km
Eine ordentliche Hundewanderung im Pforzheimer Süden.
Strecke 39,3 km
11:13 h
994 hm
994 hm
574 hm
254 hm
Wir wandern vom Pforzheimer Kupferhammer auf dem Seehauspfad zum Seehaus. Weiter geht es zur Ruine Liebeneck, dann wird ins Würmtal abgestiegen und drüben die Biet-Höhe erklommen. Schellbronn und Neuhausen werden gestreift, dann geht es das romantische Monbachtal hinunter. Anschließend wird die Nagold überquert und auf der anderen Seite nach Bieselsberg aufgestiegen. Weiter geht es nach Unterreichenbach hinunter, dort der Nagold entlang durch den Klebwald. Am Badplatz beginnt der Aufstieg über die Geiserthütte, dann geht es über den Scheitel hinweg und auf dem Goldschmiedsweg zurück zum Kupferhammer.
Höchster Punkt
574 m
Tiefster Punkt
254 m

Start

Koordinaten:
DD
48.877449, 8.699387
GMS
48°52'38.8"N 8°41'57.8"E
UTM
32U 477958 5413876
w3w 
///vergabe.anbruch.fremde

Wegbeschreibung

Vom Kupferhammer geht es zunächst auf schmalem Wanderpfad hinauf zum Seehaus. Geschotterte Waldwege führen weiter zur Ruine Liebeneck, danach wird freilich den Schuhsohlen bis zum Biet hinauf Asphalt angeboten. Waldwege und teils auch schmale Pfade führen zum Monbachtal, das dann buchstäblich über Stock und Stein hinunter zum Nagoldtal führt. Wieder folgen geschotterte Wanderwege, durch Bieselsberg durch natürlich Asphalt. Dann geht es auf Waldwegen hinab ins Nagoldtal, durch den Klebwald und auch auf dem Weiterweg zurück zum Kupferhammer.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.877449, 8.699387
GMS
48°52'38.8"N 8°41'57.8"E
UTM
32U 477958 5413876
w3w 
///vergabe.anbruch.fremde
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
39,3 km
Dauer
11:13 h
Aufstieg
994 hm
Abstieg
994 hm
Höchster Punkt
574 hm
Tiefster Punkt
254 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.