Start Touren Schynige Platte - Männdlenen - Faulhorn - First
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Schynige Platte - Männdlenen - Faulhorn - First

Wanderung · Berner Oberland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jungfrau Region Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schynige Platte - Eiger Mönch Jungfrau
    / Schynige Platte - Eiger Mönch Jungfrau
    Foto: Jungfrau Region Tourismus AG
  • / Wandern Schynige Platte
    Foto: Jungfrau Region Tourismus AG
  • / Bachalpsee
    Foto: Jungfrau Region Tourismus AG
  • / Bachalpsee mit Schreckhorn
    Foto: Jungfrau Region Tourismus AG
  • / Wandern Schynige Platte
    Foto: Jungfrau Region Tourismus AG
  • / Alphorn Schynige Platte
    Foto: Jungfrau Region Tourismus AG
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 14 12 10 8 6 4 2 km

Höhenwanderung zum ältesten Berghotel Europas
mittel
16 km
6:00 h
832 hm
698 hm

Unvergleichliche Höhenwanderung oberhalb der Baumgrenze. Herrlich kontrastiert der firngleissende Alpenkranz mit den grünen Tälern der Lütschine und der Aare. Erwähnung verdienen aber auch der Alpengarten Schynige Platte mit seinen über 500 heimischen Alpenblumenarten, der knapp zweistündige Panorama-Rundweg, der prächtige Tiefblicke auf Thuner- und Brienzersee vermittelt, die in ihrem Charakter so verschiedenen Bergseelein Sägistal- und Bachalpsee, das bald 170-jährige und damit älteste Berghotel Europas auf dem Faulhorn und schliesslich der überwältigende Ausblick zu den Grindelwaldner Bergen von der First aus. Ausschliesslich Naturweg, teilweise im Fels und durch Geröllfelder.

Autorentipp

Unterwegs übernachten auf der Schynige Platte , im Berghaus Männdlenen oder im Berghotel Faulhorn

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Faulhorn, 2681 m
Tiefster Punkt
Schynige Platte, 1911 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bergwander-Check 

Weitere Infos und Links

Wanderungen in der Jungfrau Region

Start

Bergstation Schynige Platte (1966 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.652250, 7.911170
UTM
32T 416685 5167096

Ziel

Bergstation First, Grindelwald

Wegbeschreibung

Schynige Platte - Oberberg - Louchera - Güwtürli - Egg - Männdlenen - Faulhorn - Bachsee - First

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Dank der zentralen Lage in Europa wird die Schweiz von über 12 Ländern mit Internationalen Zügen bedient. Innerhalb der Schweiz fahren Intercity-Züge von Basel und Luzern direkt in die Jungfrau Region. Reisende ab Zürich steigen in Bern um. Die Züge verkehren im Halbstundentakt.

Anfahrt

PW Mit dem Auto sind verschieden Anfahrtsmöglichkeiten vorhanden. Ab Basel und Genf führt der schnellste Weg über Bern. Ab Zürich ist die Fahrt Richtung Luzern und Brünigpass am raschesten. Der Pass ist Sommer und Winter offen.

Von Süden führt die Anreise via Grimsel- oder Sustenpass in die Region. Die beiden Pässe sind nur im Sommer offen. Als Alternative steht der Simplonpass und anschliessend Lötschberg-Autoverlad zur Auswahl.

Parken

In Wilderswil sind beim Bahnhof kostenpflichtige Parkpläte vorhanden.

In Grindelwald stehen zwei öffentliche Parkhäuser mit gedeckten Plätzen zur Auswahl: Parkhaus Eiger+ (252 Parkplätze) und Parkhaus Sportzentrum (160 Parkplätze). Ungedeckte Parkplätze sind im gesamten Dorf vorhanden.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle
  • Festes und bequemes Schuhwerk
  • Witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip
  • Sonnen- und Regenschutz
  • Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set
  • Taschenmesser
  • Handy
  • ggf. Teleskopstöcke, Stirnlampe, Kartenmaterial

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16 km
Dauer
6:00h
Aufstieg
832 hm
Abstieg
698 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Streckentour aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.