Start Touren Schwyzer Höhenweg 1. Etappe Küssnacht – Rigi
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung Etappe

Schwyzer Höhenweg 1. Etappe Küssnacht – Rigi

· 1 Bewertung · Wanderung · Zentralschweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwyzer Wanderwege Verifizierter Partner 
  • Küssnachter Quai.
    / Küssnachter Quai.
    Foto: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • / Aufstieg zur Rigi bei der Alp Holderen.
    Foto: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • / Der breite Weg führt durch die Rigi Bänder.
    Foto: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • / Blick auf die Seebodenalp mit dem Seelein (rechts).
    Foto: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • / Bald ist der Aufstieg geschafft. In den Bändern.
    Foto: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • / Erstes Eteppenziel - die Rigi-Staffel.
    Foto: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
m 1500 1000 500 8 7 6 5 4 3 2 1 km Gruebi Langmatt Hotel Restaurant Rigi Seebodenalp Rigi Staffel Restaurant Alpenhof Küssnacht am Rigi Seilpark Rigi Küssnacht am Rigi SGV

Küssnacht - Gesslerburg - Alpenhof - Holderen - Rütlersplangg - Bänderen - Rigi Staffel 

Die Seebodenalp ist eine der schönsten Aussichtsterrassen der Schweizer Voralpen.

schwer
8,3 km
3:45 h
1167 hm
23 hm

Die erste Etappe des Schwyzer Höhenweges enthält zahlreiche Zwischenstops mit hohem Erlebniswert. Legen Sie einen ersten Zwischenhalt bei der Gesslerburg ein und begeben Sie sich auf den historischen Burg-Rundgang. Anschliessend folgt ein Wander-Abschnitt über typische Küssnachter Bauernhöfe, bevor es dann zügig aufwärts zur Seebodenalp geht. Auf der Seebodenalp erwartet Sie eine phantastische Aussicht auf den Pilatus und die Voralpen. Gemächlich geht es weiter bis zur Alp Holderen und dann durch den lauschigen Rigiwald und durch die Bänderen nach Rigi-Staffel.

 

Hinweise

Den aktuellen Betriebszustand der Bahnen und Wanderwege finden Sie hier

Damit auch zukünftige Generationen sich an der Königin der Berge erfreuen können, bitten wir sie Ihren Abfall an den Stationen der Rigi Bahnen zu entsorgen. Danke.

Autorentipp

Eine kurze Verschnaufpause auf der Seebodenalp kann ich nur empfehlen. Geniessen Sie dabei die Aussicht auf das Küssnachter-Seebecken und den Pilatus.
outdooractive.com User
Autor
Gäste-Service Rigi / Schwyzer Wanderwege
Aktualisierung: 09.06.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1597 m
Tiefster Punkt
432 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

B70 Music Bar
Rigi-Imbiss
Restaurant Rössli
China Rest. Min Kang Yuan
Restaurant Alpenhof
Hotel Restaurant Rigi Seebodenalp
Gasthaus Engel
Restaurant Rössli Küssnacht

Weitere Infos und Links

Alternativ können Sie von Küssnacht mit der Luftseilbahn auf die Seebodenalp fahren. Weitere Details

Start

Küssnacht (453 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.084633, 8.434779
UTM
32T 457096 5214724

Ziel

Rigi-Staffel

Wegbeschreibung

Küssnacht (434 m) - Gesslerburg (518 m) - Alpenhof (555 m) - Seebodenalp (1020 m) - Holderen (1116 m) - Rütlersplangg (1188 m) - Bänderen - Rigi Staffel (1604 m)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Anreise gestaltet sich bequem mit Bahn und Bus:

Mit den SBB bis Küssnacht. Fahrplan SBB Linie 29 Meggen-Merlischachen-Küssnacht; Linie 2 Schwyz-Küssnacht

Anfahrt

Via Autobahn A4, Ausfahrt Küssnacht, dann über die Zuger- und Nordstrasse ins Zentrum. 

Wir empfehlen jedoch ÖV statt Auto: Zurücklehnen, Geniessen und erst noch etwas Gutes für die Umwelt tun.

 

 

Parken

In Küssnacht bei stehen Ihnen verschiedene gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

 

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, eventuell Stöcke.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Myriam Meier
06.07.2018 · Community
Blick auf den Zugersee
Foto: Myriam Meier, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
8,3 km
Dauer
3:45h
Aufstieg
1167 hm
Abstieg
23 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.