Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schweinsberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Schweinsberg

Wanderung · Tegernsee-Schliersee
Profilbild von Günter Löttrich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Günter Löttrich
  • Miesing
    / Miesing
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Kesselalmweg
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Breitenstein
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Kesselalmweg
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Kotalm
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Fischbachau
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Aufstieg Schweinsberg
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Wendelstein
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Aiplspitz
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Letztes Stück vorm Schweinsberg
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Schrofen vorm Gipfel
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Blumen
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Gipfel
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Gipfelkreuz
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Gipfel
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Blumenwiese am Schweinsberg
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Elbachalm
    Foto: Günter Löttrich, Community
m 1400 1200 1000 800 600 10 8 6 4 2 km
Relativ leichte Tour auf einen eher unbekannten Gipfel in der Nähe des Wendelsteins.
leicht
Strecke 10,8 km
3:32 h
760 hm
764 hm
1.502 hm
836 hm
Einsame Tour auf einen Nachbargipfel des Breitensteins und Wendelsteins mit schöner Aussicht ins obere Leitzachtal und blühenden Wiesen im Frühsommer.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.502 m
Tiefster Punkt
836 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wanderparkplatz Birkenstein (848 m)
Koordinaten:
DD
47.712663, 11.964419
GMS
47°42'45.6"N 11°57'51.9"E
UTM
32T 722348 5288621
w3w 
///weitgehende.wundervoll.zieht

Ziel

Wanderparkplatz Birkenstein

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz ausgehend Richtung Kesselalmstraße, erst auf schönen Kiesweg durch Wald, dann in weit gezogenen Serpentinen, teils mäßig steil bis zur Kesselalm.

Kurz nach der Alm die Abzweigung nach rechts Richtung Aiblinger Hütte und Schweinsberg nehmen. Bis zur Kotalm auch breiter Fahrweg, ab der Kotalm dann ein kurzes Stück Bergpfad, dann wieder breiter Kiesweg bis zu einem Kamm mit Verweigung geradeaus zum Wendelstein und links hoch zum Schweinsberggipfel.

Den linken Weg nehmen und dann über einen steinigen und steilen Bergpfad, teilweise über Schrofen aber unschwierig hoch zum Gipfelkreuz.

Rückweg vom Gipfelk vom Schweinsberg bis zum Kamm wie Hinweg. Am Kamm durch den Zaun Richtung Wendelstein, erst recht flach an einem Wiesenhang entlang und schließlich mit einem kurzen Gegenasntieg durch Wald und über Stock und Stein auf den Kiesweg bei der Elbach Alm.

Weiterer Weg zurück zum Parkplatz nur noch auf Kiesweg an der Durhamer Alm vorbei, kleiner Gegenanstieg zum Materiallift der Hubertushütte und schließlich wieder an der Kesselalm vorbei zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über die B472 nach Miesbach, dann durchs Leizachtal über die ST2077 nach Fischbachau. In Fischbachau Richtung Birkenstein ganz bis ans Ende zum großen Parkplatz.

Parken

Großer Wanderparkplatz in Birkenstein. Es wird empfohlen, freiwillig eine Benutzungsgebühr von 2€ (Stand Juni 2017) in die bereitgestellten Behälter einzuwerfen.

Schöne öffentlich Toilette auf dem Parkplatz!

Koordinaten

DD
47.712663, 11.964419
GMS
47°42'45.6"N 11°57'51.9"E
UTM
32T 722348 5288621
w3w 
///weitgehende.wundervoll.zieht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Standard Wander- bzw. Trekkingausrüstung. Stöcke beim Gipfelanstieg zum Schweinsberg hilfreich.

Fragen & Antworten

Frage von Cathleen Balzer · 20.07.2020 · Community
Würdest du diese Tour für eine Wanderung in den Sonnenuntergang empfehlen? Ist der Ausblick oben dafür gut geeignet?
mehr zeigen
Antwort von Günter Löttrich · 20.07.2020 · Community
Hallo, ich war selbst noch nie zum Sonnenuntergang oben, der Blick nach Westen ist einigermaßen frei. Es sollte meiner Meinung nach dort ein schöner Sonnenuntergang zu beobachten sein. Ohne Garantie...

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,8 km
Dauer
3:32 h
Aufstieg
760 hm
Abstieg
764 hm
Höchster Punkt
1.502 hm
Tiefster Punkt
836 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.