Start Touren Schwarzkogel (1533 m)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Schneeschuh

Schwarzkogel (1533 m)

Schneeschuh · Pyhrn-Priel
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Guenter Hupfer 
  • Hengstpass
    / Hengstpass
    Foto: Guenter Hupfer, Inside the Alps
  • / Im Aufstieg zum Kamm des Spitzbergriedels
    Foto: Guenter Hupfer, Inside the Alps
  • / Am Kamm des Spitzbergriedels - Blick zum Schwarzkogel
    Foto: Guenter Hupfer, Inside the Alps
  • / Im Aufstieg zum Schwarzkogel
    Foto: Guenter Hupfer, Inside the Alps
  • / Schwarzkogel
    Foto: Guenter Hupfer, Inside the Alps
  • / Totes Gebirge Ost
    Foto: Guenter Hupfer, Inside the Alps
m 1600 1400 1200 1000 800 5 4 3 2 1 km

Relativ lawinensichere Schneeschuhtour am Hengstpass.
mittel
5,5 km
3:03 h
551 hm
552 hm
Vom Hengstpass über den Spitzenbergriedel zum Schwarzkogel.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Schwarzkogel, 1529 m
Tiefster Punkt
Hengstpasshütte, 981 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Lawinengefahr: gering. Lawinenlagebericht beachten!

Ausrüstung

Standardausrüstung für Schneeschuhtouren.

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeiten:

Jausenstation Zickerreith (im Winter nur an den Wochenenden geöffnet),

Gastronomie in Windischgarsten

Start

Parkplatz Hengstpasshütte (986 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.702019, 14.461008
UTM
33T 459562 5283322

Ziel

Parkplatz Hengstpasshütte

Wegbeschreibung

Von der Hengstpasshütte startend durch den Graben Richtung Spitzenbergalm und in Serpentinen weiter durch den Wald zum Spitzbergriedel. Am Kamm (meist abgeblasen) rechts haltend durch den Wald steil hinauf zum Gipfelkreuz der Tannschwärze. Der Hauptgipfel des Schwarzkogels wird im Winter meist nicht bestiegen.

Abstieg erfolgt in der Aufstiegsspur.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A9 Pyhrnautobahn - Ausfahrt Windischgarsten - B 138 - nach Windischgarsten abbiegen - durch Windischgarsten durch und bei der T-Kreuzung Richtung Rosenau am Hengstpass bis zur Passhöhe (Hengstpasshütte).

Parken

Parkplatz Hengstpasshütte oder Parkplatz Zickerreith
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Elisabeth Humer Schneeschuh- und Winterwandern im Nationalpark Kalkalpen, 2017 Berndorf, Kral-Verlag

Kartenempfehlungen des Autors

Nationalpark Kalkalpen. Region Nr. 41, Bike- und Wanderkarte 1:70.000, Carto.at

Nationalpark Kalkalpen, Kompass-Karte Nr. 70 4in1

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,5 km
Dauer
3:03h
Aufstieg
551 hm
Abstieg
552 hm
Streckentour Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.