Start Touren Schwarzhanskarspitze Überschreitung zur Pleisspitze
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Schwarzhanskarspitze Überschreitung zur Pleisspitze

Bergtour · Lechtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Bergtour im Lechtal: Schwarzhanskarspitze Überschreitung zur Pleisspitze - Bergwanderung Österreich
    / Bergtour im Lechtal: Schwarzhanskarspitze Überschreitung zur Pleisspitze - Bergwanderung Österreich
    Video: Outdooractive
  • / Bergtour im Lechtal: Schwarzhanskarspitze Überschreitung zur Pleisspitze
    Video: Outdooractive
  • / Der Alpengasthof Sonne im Tiroler Lechtal
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Auf dem Weg zur Schwarzhanskarspitze Richtung Älpele
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Das Wasser bahnt sich seinen Weg entlang der Felsen der Schwarzhanskarspitze.
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Kleine Jagdhütte in den Lechtaler Alpen
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Blick von der Schwarzhanskarspitze über das Lechtal
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Hütte Älpele im Lechtal
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Auf dem Weg zur Schwarzhanskarspitze vorbei am Älpele
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Wie gemalt – der Blick von der Schwarzhanskarspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Ausblick von der Schwarzhanskarspitze über das Lechtal
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Letzter Anstieg zum Gipfel der Schwarzhanskarspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Gipfelkreuz der Schwarzhanskarspitze im Lechtal
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Ausblick von der Schwarzhanskarspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Felsiger Weg von der Schwarzhanskarspitze zur Pleisspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Von der Schwarzhanskarspitze zur Pleisspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Atemberaubender Blick über die Lechtaler Alpen
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Massive Felsformationen bei der Überschreitung von der Schwarzhanskarspitze zur Pleisspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Gipfelkreuz der Pleisspitze im Lechtal
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Malerischer Ausblick von der Pleisspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Beim Abstieg von der Pleisspitze vorbei an der idyllischen Holzhütte
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Kleine Erfrischung nach dem Abstieg von der Pleisspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
m 2500 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km

Anspruchsvolle Tour hinauf zur Schwarzhanskarspitze auf 2.227 Höhenmetern und über die Pleisspitze zurück ins idyllische Lechtal in Tirol.
schwer
16 km
8:15 h
1460 hm
1460 hm
Auf der gut achtstündigen Tour folgen wir den Pfaden hinauf zum Gipfel der Schwarzhanskarspitze. Der Weg führt vorbei an der Hütte Älpele, wo das fließende Wasser am Holzbrunnen eine willkommene Abkühlung bietet. An der Spitze auf über 2.200 Metern angekommen, überwältigt der Blick über das Lechtal und die Allgäuer Alpen mit seinem einzigartigen Panorama. Über den Grat geht es zum Gipfelkreuz der Pleisspitze. Dort blickt man zufrieden auf den bereits gegangenen Weg zurück und macht sich auf zum Abstieg zurück ins Tal. 

Autorentipp

Nach der Tour noch einen kurzen Besuch an der hundert Jahre alten Lechhängebrücke anschließen oder die Füße im Lech kühlen.
outdooractive.com User
Autor
Hartmut Wimmer 
Aktualisierung: 15.06.2020

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2224 m
Tiefster Punkt
909 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Die Tour sollte nur bei trockener Witterung begangen werden. Sie verlangt gute Kondition, Klettererfahrung und Trittsicherheit.

Weitere Infos und Links

Wasserstellen gibt es beim Aufstieg auf halber Höhe an der Älpele Hütte. An Werktagen sind kaum weitere Tourengeher anzutreffen.

Start

Alpengasthof Sonne in Forchach (908 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.420095, 10.588714
UTM
32T 619831 5253073

Ziel

Alpengasthof Sonne in Forchach

Wegbeschreibung

Am Alpengasthof Sonne in Forchach starten wir unsere Tour in Richtung Westen und biegen bei der ersten Gelegenheit links ab, um den Ort zu verlassen. Wir halten uns anschließend rechts und gehen an der darauffolgenden Kreuzung geradeaus bergan. Wir folgen den Beschilderungen bis zur Älpele Hütte.

Nach einer kurzen Verschnaufpause führt unser Weg weiter hinauf. Haben wir die steile Linkskurve hinter uns gelassen, verläuft die Route gleichmäßig ansteigend. Anschließend an die nächste Rechtskurve geht es an den letzten Anstieg der Tour. Nochmal alle Kräfte zusammen genommen, erreichen wir dann die Schwarzhanskarspitze. 

Wir nehmen uns Zeit, den atemberaubenden Ausblick auf uns wirken zu lassen und gehen dann Richtung Süden, den Grat bis zur Pleisspitze entlang. Von hier an folgen wir den Pfaden durch den Wald hinab ins Tal, halten uns stets rechts und erreichen unseren Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der B198 von Reutte durch das Lechtal fahren und vor Forchach die Umgehungsstraße nach links verlassen. Der Straße folgen, bis rechts der Parkplatz vor dem Alpengasthof Sonne erscheint. 

Parken

Auf dem Parkplatz vor dem Alpgasthof Sonne kann kostenfrei geparkt werden.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, Stirnlampe, Kartenmaterial

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
16 km
Dauer
8:15h
Aufstieg
1460 hm
Abstieg
1460 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Grat

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.