Start Touren Schwalbenwand (2.011 m) - Modeskiberg vom Schloss Kammer
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Skitour

Schwalbenwand (2.011 m) - Modeskiberg vom Schloss Kammer

· 1 Bewertung · Skitour · Salzburger Schieferalpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Teisendorf Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schwalbenwand - Übersichtsbild Topo
    / Schwalbenwand - Übersichtsbild Topo
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Parkplatz am Schloss Kammer
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / entlang des Kinderliftes zum Waldrand
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / freie Hänge
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / idyllische Almhütten
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / das Gelände ist durchwegs unter 30 Grad
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / auf der anderen Talseite ist das Glemmtal (Skizirkus Saalbach-Hinterglemm)
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / nur kurze Abschnitte führen durch den Wald
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / das Maishofener Kreuz ist schon von weitem sichtbar...
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / ... und wird im weitem Rechtsbogen unschwierig erreicht
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / über den breiten Rücken geht man die letzten Meter auf die Schwalbenwand
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
ft 8000 7000 6000 5000 4000 3000 2000 5 4 3 2 1 mi Maishofener Kreuz Schwalbenwand (2.011 m) Parkplatz beim Schloss Kammer

Die Skitour auf die Schwalbenwand (2.011 m) führt vom Schloss Kammer über schöne Wiesenhänge vorbei an idyllischen Almen auf das Maishofener Kreuz und weiter auf die Schwalbenwand.

mittel
8,7 km
4:00 h
1200 hm
1200 hm

Die Schwalbenwand ist in der Gegend um Zell am See und weit darüber hinaus einer der beliebtesten Skitourenberge. Die schönen Hänge werden nur durch kurze Waldstücke unterbrochen, sind nicht steil und deshalb auch für nicht so erfahrenen Skitourengeher geeignet. Zumal ist die Schwalbenwand ein schöner Aussichtsberg der frei im pinzgauer Saalachtal steht. Am häufigsten wird die Schwalbenwand als Skitour von Gerling (Saalfelden - Nordwestseite) aus begangen, aber der hier beschriebene Anstieg ist auch sehr schön. Außerdem kann von Hinterjetzbach (Nordostseite) und von Mitterberg (Südwestseite) im Winter auf die Schwalbenwand gegangen werden.

Nach der Schweizer Skitourenskala ist die Tour als leicht L bis 30 Grad  einzustufen.

Autorentipp

Nach der Tour lädt das Schloss Kammer zur gepflegten Einkehr ein.

outdooractive.com User
Autor
Stefan Stadler 
Aktualisierung: 10.07.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Schwalbenwand, 2011 m
Tiefster Punkt
Schloss Kammer, 776 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Schloss Kammer

Sicherheitshinweise

Auch wenn die Tour als relativ sicher eingestuft werden kann, sind die Sicherheitsstandards auf Skitouren (LLB checken, Lawinenausrüstung mitführen…) einzuhalten.

Weitere Infos und Links

Touristinfo Maishofen ; Schloss Kammer

Start

Schloss Kammer (767 m)
Koordinaten:
DG
47.364530, 12.819184
GMS
47°21'52.3"N 12°49'09.1"E
UTM
33T 335336 5247980
w3w 
///widerstehen.eingangstür.freies

Ziel

Schloss Kammer

Wegbeschreibung

Los geht es vom Schloss Kammer den Anfängerlift nach oben bis zum Waldrand. Hier bei guter Schneelage nördlich (links) vom Bach steil durch den Wald nach oben oder bei nicht so viel Schnee südlich (rechts) die Forststraße in einigen Serpentinen aufwärts und dann den Bach überqueren. Nun die schönen Hänge vorbei an der Kammereggalm in östlicher Richtung aufwärts. Man geht einige male durch kurze Waldstücke, quert öfters Wirtschaftswege und erreicht so die Unterdilling Grundalm. Nun im sehr weiten Rechtsbogen auf das schon lange sichtbare Maishofener Kreuz. Über den flachen, oft abgewehten Rücken erreicht man die Schwalbenwand. Berg Heil! Die Abfahrt entspricht der Route des Aufstiegs.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Regionalbahn von Salzburg nach Zell am See und weiter mit dem Bus Nr. 680 in das Ortszentrum von Maishofen.

Anfahrt

Von Norden kommend das Saalachtal über Lofer und Saalfelden einwärts Richtung Zell am See. Nach dem Tunnel in Maishofen von der B311 abfahren und weiter in das Ortszentrum. Nach der Kirche biegt man links ab und erreicht in wenigen Minuten das Schloss Kammer.

Parken

Vor dem Schloss Kammer befindet sich auf der rechten Seite beim Kinderskilift ein kostenloser, geräumter Parkplatz.

Koordinaten

DG
47.364530, 12.819184
GMS
47°21'52.3"N 12°49'09.1"E
UTM
33T 335336 5247980
w3w 
///widerstehen.eingangstür.freies
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Meine 1. Spur – Skitourenführer Salzburg - Skitourenbuch für Einsteiger von Christine Scherer, Meine Spur – Skitourenführer Salzburg und Berchtesgadener Land für Fortgeschrittene von Christian Heugl, beide erschienen im RUPERTUS Verlag, erhältlich unter anderem auf www.freytagberndt.com

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 45/1 Niedere Tauern 1 im Maßstab 1:50000 www.dav-shop.de

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

vollständige Skitourenausrüstung


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Thomas Saiko 
29.12.2019 · Community
Gemacht am 17.01.2014

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,7 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
1200 hm
Abstieg
1200 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.