Start Touren Schrandele (3392)
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Schrandele (3392)

Skitour • Stubaital
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Markus Niederlechner
  • Blick vom Schwarzenbergferner auf das Schrandele
    / Blick vom Schwarzenbergferner auf das Schrandele
    Foto: Markus Niederlechner, Community
  • Zustieg zur Wildgratscharte
    / Zustieg zur Wildgratscharte
    Foto: Markus Niederlechner, Community
  • der Schrankogel mit seiner Imposanten Nordseite
    / der Schrankogel mit seiner Imposanten Nordseite
    Foto: Markus Niederlechner, Community
  • Blick auf den Süd- Ostgrat
    / Blick auf den Süd- Ostgrat
    Foto: Markus Niederlechner, Community
  • Blick vom Schrandele zur Ruderhofspitze
    / Blick vom Schrandele zur Ruderhofspitze
    Foto: Markus Niederlechner, Community
Karte / Schrandele (3392)
2000 2500 3000 3500 4000 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20
Wetter

Überschreitung von Franz Senn Hütte zur Amberger Hütte über die Wildgratscharte mit dem Schrandele als Gipfelziel
schwer
21,2 km
6:00 Std
1374 hm
1903 hm

Überschreitung Franz Senn Hütte zur Amberger Hütte über die Wildgratscharte.

Zusätzlich mit der Gipfeltour auf das Schrandele über den Süd- Ostgrat.

Autorentipp

Es kann auch der Schrankogel statt dem Schrandele oder auch der Schrankarkogel gemacht werden.

Wenn Zeit und Kondition vorhanden ist, lohnt sich eine Abfahrt über das 40 Grad steile Schwarzenbergjoch wenn die Schneeverhältnisse es zu lassen und der Umweg in Kauf genommen wird.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höhenlage
3398 m
1621 m
Höchster Punkt
Schrandele (3398 m)
Tiefster Punkt
Griess (1621 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Auch wenn die Scharte Stahlseilversichert ist, darf dies nicht als Klettersteig unterschätzt werden.

Ausrüstung

Gletscherausrüstung, Hochtourenausrüstung, Skitourenausrüstung

LVS, Schaufel Sonde

Start

Franz Senn Hütte (2152 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.085362 N 11.168511 E
UTM
32T 664596 5216931

Ziel

Griess

Wegbeschreibung

Von der Franz Senn Hütte geht es das Alpeiner Tal, Taleinwärts. Beim Alpeiner Gletscher angekommen welches der letzte steile Anstieg ist befor man den Gletscher betritt, visiert man zwischen südl. und östl. Wildgratspitze über die linke Flanke die Wildgratscharte an. Von weitem kann man schon die rote Markierung welche ein Pfeil ist, erkennen. Hier fürt im Sommer auch der Gehweg mitels Stahlseil Versicherung hinauf.

Bei Schnee empfiehlt sich aber der Aufstieg in der Rinne.

Der Absteig über die Wildgratscharte auf den Schwarzenbergferner ist mit einem Stahlseil abgesichert.

Am Schwarzenbergferner geht der Weg am Ferner nach rechts um das Schrandele über den Süd.- Ostgrat zu besteigen. Am Fuss angekommen sucht man sich ein gutes Platzerl für das Skidepot da es nur mit Gratkletterei weiter geht. Hier empfiehlt sich über die rechte Seite auf den Grat zu gelangen und diesen bis zum Gipfel zu nutzen..

Am Grat unterstützen teilweiss Stoanmandl und ehre immer links vorbei als rechts sollte es mal nicht so einfach sein, den Weg zu finden.

Abstieg über Aufstieg nach dem Gipfel bis zurück zum Depot..

Abfahrt ins Tal führt über den Schwarzenbergferner bis zur Amberghütte und dann weiter auf der Rodelbahn.

Anfahrt

Als Rückkehrtour wenn man von Gries gekommen ist.

Aus dem Stubaital von Milders kommend bis nach Seduck.

Parken

Seduck.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Stubaitaler Gletscher 31/1

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
21,2 km
Dauer
6:00 Std
Aufstieg
1374 hm
Abstieg
1903 hm
Streckentour Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Wetter Heute

Lawinenlage 

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.