Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schönweidkogel 2236m und Heidentempel 2314m
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Schönweidkogel 2236m und Heidentempel 2314m

· 1 Bewertung · Skitour · Ankogel-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Braunau Verifizierter Partner 
  • im Reitalmgraben
    / im Reitalmgraben
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / oberhalb der Reitalm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / im Nordar mit Blick zu Kreuzkogel und Arappkopf
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Hochtalkessel
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / zum Sattel zwischen Heidentempel und Schönweidkogel
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / steiler Schartenhang
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Schönweidkogel
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Zwischenabfahrt ins Nordkar
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Anstieg zum Heidentempel
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Gipfelnordhang
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Nordkar mit Heidentempel und Schönweidkogel
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Reitalm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 2000 1500 1000 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Einsame Skitour in einem schönen Nordkessel.
mittel
18,5 km
4:00 h
1.400 hm
1.400 hm
Das schöne Kar muss über einen langatmigen Güterweganstieg erkämpft werden.

Autorentipp

Ein Wildfütterungsareal im Talgrund hinter der Reitalm muss im weiten Rechtsbogen unter der Gossenwand umgangen werden.
Profilbild von Wolfgang Lauschensky
Autor
Wolfgang Lauschensky 
Aktualisierung: 13.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Heidentempel, 2.314 m
Tiefster Punkt
Hüttschlag, 1.043 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

bei vernünftiger Spurwahl relativ lawinensicher.

Weitere Infos und Links

keine Einkehrmöglichkeit während der Tour.

Start

Hüttschlag (1.042 m)
Koordinaten:
DG
47.172999, 13.237712
GMS
47°10'22.8"N 13°14'15.8"E
UTM
33T 366455 5225895
w3w 
///unvollständig.meerjungfrau.cousinen

Ziel

Heidentempel

Wegbeschreibung

Über die flachen Hänge oberhalb der Kirche erreichen wir die Almstraße, die durch den langen Reitalmgraben südlich des Baches zur Reitalm führt. Ein ausgewiesenes Wildfütterungsareal lässt uns die Straße nach links verlassen. Wir steigen in schütterem Wald unter der Gossenwand und dem Roßkarkogel in das weite Nordkar ein. Über kupiertes Gelände gelangen wir unter die steileren Hänge, die in den Sattel zwischen Heidentempel und Schönweidkopf hinaufführen. In wenigen Kehren ist der Sattel erreicht. Wir wenden nach West und erreichen über einen kurzen südseitigen Steilhang den mittelsteilen Ostgratrücken, über den wir nun recht einfach das Gipfelkreuz des Schönweidkopfes erreichen.

Eine Zwischenabfahrt entweder westlich oder knapp östlich des Gipfels über mittelsteile freie Nordhänge bringt uns beliebig weit ins Kar hinunter.

Auffellen und Wiederanstieg in den Sattel. Nun geht es über einen breiten Hang unschwer ostwärts auf die ungeschmückte Gipfelkuppe des Heidentempels, die letzten Meter zum höchsten Punkt werden meist zu Fuß überwunden.

Bei stabilen Bedingungen kann knapp unterhalb des Gipfels rechts in den steilen Gipfelhang gequert und über ihn durch das Kar und den Almweg zurück zum Ausgangspunkt abgefahren werden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der ÖBB bis St. Johann im Pongau. Mit dem Regionalbus Linie 540 von St. Johann bis Hüttschlag.

Anfahrt

Auf der Pongauer Straße 311 bis St. Johann West, hier südwärts ins Großarltal. Durch Großarl weiter bis Hüttschlag, hier links durch den Ort bergauf und an geeigneter Stelle oberhalb der Kirche parken.

Parken

Hüttschlag oberhalb der Kirche.

Koordinaten

DG
47.172999, 13.237712
GMS
47°10'22.8"N 13°14'15.8"E
UTM
33T 366455 5225895
w3w 
///unvollständig.meerjungfrau.cousinen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Amap

ÖK50 Blatt 155 oder 3228

AV-Karte Niedere Tauern 1

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Robert Delleske 
Super tour. Parken am oberen Parkplatz ging gut, beim aufstieg und abfahrt brav das Wildschutzgebiet umgangen. bei beiden Abfahrten ist einiges möglich von entspannt bis "Steil ist Geil" wenn man kreativ ist und die Bedingungen passen, Wir hatten super abfahrten. Im Nordsektor gesetzter Pulver weiter unten dann frühlingsschnee, die Forststraße war am Rückweg gut bis zum Auto zu befahren.
mehr zeigen
Gemacht am 20.02.2021
Foto: Robert Delleske, ÖAV Sektion Salzburg
die Forststraße
Foto: Robert Delleske, ÖAV Sektion Salzburg
Traumkar
Foto: Robert Delleske, ÖAV Sektion Salzburg
Gipfelanstieg zum Schönweidkogel abfahrt auf der anderen Seite
Foto: Robert Delleske, ÖAV Sektion Salzburg
Gipfel vom schönweidkogel
Foto: Robert Delleske, ÖAV Sektion Salzburg
noch ein Anstieg, jetzt auf zum Heidentempel
Foto: Robert Delleske, ÖAV Sektion Salzburg
Blick vom Heidentempel bis fast nach Salzburg
Foto: Robert Delleske, ÖAV Sektion Salzburg
Abfahrt richtung sattel.
Foto: Robert Delleske, ÖAV Sektion Salzburg
Der rest bis zur Straße ist nur noch Genuß
Foto: Robert Delleske, ÖAV Sektion Salzburg

Fotos von anderen

die Forststraße
Traumkar
Gipfelanstieg zum Schönweidkogel abfahrt auf der anderen Seite
+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,5 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
1.400 hm
Abstieg
1.400 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour geeignet für Snowboards Forstwege freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.