Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schöne Wanderung auf den Edelsberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Schöne Wanderung auf den Edelsberg

· 1 Bewertung · Wanderung · Pfronten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Blick auf Pfronten
    / Blick auf Pfronten
    Foto: Julia Gercke, Outdooractive Redaktion
  • / Blick Richtung Jungholz
    Foto: Julia Gercke, Outdooractive Redaktion
  • / Die Dinserhütte
    Foto: Julia Gercke, Outdooractive Redaktion
  • /
    Foto: Julia Gercke, Outdooractive Redaktion
  • / Alpspitz
    Foto: Julia Gercke, Outdooractive Redaktion
  • / Blick auf den Forggensee und Füssen
    Foto: Julia Gercke, Outdooractive Redaktion
m 1600 1400 1200 1000 800 10 8 6 4 2 km
Diese Wanderung bietet einen schönen Ausblick auf die Allgäuer Alpen und die Voralpenlandschaft.
mittel
10,4 km
4:00 h
719 hm
719 hm
Der Edelsberg ist ein Berg in den Allgäuer Alpen. Es gibt sowohl Aufstiegsmöglichkeiten ausgehend von Nesselwang sowie Pfronten. Ein großer Teil dieser Route führt auf Schotterwegen, schmalen Pfaden und Waldwegen hinauf zum Gipfel. Auf der Strecke bieten sich mehrere Hütten zur Rast an, um sich zu stärken und die Aussicht zu genießen.
Profilbild von Julia Gercke
Autor
Julia Gercke
Aktualisierung: 08.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.617 m
Tiefster Punkt
898 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz in Röfleuten am Sonnenlift (897 m)
Koordinaten:
DG
47.584735, 10.540559
GMS
47°35'05.0"N 10°32'26.0"E
UTM
32T 615836 5271296
w3w 
///selbst.bühnen.edlen

Ziel

Parkplatz in Röfleuten am Sonnenlift

Wegbeschreibung

Die Tour startet am Parkplatz in Pfronten-Röfleuten am Sonnenlift. Nachdem man eine Wiese überquert hat, führt ein schmaler Pfad rechts in den Wald hinein. Wir folgen dem Weg und biegen nach kurzer Zeit rechts ab und laufen in kleinen Serpentinen den steilen Hang hinauf. Nachdem der erste Aufstieg geschafft ist, wird man schon mit einer wunderschönen Aussicht belohnt. Dort kann man auf der Bank unter dem Gipfelkreuz die Aussicht auf Pfronten und die Berge genießen. Anschließend folgen wir den Schildern Richtung Gundhütte. Nach einiger Zeit hat man die Möglichkeit einen Abstecher dorthin zu machen, indem man links abbiegt, oder man folgt dem Schotterweg Richtung Dinserhütte. Immer wieder lässt sich der Serpentinenweg durch Waldpfade abkürzen. Es besteht nun die Möglichkeit in der Dinserhütte einzukehren oder aber man folgt den Schildern Richtung Edelsberg. Der Weg führt über Wiesen, vorbei an Kühen, auf den Gipfel hinauf, wo man einen tollen Ausblick auf den gegenüberliegenden Alpspitz und die Alpen hat.

Der Abstieg ist zunächst der gleiche Weg wie der Aufstieg. Allerdings biegen wir nach kurzer Zeit links ab und folgen dem Schotterweg. An der zweiten Kreuzung biegen wir rechts ab. Der Rückweg führt durch viel Wald, vorbei an vielen Heidelbeersträuchern, die sich über den ganzen Waldboden erstrecken. Nun gelangen wir wieder auf den bekannten Weg zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Kempten kommend der A7 folgen bis zur Ausfahrt Oy-Mittelberg. Rechts abbiegen und am Kreisel die dritte Ausfahrt nehmen. Auf der B309 durch Nesselwang bis Weißbach fahren und nach dem Edeka rechts nach Halden abbiegen. Der Straße folgen, rechts abbiegen und bis zum Parkplatz am Sonnenlift fahren.

Parken

Parkplatz Röfleuten-Pfronten am Sonnenlift

Koordinaten

DG
47.584735, 10.540559
GMS
47°35'05.0"N 10°32'26.0"E
UTM
32T 615836 5271296
w3w 
///selbst.bühnen.edlen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung und Trinkwasser

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
The Mountaineers 
23.01.2021 · Community
Tolle Tour. Für mehr Eindrücke: https://youtu.be/6j6k18Jt7Ic Blog: https://themountaineers.tumblr.com/post/638046191317336064/the-mountaineers-eine-kleine-tour-in-den Eure The Mountaineers
mehr zeigen
Gemacht am 01.11.2020
Foto: The Mountaineers, Community
Foto: The Mountaineers, Community
Foto: The Mountaineers, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,4 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
719 hm
Abstieg
719 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.