Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schönberg-Rinnerkogel-Überschreitung
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Schönberg-Rinnerkogel-Überschreitung

Bergtour · Traunsee
Profilbild von Matthias Neumayr
Verantwortlich für diesen Inhalt
Matthias Neumayr 
  • Wegbeschaffenheit beim Aufstieg
    Wegbeschaffenheit beim Aufstieg
    Foto: Matthias Neumayr, Community
m 2000 1500 1000 500 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Konditionsstarke Wanderung mit Wegsuche im Toten Gebirge.
mittel
Strecke 21,3 km
9:00 h
1.932 hm
1.786 hm
2.091 hm
510 hm
Lange Tages-Teil-Gebirgsüberschreitung in nördlichen Toten Gebirge.

Autorentipp

-Ein Auto oder Fahrrad am 2ten Ausgangspunkt parken, um den langen Fussweg auf der Asphaltstraße zu sparen. (Autostoppen sollte meist auch eine Option sein.)

-Genügend Flüssigkeit (mehr als 2lt) mitnehmen

-GPS oder Karte mit Kompass für Orientierung im Latschenfeld (Sichtweite 2m)

-Stöcke für den langen Abstieg

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.091 m
Tiefster Punkt
510 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Parkplatz Hochkogelhütte (510 m)
Koordinaten:
DD
47.753839, 13.766570
GMS
47°45'13.8"N 13°45'59.7"E
UTM
33T 407555 5289677
w3w 

Ziel

Parkplatz Offensee

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Hochkogelparkplatz zuerst dem Wanderweg folgend und dann rechts beim Zwerchbach den Almweg nehmen. Nur kurz auf dem Weg bleiben bis zum nächsten Graben und hier bei der Weggabelung dem Weg auf der rechten Grabenseite folgen. Aufstieg auf einem schönen Jägersteig bis zur Nestler-Jagdhütte.

Einen Steinwurf unterhalb der Jagdhütte unübersichtliche Wegführung weiter Richtung Südost. Die Pfade sind hier durch das Weidevieh teilweise schwierig auszumachen. Aufstieg querfeldein auf wenig gegangenen Pfaden links des Kleiner-Rauhenkogel. Die letzten 30m durch unwegsames Latschenfeld eher am Felsen des Berges halten.. Vorsicht Doline links. (Wanderweg vom Hochkogel ist links bereits sichtbar) Bei zu wenig Wasservorrat Umweg über Hochkogelhaus notwendig.

Am Wanderweg 211 westlich bis zur Kreuzung Richtung Ischler-Hütte und südlich weiter auf den Wanderweg 227 zum Schönberg(Wildenkogel). Vom Schönberg auf teilweise seilversichertem Gratweg Richtung Wehrkogel Hier auf den wenig frequentieren südlichem Hochplateauweg Richtung Scheiblingskogel. Am Kreuzungspunkt mit Wanderweg 230 richtung Osten Rinnerkogel/Wildensee weiter.

Am Fusse des Rinnerkogels den 30min Aufstieg zum Gipfel und den nördlcihen Abstieg über den Pfad zur Rinnerhütte. Dabei oben am Grat bleibend und beim Abstieg vom Gipfelplateau auf die gelben Wegpunkte achten. Teilweise neben dem Weg steile Felsabbrüche. Nach dem Abbruch vom Gipfelplateau östlich halten zur Rinnerhütte. (Auffüllmöglichkeit Wasser)

Abstieg von der Rinnerhütte zum Offensee. Tip: Nach dem steileren Abstieg nicht wie im GPS angegeben der Forststraße folgen sondern rechts nach einer Brücke zum direkten Weg ans Ostufer des Offensees ausschau halten und diesen Folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.753839, 13.766570
GMS
47°45'13.8"N 13°45'59.7"E
UTM
33T 407555 5289677
w3w 
///tabak.bequem.steile
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
21,3 km
Dauer
9:00 h
Aufstieg
1.932 hm
Abstieg
1.786 hm
Höchster Punkt
2.091 hm
Tiefster Punkt
510 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.