Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schoberstein - Mahdlgupf - Gamskeller
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Schoberstein - Mahdlgupf - Gamskeller

Wanderung · Attersee-Attergau
Profilbild von Ramona .
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ramona .
  • Foto: Ramona ., Community
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 12 10 8 6 4 2 km
Aufzeichnung am 12.01.2020 Schoberstein - Mahdlgupf - Gamskeller
schwer
Strecke 13,2 km
3:09 h
1.165 hm
1.169 hm
1.522 hm
467 hm
Aufzeichnung am 12.01.2020

Autorentipp

Geht man weiter bis zum Dachsteinblick, kann die Tour auch als Rundtour gemacht werden.
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.522 m
Tiefster Punkt
467 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Oben am Gamskeller wandert man ein Stück am Bergkamm entlang, ehe es über eine ganz kurze seilgesicherte Passage weiter zum Dachsteinblick geht. Hier ist Schwindelfreiheit von Vorteil. Bei Schneelage kann man dieses Stück gut mit Schneeschuhen wandern. Im Sommer sollte man trittsicher sein, da der Weg am Mahdlschneid felsig ist und das Geröll teilweise rutschig ist.

Weitere Infos und Links

Bis zum Schoberstein gibt es auf dem Weg einige Bänke und Tische, welche zu einer Pause mit perfektem Ausblick einladen.

Start

Der Stratpunkt liegt in Weißenbach am Attersee. Parken kann man an der Weißenbacherstraße. Der Parkplatz liegt neben einer kleinen Brücke. Von hier aus kann man auch zum Nixenfall wandern. Würde man diese Straße noch etwas weiter fahren, kommt man zu einem Kies-Werk. (471 m)
Koordinaten:
DD
47.794515, 13.538931
GMS
47°47'40.3"N 13°32'20.2"E
UTM
33T 390579 5294495
w3w 
///spielfigur.locke.prinz
Auf Karte anzeigen

Ziel

Zielpunkt = Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Die Tour startet in Weißenbach am Attersee. Bereits am Parkplatz ist der Weg zum Schoberstein beschildert. Man folgt dem Weg Nr. 820, welcher zunächst als Nikoloweg bezeichnet wir. Anfangs geht man noch auf einem Teil des Künstlerwegs. Nachdem man eine kleine Kapelle passiert hat beginnt der eigentliche Aufsrieg durch den Wald zum Schoberstein (1037 m). Auf diesem Weg gibt es zahlreiche Abkürzungen. Es empfiehlt sich aber auf dem rot-weiß markiertem Weg zu bleiben, da einem absonsten die schönsten Ausblicke auf den Attersee verwährt bleiben. Der Weg verläuft zunächst schattig im Wald erst weiter oben wird es felsiger. Man kommt zu einer Abzweigung an welcher man entweder Richtung Mahdlgupf weiterwandert oder einen kurzen Abstecher zum Gipfel des Schoberstein macht. Das sollte man unbedingt machen, der Zeitaufwand ist auch sehr gering. Nun geht es weiter zum Gipfel des Mahdlgupf (1261 m). Vom Schoberstein sind das ca. 45 min Gehzeit. Hier erwartet uns ein wunderbarer Weitblick über die Seenlandschaft aber vor allem auf den Attersee. Vom Mahdlgupf geht es weiter Richtung Dachsteinblick (1559 m) und zur Brennerin (1602 m). Bevor man den Dachsteinblick erreicht kommt man über den Mahdlschneid zum Gamskeller. Hier kann man mit etwas Glück Gamsn sehen. All diese Punkte erreicht man über den Wanderweg Nr. 820. Die Beschilderung ist auch sehr gut. Meine Tour endet am Gamskeller und es geht auf dem Hinweg wieder zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.794515, 13.538931
GMS
47°47'40.3"N 13°32'20.2"E
UTM
33T 390579 5294495
w3w 
///spielfigur.locke.prinz
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,2 km
Dauer
3:09 h
Aufstieg
1.165 hm
Abstieg
1.169 hm
Höchster Punkt
1.522 hm
Tiefster Punkt
467 hm
Gipfel-Tour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.