Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schneeschuhwanderung zum Kolm Saigurn
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh Top

Schneeschuhwanderung zum Kolm Saigurn

Schneeschuh · Goldberg-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Von der Rodelbahn auf den Schneeschuhtrail
    / Von der Rodelbahn auf den Schneeschuhtrail
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Ausblick vom Weg
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Kolm Saigurn Naturfreundehaus bei Dämmerung
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Auf zur Durchgangsalm
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Noch vor der Durchgangsalm
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Durchgangalm
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Durchgangalm Häuschen
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Weiter zu den hinteren Häusern
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / An dem Haus vorbei und dann nach links (von hier gesehen rechts)
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Frisch gespurt, herrlicher Schnee
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Im Wald
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Auf zur Mitterasten Panorama Alm
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Mitterasten Panorama Alm kommt in Sicht
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Am Zaun entlang zur Alm
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Wegeschilder an der Panorama Alm. Hier Richtung Bodenhaus
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Teilweise steil hinab
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Durch den Wald hinab
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Wieder Wegeschilder. Weiter zum Bodenhaus
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Bald erreichen wir den Waldrand
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Der Parkplatz am Bodenhaus kommt in Sicht. Auf diesen zuhalten
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
  • / Über den Bach und du letzten Meter zum Parkplatz
    Foto: Joe Stiegler, DAV Sektion Ludwigsburg
m 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km Naturfreundehaus Kolm Saigurn Blick zur Filzenalm Gasthof Bodenhaus Parkplatz Lenzanger
Leichte Schneeschuhwanderung im Rauriser Talschluss mit Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit.
leicht
14,4 km
4:00 h
717 hm
717 hm
Auf einer Rodelpiste und über einen Schneeschuhtrail gelangen wir zum Naturfreundehaus Kolm-Saigurn. Dann über Almen zurück ins Tal. Die Wege sind leicht und nicht in exponiertem Gelände. Die Lawinengefahr ist von der Hangneigung her betrachtet eher gering, jedoch abhängig der aktuellen Lage in einem kurzen Bereich nach der Durchgangalm gegeben.

Autorentipp

Die Einkehr oder Übernachtung im Naturfeundehaus Kolm-Saigurn ist lohnend. Es bieten sich von dort vielerlei Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Schneeschuhwandern, Eisklettern, Skitouren, etc.
Profilbild von Joe Stiegler
Autor
Joe Stiegler 
Aktualisierung: 28.01.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Kolm Saigurn, 1.862 m
Tiefster Punkt
Bodenhaus, 1.230 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

  • Lawinenlagebericht beachten
  • Zwischen Durchgangalm und Mitterastenalm könnte Lawinengefahr bei entsprechender Lage bestehen

Weitere Infos und Links

Die Website zum Naturfreundehaus Kolm Saigurn

Start

Wirtshaus Bodenhaus (1.237 m)
Koordinaten:
DG
47.104256, 12.991890
GMS
47°06'15.3"N 12°59'30.8"E
UTM
33T 347631 5218706
w3w 
///völlig.spielen.glücklichen

Ziel

Wirtshaus Bodenhaus

Wegbeschreibung

(1) Vom Parkplatz am Bodenhaus gehen wir auf die Rodelpiste, die zum Naturfreundehaus Kolm-Saigurn führt. Nach kurzer Strecke geht rechts ein bezeichneter Schneeschuhtrail ab. Diesem folgen wir solange weiter, bis wir an einem Parkplatz wieder auf die Rodelpiste stoßen. Auf dieser gehen wir nun entlang bis zum Naturfreundehaus Kolm-Saigurn.

(2) Vom Naturfreundehaus Kolm-Saigurn gehen wir in NO-Richtung zur Durchgangsalm auf 1745m, durch diese hindurch zu den hinteren Häusern, nach dem letzten Alm Haus nach Norden in den Wald. Weiter geht über die Seealm auf 1865m zur Mitterastenalm in 1756m.

(3) Von der Mitterastenalm gehen wir in SW-Richtung den Wald steiler hinab Richtung Bodenhaus. Am Waldrand kommt dieses in Sicht und wir halten direkt darauf zu. So kommen wir automatisch wieder zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der A 10 Tauernautobahn bis Bischofshofen, weiter dann auf der Pinzgauer Bundesstraße B 311 bis Taxenbach, wo man in Richtung Raurisertal abbiegt. Dann bis zum Parkplatz Bodenhaus.

Parken

Parkplatz am Bodenhaus gebührenpflichtig

Koordinaten

DG
47.104256, 12.991890
GMS
47°06'15.3"N 12°59'30.8"E
UTM
33T 347631 5218706
w3w 
///völlig.spielen.glücklichen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Scheeschuhe
  • LVS
  • Sonde
  • Schaufel
  • Trekkingstöcke mit Schneetellern
  • Gamaschen
  • Entsprechende Kleidung (Kälte- und Wetterschutz)
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutz

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
14,4 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
717 hm
Abstieg
717 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.