Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Schneeschuhwanderung Kranzberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuhempfohlene Tour

Schneeschuhwanderung Kranzberg

Schneeschuh · Zugspitzregion
Profilbild von Georg Schober
Verantwortlich für diesen Inhalt
Georg Schober
  • Aufstieg Kranzberg
    / Aufstieg Kranzberg
    Foto: Georg Schober, Community
  • / Am Kranzberg
    Foto: Georg Schober, Community
  • / Zum Wildensee
    Foto: Georg Schober, Community
  • / Wildensee
    Foto: Georg Schober, Community
  • / Hoher Schnee
    Foto: Georg Schober, Community
  • / Hütte mit Schneehaube
    Foto: Georg Schober, Community
  • / In der Spur
    Foto: Georg Schober, Community
  • / Spur im Pulverschnee
    Foto: Georg Schober, Community
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 5 4 3 2 1 km

Schneeschuhwanderung vom Luttensee über die Korbinianhütte, St. Anton zum Kranzberggipfel. Abstieg über Skigebiet Wildensee zum Luttensee und Parkplatz. Abwechslungsreiche Tour über verschneite Bergwiesen und wechselnden traumhaften Panoramablicken auf Wettersten, Karwendel und das gesamte obere Isartal.

 

mittel
Strecke 5,6 km
2:30 h
374 hm
373 hm
1.389 hm
1.016 hm
Schneeschuhwanderung vom Luttensee über die Korbinianhütte, St. Anton zum Kranzberggipfel. Abstieg über Skigebiet Wildensee zum Luttensee und Parkplatz. Abwechslungsreiche Tour über verschneite Bergwiesen und wechselnden traumhaften Panoramablicken auf Wettersten, Karwendel und das gesamte obere Isartal.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.389 m
Tiefster Punkt
1.016 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Tipps der Bergwacht:

Vorbereitung der Tour:

- Der Schwierigkeit , Witterung und Jahreszeit angepasste Ausrüstung

- Ausrüstung für ungeplantes: Stirnlampe, Regenjacke, Erste Hilfe Set, Mobiltelefon

Lassen Sie andere von Ihrer Tour Wissen:

- Touren zu zweit sind unterhaltsamer und sicherer

- Sagen Sie an der Rezeption Bescheid was Sie vorhaben und wann Sie zurück sein wollen

- Im Notfall können Gipfel- oder Hüttenbucheinträge oder der Plausch mit den Hüttenwirten, Leben retten (auf das Mobilfunknetz ist in den Bergen nicht immer Verlass!)

Im Notfall:

- Ruhe bewahren, Notruf Nummer wählen: 112

- Wo? Vergewissern Sie sich wo sie sind und aktivieren Sie ihre Ortungsdienste und Mobilen Daten!

- Was? Wann? Welche Verletzung? Wie viele?

- Sofern Sie ein Mobilfunknetz haben verändern Sie Ihren Standort keinesfalls!

- Leisten Sie Erste Hilfe

Start

Luttensee Skilifte (1.016 m)
Koordinaten:
DD
47.456278, 11.254676
GMS
47°27'22.6"N 11°15'16.8"E
UTM
32T 669944 5258334
w3w 

Wegbeschreibung

Wir starten am Parkplatz der Luttensee-Skilifte. Zunächst auf dem Wanderweg Richtung Wildensee und Korbinianhütte. Schon nach wenigen Metern Aufstieg verlassen wir den Wanderweg nach links und steigen weglos über verschneite Hügel und Hänge Richtung Korbinianhütte auf. Von da weiter Richtung St. Anton. Einkehrmöglichkeit. Jetzt weiter in der Nähe der stillgelegten Gipfelseilbahn im freien Gelände Richtung Kranzberggipfel. Diesen lassen wir zunächst rechts liegen und umrunden den Gipfelstock auf dem großen Plateau im Süden, mit herrlichem Blick auf den Wetterstein. Am Gipfel angelangt genießen wir den herrlichen Rundblick ins obere Isartal und auf Soierngebirge und Karwendel. Der Abstieg führt uns in der Nähe des Gipfel Schleppliftes hinab zum Wildensee. Am Gasthof Wildensee nochmals Einkehrmöglichkeit. Jetzt wieder zurück zu den Liften und auf dem breiten Weg Richtung Luttensee. Nach ca. 800 m können wir links durch eine breite Mulde absteigen und querfeldein zum Luttensee und Parkplatz wandern. Wir können auch die Mulde meiden und neben dem Wanderweg bis zum Parkplatz absteigen. Die gesamte Tour führt oft weglos über schneebedeckte Hügel und Hänge. Guter Orientierungssinn ist sehr hilfreich.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.456278, 11.254676
GMS
47°27'22.6"N 11°15'16.8"E
UTM
32T 669944 5258334
w3w 
///zitate.wollig.denke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Winterausrüstung, Schneeschuhe, Stöcke, Handschuhe, Sonnenschutz, Proviant

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,6 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
374 hm
Abstieg
373 hm
Höchster Punkt
1.389 hm
Tiefster Punkt
1.016 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.